Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe ! abgaswerte zu hoch

Diskutiere Hilfe ! abgaswerte zu hoch im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, Ich habe seit kurze ein Mondeo MK3 2.0 TDDi von letzte modellen von 2005. Auto trotz 11 Jahren ist mit gerade 33000TKm laufleistung...

  1. #1 vouager, 10.07.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich habe seit kurze ein Mondeo MK3 2.0 TDDi von letzte modellen von 2005.

    Auto trotz 11 Jahren ist mit gerade 33000TKm laufleistung
    Am Auto ist etzte Pickerlprüfung vor 1 Jahr (Deutschland HU) bei 29000 TKm gemacht ->Abgaswerte damals laut Prüfbericht 0,5

    Ich habe Auto vor kurze zum Überprüfung gebracht und würde festgestellt das Abgaswerte zu hoch sind 1.51 statt 0.7
    Vor messung war Neu Öl+Filter reingetan und Luftfilter getauscht.

    Mechaniker meinnte "Auto kurzstrecke gefahren -> gehe am Autobahn und gas tretten"

    Im Auto war alte Diesel drinen (Mindestens 10Monaten) und Auto 1/2 Jahr nicht bewegt ! Deswegen habe ich Rest Tank 2/3 dazu getankt
    und eine Flashe LM 5128 Motor-System-Reiniger Diesel dazu reingegeben !

    Nach 14 Tage habe ich erneut Abgaswert gemessen und ist 0,93 statt 0,7

    Auto ziegt ordentlich und keine warnlampen oder welche fehler Codes ich habe paar fragen an Euch:

    1.Was kann ich noch machen kann um Abgaswerte weiter zu senken???
    2. Hat Meine Auto DPF ?
    3.Wenn hat er wie merke ich das DPF regeneriert ??

    Danke
    Lg
    Vouager
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus-CC, 10.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    1. Tankt man Biodiesel zum Verringern der Trübung - für den TÜV Termin reicht es, wenn man das Zeug für Hexenwerk hält.
    Für wenige Stunden unverdünnt schadet es NICHTS, aber es hilft die Trübung enorm zu verringern.

    2. Bläst man ihn 14 MInuten (!) vor dem TÜV frei und nicht 14 Tage ...
    Dazu reichen 5 Gasstöße 2. Gang bis Anschlag oder 2km Autobahn im 4. Gang Anschlag.

    Auf jeden Fall hast du keinen oder einen offenen DPF.
     
  4. #3 vouager, 11.07.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Probiere ich das mal!
    Nur mir wundert ob abgasmessung richtig gemacht wurde!
    Nämlich der Typ steckt irgend welche teperatursonde am Wasserkocher rein und dann mist er !
    Nach meine nachfrage warum macht er das wurde mir beantworted das Sensor zeigt warmes Auto.
    Auto war doch betriebswarm (25Km strecke gerade gefahren) aber Anzeige von messgerät hat gezeigt 95Grad Temt.
    Und Auto ist etwa 80gradd warm!
    Kann es s ein das das auswirkt auf berechnung von Abgase?

    Danke
     
  5. #4 Focus-CC, 11.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Nein. Das Problem ist bei dir kein oder ein offener DPF.

    Wenn du damit rumdattels sammelt sich zu viel Ruß im Krümmer und Turbo, Auspuff.
    Der wird dann bei WOT bei der Trübungsmessung hinten raus geblasen.
    Also bläst man ihn vorher raus - ZEITNAH. Und hat Biodiesel im Tank ..

    Ich hatte selber mal (mein letzter Diesel) einen 2005er Megane dci mit nachgerüstetem offenem
    Filter. Im Grunde ist der nur was fürs Umweltgewissen.
    Immer wenn ich oder meine Frau 50km "rumgelullert" sind und dann mal volle Kanne 2. Gang/3. Gang, dann hat sich hinter dem Wagen die Sonne verdunkelt. SO fährt man natürlich nicht bei der Abgasmessung vor ....

    @ Trübungsmessung

    Ist nichts anderes als wenn der Schornsteinfeger bei dir an der Ölheizung eine Rußmessung macht.
     
