Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Hiiiieeeelffeee Elektrik Problem

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von Dave140983, 06.10.2008.

  1. #1 Dave140983, 06.10.2008
    Dave140983

    Dave140983 Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Hallo ich habe mir heute ein Excort GAL Bj. 93 gekauft....
    Der Vorbesitzer hat extrem viel dran rum gebastelt was die Elektrik angeht....

    nun geht der Blinker nicht und die Scheibenwischer funktionieren nur in zusammenhang mit dem Schalter für die Heckscheibenheizung gaaaanz seltsam also...

    Nun meine Frage, gibt es jemanden der aus dem Raum Saarland kommt der sich damit auskennt und mir helfen kann .... Über entlohnung wird sich auch gestritten :-)


    schonmal vieeeeelen Dank

    Gruß

    Dave
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Taurus2, 06.10.2008
    Taurus2

    Taurus2 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 Sauber Edition
    würd mal sagen ZEB (sicherungskasten) oder ev Lenkstockschalter. Am bestem aufm Schrott mal eine ZEb mit gleicher nummer holen und ausprobieren obs dan geht...
     
  4. #3 Dave140983, 07.10.2008
    Dave140983

    Dave140983 Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Hi,

    also neuste Erkenntnis dazu, dass mein Blinker nicht funktioniert... das Relais scheint zu funktionieren, da die Warnblinkanlage funzt....

    was könnte da denn alles dran sein...??? kann da jemand auflisten ??

    Vielen Dank

    Gruß

    Dave
     
  5. #4 blue-shadow, 08.10.2008
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    mit dem Blinker hatte ich das gleiche Problem bei meinem Courier, Warnblinker ging, die Fahrtrichtungsanzeiger aber nicht, bei meinem liegts am Lenkstockschalter was kein Strom an klemme 49 des Blinkrelais durchläßt, provisorisch hab ich dann ein Kabel vom Zündungsplus (gelb) zum Blinkrelais an klemme 49 angeschlossen und der Blinker geht wieder, ist aber nur eine Notlösung, sobald ich dazu komme tausche ich den Lenkstockschalter.
    Aber vorsicht, dazu muß das Lenkrad abgebaut werden, wenn bei dir ein Airbag drin ist mußt du die Batterie für min 15 Minuten abklemmen bevor du dran arbeiten darfst
     
  6. #5 ploetsch10, 08.10.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI

    Bist Du Dir da sicher ....?:gruebel:

    mfg

    PLoetsch10
     
  7. #6 Andreas_S., 08.10.2008
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo Dave

    Ich würde auch sagen Lenkstockschalter.

    Wartezeit beim Airbag??? Ist mir neu aber Batterie abklemmen ist auf jeden Fall sicherer. Dann Airbag abklemmen und Stück für Stück testen. Dazu evtl. die Batterie wieder anklemmen.
     
  8. #7 blue-shadow, 08.10.2008
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    steht zumindest so in Autodata drin
     
  9. #8 Andreas_S., 08.10.2008
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo zusammen

    Damit sind auch alle Kondensatoren entladen, die möglicherweise in der Schaltung verbaut sind. Ich denke, daß ist ziemlich überzogen, deckt aber US-Produkthaftung sicher mit ab.:)
    Wenn die das so meinen reicht es noch für eine Zigarette in der Werkstatt.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Dann vergiss das mal schnell wieder.;)

    Baust die 2 Verleidungen hinter dem Lenkrad ab und dann ist von oben eine schraube ziehmlich mittig beim Warnblinkschalter.

    Die schraubst du raus und machst die stecker ab, dann kannste den Lenkstockschalter nach oben wegnehmen.
     
  12. #10 blue-shadow, 08.10.2008
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    wenn man die Schraube mal gefunden hat, geht das....
    das mit Autodata bezog sich darauf das man die Batt für 15 Minuten abklemmen soll (System deaktivieren) bevor man den Airbag abstecken kann
     
Thema:

Hiiiieeeelffeee Elektrik Problem

Die Seite wird geladen...

Hiiiieeeelffeee Elektrik Problem - Ähnliche Themen

  1. Elektrik Fenster Kofferraum

    Elektrik Fenster Kofferraum: Hallo. Ich brauche dringend Hilfe. Mein Zweitwagen Ford Ka aus 2004 lässt seit 4 Wochen weder die Fenster öffnen noch die Seitenspiegel verstellen...
  2. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  4. Elektrischer Zuheizer für Tourneo 2006 mit 75 PS Diesel

    Elektrischer Zuheizer für Tourneo 2006 mit 75 PS Diesel: Hallo zusammen, 2 Fragen zum elektrischen Zuheizer (3 Glühstifte) beim Ford Tourneo Connect , 75PS Diesel, Bj. 11/2006. - hat der überhaupt...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...