Hilfe! 60mm Spurverbreiterung DRM Gußtaschen notwendig?

Diskutiere Hilfe! 60mm Spurverbreiterung DRM Gußtaschen notwendig? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hi, ich wollte mal wissen ob bei 60mm DRM Spurverbreiterungen also 30mm je Seite Gusstaschen in den Felgen Notwendig sind oder ob die Radmuttern...

  1. motion

    motion Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich wollte mal wissen ob bei 60mm DRM Spurverbreiterungen also 30mm je Seite Gusstaschen in den Felgen Notwendig sind oder ob die Radmuttern komplett in den Spurplatten verschwinden.

    mfg Martin
     
  2. #2 Blackout, 25.03.2016
    Blackout

    Blackout Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 2.0 Stufenheck
    Hast du zunächst mal die Länge deiner Radbolzen nachgemessen? Wenn die schon länger als 30mm sind, erübrigt sich die Frage. Mit den genauen Maßen der beiliegenden Muttern kann ich dir aber leider auch nicht weiterhelfen.
     
  3. motion

    motion Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi, das kann ich leider noch nicht messen.
    ich kläre mal auf..ein solches Kfz hab ich gestern gekauft:

    http://m.heise.de/autos/artikel/Der-Lohn-der-Haerte-Puristen-Roadster-Westfield-1600-497497.html

    Westfield verbaut überwiegend Ford Teile deswegen bin ich hier.
    jetzt kann man anhand des Scheibendurchmessers möglicherweise schon ableiten ob und von welchem Ford die Bremsanlage ist und ich bin überzeugt davon daß es dann auch jemanden gibt der die Länge der Stehbolzen weiss.
    ich möchte nach Möglichkeit dem importuer schon vor der vollabnahme teile zukommen lassen die gleich mit eingetragen werden sollen. u.a. quick release Lenkradnabe für einfacheres ein und aussteigen und eben die spurverbreiterung da ich anhand der Bilder keinen Zweifel hab das er welche braucht und 30mm passen.

    - - - Aktualisiert - - -

    [​IMG]
     
  4. #4 samsung, 25.03.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Übrigens, Satzzeichen sind kostenlos.
     
  5. #5 Meikel_K, 25.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.751
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ohne Abnehmen und Nachmessen wird sich das kaum beantworten lassen. Vielleicht sind die Bremsscheiben von einem Ford-Modell. Die Räder und Radnaben sind es aber wohl nicht: http://www.auto-news.de/test/einzel...chen-Roadster-in-England_id_19486&picindex=26

    Es kommt darauf an, wie weit die Stehbolzen vorne und hinten über die Bremsscheiben überstehen, welche Gestaltung die Distanzscheiben und die Muttern haben und wie tief die Taschen der Räder sind. Ob man bei einer Lenkung ohne Servounterstützung mit nur 2.4 Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag mit 60 mm Spurverbreiterung wirklich glücklich wird, ist eine andere Frage. Aber es heißt ja "Kraft"-fahrer.
     
  6. #6 motion, 25.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2016
    motion

    motion Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok du magst recht haben...das im Nachhinein eintragen nachdem ich gemessen habe ist die sichere Variante.
    es geht nur um die HA da ist ja nix mit lenkkräften.

    bzgl. satzzeichen: sorry ich habs da nicht so mit der Rechtschreibung, erst recht nicht wenn ich mit dem Handy schreiben muss...ich werde daran arbeiten.
     
  7. #7 Blackout, 25.03.2016
    Blackout

    Blackout Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 2.0 Stufenheck
    Ohne jegliche Gewähr könnte ich mir aber vorstellen, dass es mit den 30mm Platten pro Seite funktionieren könnte. Ansonsten kann man die Bolzen ja auch kürzen, solang du die Platten als dauerhafte Lösung lassen möchtest.
     
  8. #8 Meikel_K, 26.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.751
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    War das Auto bei der Probefahrt zu "tailhappy" oder warum möchtest du mehr Untersteuern?
     
  9. motion

    motion Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Untersteuern kennt der wagen garnicht,
    es geht erstmal um die Optik.
     
  10. #10 Meikel_K, 26.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.751
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    60 mm Spurverbreiterung nur hinten ist ein spürbarer Eingriff in das Eigenlenkverhalten in Richtung Untersteuern. Man könnte annehmen, dass sich Westfield bei der Abstimmung seiner handverlesenen Kleinserie etwas gedacht hat (die Großserienhersteller übrigens auch, aber das scheint ja erst recht keiner für möglich zu halten).
     
  11. motion

    motion Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    das ist mir Bewusst...ich hab da schon so meine erfahrungen mit meinen früheren Autos gemacht.
    Fahrwerkstechnik ist jetzt kein Neuland.

    mir geht es wirklich lediglich darum ob jemand selbst 60mm DRM verbaut hat und Bescheid weiss.
     
  12. #12 Sebastian-78, 23.04.2016
    Sebastian-78

    Sebastian-78 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 2.2 DoubleCab
    Um welches Auto geht es denn? Wie schon von Blackout gesagt ist das abhängig vom Stehbolzen also entsprechend vom genauem Fahrzeugtyp. Bei HR z.B. ist das oft als Hinweis aufgeführt. Die Problematik mit den Felgentaschen kenne ich bisher nur bei 40mm oder 50mm. 60 ist bei den meisten Autos kein Problem
     
  13. motion

    motion Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Es geht um einen Westfield 1600 Sport
    das ist allerdings eher eine allgemeine Frage ob jemand Erfahrungen mit so breiten platten hat und ob da die Mutter komplett in der platte verschwindet.
     
Thema:

Hilfe! 60mm Spurverbreiterung DRM Gußtaschen notwendig?

Die Seite wird geladen...

Hilfe! 60mm Spurverbreiterung DRM Gußtaschen notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS

    Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS: Hallo, ich trage mich mit dem Gedanken mir einen Mondeo anzuschaffen. Mein Budget ist mehr als beschränkt, da ich vor einiger Zeit an Krebs...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Suche Hilfe PLZ 869... o München

    Suche Hilfe PLZ 869... o München: Ist hier jemand PLZ Gebiet 869..., der meinen geliebten Focus begutachten könnte? Kaffee und Kuchen gibts gratis dazu. Ich habe ihn bei zwei...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kaufberatung 1.6 Bitte um Hilfe

    Kaufberatung 1.6 Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, da ich nun für ein paar Monate übergangsweise einen günstigen Ford suche und mir der MK1 immer gut gefallen hat, möchte ich mir...
  4. Biete H&R Spurverbreiterung Spurplatten 40mm 5x108 Ford Volvo Jaguar

    H&R Spurverbreiterung Spurplatten 40mm 5x108 Ford Volvo Jaguar: Hallo mal wieder, und noch weitere Artikel von meinem Focus MK3 die ich nach dem Fahrzeugwechsel nicht mehr benötige. Alles Informationen der...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber!Hilfe ich verzweifel!

    Fensterheber!Hilfe ich verzweifel!: Hallo,hoffe ich finde ich die passende Hilfe bevor ich ganz verzweifel! Hab nen fofo 2011 3türer! Seit geraumer Zeit geht mein el Fh auf der...