  6. #5 vouager, 11.07.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vielen Dank!
    1.Wieviel Biodiesel soll ich reintankein /beimischen bei volle Tank!?
    2.Hilft wenn ich auspuff asbaue und ausblase mit press luft oder hochdruckreiniger?
    Nämlich ich habe davor doch mit 3-4 Gang bis 40000U/m etwa 10-15Km gefahren und hinten raucht nicht viel bzw. fast nix zu sehen ist!
    Danke
    Lg
     
  7. #6 Focus-CC, 11.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Du sollte den Biodiesel PUR (100% ) fahren, was war daran nicht zu verstehen ?

    Minimum aber 60-80% . Tank leer bis auf 5 Liter dann 15 Liter RME/PME rein. Von mir aus auch 20/25 Liter.

    Wenn du DAMIT nicht die AU schaffst, dann hast du einen gehörigen Fehler in der Einspritzung/Ansaugung.
    1. Hat die Maschine einen Luftmassenmesser ? (In den Baujahren war das eigentlich Standard beim Diesel)

    Wenn ja, tauschen !!! Vor der AU ...

    2. Soll ja Owner geben die mit einem Luftfilter 80.000km schaffen ....

    PS: Regelt die Maschine schon bei 4000 ab ? Bisschen früh .....
    Schafft die Krücke nicht mehr Drehzahl ? Das wäre ein Hinweis dass da was faul ist .
    Oder bist du nicht in der Lage dem Bock ordentlich in den Hintern zu treten ?

    Von 10km bei 4000u/min habe ich nie was geschrieben. Das ist 1. unnötig und 2. völlig falsch interpretiert.


    Wenn der LMM Ok/getauscht ist und du mit 80% RME im Tank die Au machst, dann sollte die Trübung deutlich unter 0,5 sein.
    Mein Megane hat so mal eine 0,1 geschafft.
     
  8. #7 vouager, 11.07.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    1. Das mit Biodiesel ist jetzt klar
    2.Luftmassenmesser muss ich schauen,denke ich das hat einen!
    3.Auto regelt erst am 5-6000 U/M (habe nicht genau geschaut)! Ich möchte bis dato nicht soweit tretten.Aber ich werde morgen schon mal machen :rofl:
    Wie lange soll ich fahrem sagen wir mal mit 5500U/m ? 1-2--10Km ?

    4.Laut Meine Bosch KTS650 diagnose Auto hat gar keine Fehler am System gespeichert.Ich habe Motor 2 mal durchgelesen alles 1A
    Morgen werde ich LMM nochmal Checken.

    Und mal sehen was macht er dann bei Abgasmessung.
     
  9. #8 rabe2701, 11.07.2016
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    Der Motor geht ab 4500U/Min. in den roten bereich, und du schreibst hier von 5-6000 U/min.?:)
     
  10. #9 vouager, 11.07.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wenn hätest du besser gelesen! wurde dir das aufgefallen "(habe nicht genau geschaut)"
     
  11. #10 Focus-CC, 12.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Soweit korrekt, 4500 roter Bereich und ca. 4800 u/min dürfte die Abregeldrehzahl sein - bis zu der bei der AU "getreten" wird.
    Da haben die Leute früher regelmäßig einen Schock bekommen. Gerade die Ü60 ....

    Und bis dahin sollst du DIREKT vor der AU 2-3x im 2. Gang (oder 3.) VOLL durch treten. So dass sich hinter dir die Sonne verdunkelt.
    (Aber vorher LMM checken/ersetzen !)

    2. Fehler ausgelesen:

    Wenn der LMM nicht komplett platt ist ( NULL Signal) wird auch kein Fehler gesetzt. Allerdings kann man mit einer guten Diagnosesoftware auch die Spannungen des LMM auslesen - der muss bis 5,0 Volt ausschwingen. ( Blind tauschen ist daher nicht nötig wenn Software vh)

    Who the Hell hat denn ausgelesen ?

    Wenn man schon am Tester ist UND der Diesel einen LMM hat UND er rußt, dann schaut man sich doch mal das Signal vom LMM an !
     
  12. #11 vouager, 12.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also,

    Ohne Biodiesel heute Auto bis 4800 getretten und bei 4800 einige sec. gehalten.
    (Ich habe gefühl das sogar noch weiter mit dem U/m könnte Auto gehen ~5000 !Ich habe gas Pedal nicht bis zum Anschlag getretten.)

    Auto hinten raucht gaaanz leicht (ich denke volig normal für diese U/m) Nix von dem von dir beschriebene "So dass sich hinter dir die Sonne verdunkelt."

    Lauf Perfekt ,hat keine löcher am Beschleunigung.
    Langsam fange ich zum denken das der Typ am Werkstätte hat falsch gemessen oder sein gerät Defekt oder so!
    Gedanke das er hat Temperatur Sonde von dem Messgerät am Wasserkocher mit 90Gradd wasser reingetan lass mich nicht am ruhe.

    Ich habe selber das Auto ausgelesen ,ich habe KTS650 von Bosch.

    Und wie ich sehe Mondi hat kein LMM . Oder sehe ich falsch !?
     

    Anhänge:

    • Motor.jpg
      Motor.jpg
      Dateigröße:
      99,7 KB
      Aufrufe:
      18
  13. #12 Focus-CC, 13.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    @ LMM

    Ich würde ihn rechts oben hinterm Luffi erwarten, genau da wo eine "Pressmarke" im Stutzen ist.
    Ist aber leer . Hmmm, möglich dass er keinen hat.

    @ Rauch

    Hat nichts mit u/min zu tun. Gar nichts. Nur mit Last .

    Von meiner Seite ist alles gesagt .
     
  14. #13 vouager, 13.07.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiss das alles gesagt ist!
    Deswegen frage mich was kann ich noch machen!?
    Ich werde heute nochmal bei leichte bergauf (Mehr last) bei 4800U/m fahren.
    Vielleicht bringt er was.
     
  15. #14 Focus-CC, 13.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Rede ich eigentlich Kisualheli ?

    Du sollst ihn direkt ZEITNAH vor der AU treten .

    Bin jetzt raus hier .
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 vouager, 16.07.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe heute bestanden Prüfung!
    Abgaswert war 0,31 .
    Hat geholfen:
    1. Gas tretten 10mal mit 48000U/m jeweils 1 Min. lang
    2. BP SUper Diesel tanken
    3. AGR Ventil Ausbauen und reinigen
    4. Ansaugkrummer ausbauen und reinigen(War einiges fettiges schwarzes drek drin)

    Lg

    P.S: Kannst du mir sagen ob auf diese Model möglich ist Ventilen zum einstellen ?
    Danke
     
  18. #16 Gast002, 17.07.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Nein geht nicht Dank hydrostössel.
     
Thema:

Hilfe ! abgaswerte zu hoch

Die Seite wird geladen...

Hilfe ! abgaswerte zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  2. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe

    Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe: Hallo ihr, ich habe diverse Probleme und möchte diese hier gerne vorstellen mit der Hoffnung von erfahrenen Galaxy Besitzern o.ä. soweit Hilfe zu...
  3. Ford Fiesta gfj 1,3 liter auf xr2i umbauen !!! HILFE !!!

    Ford Fiesta gfj 1,3 liter auf xr2i umbauen !!! HILFE !!!: Hey liebe Leute, Ich habe eine Ford Fiesta gfj Aus dem Baujahr 94. Ich würde gerne außen denn Look des xr2i haben und suche dafür teile. Ebenfalls...
  4. SCHNELLE HILFE TFL FF MK3

    SCHNELLE HILFE TFL FF MK3: Moin. Bin soweit mit allem fertig muss nur noch verkabeln aber wo kann ich welches anschließen? Hab den LED Regler verbaut und da müssen Laut...
  5. Brauche dringend Hilfe beim Radiowechsel

    Brauche dringend Hilfe beim Radiowechsel: Vielleicht hatte im im falschen Thema gepostet, deshalb nochmal hier: Hallo zusammen, Ich habe ein Ford Navigation2 Radio mit Lenkradbedienung....