Hilfe Batterieleuchte leuchtet

Diskutiere Hilfe Batterieleuchte leuchtet im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hilfe: stehe heute bei undFord keiner weiss Rat. Batterieleuchte ging heute morgen an und ich fuhr auf der Autobahn bis , ja natürlich die...

  1. MGB

    MGB Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK 1 DNW
    Hilfe: stehe heute bei undFord keiner weiss Rat. Batterieleuchte ging heute morgen an und ich fuhr auf der Autobahn bis , ja natürlich die Batterie leer war. Nun haben Sie gerade die Lima gewechselt und die Batterieleuchte ist immer noch an???
    Was nun.?
    Gruss von dem der gerne nach Hause fahren würde wollen.
    400km from Home.:gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aeon_193, 18.06.2011
    Aeon_193

    Aeon_193 Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK II FL 1,6l Bj. 04.2009
    wenn nur die lima gewechselt wurde auchnoch batterie wechseln, da diese ja leer ist? :gruebel:
     
  4. Pizza

    Pizza Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar
    warum haben die die lichtmaschine gewechselt?!?
    nur weil das birnchen leuchtet :P?
    würde mal die kabel zur lichtmaschine hin überprüfen
     
  5. #4 TL1000R, 18.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Wer issen "die" ?

    Dann wirds nicht an der LIMA gelegen haben,vermut ich mal einfach.

    Wer hat denn jetzt was genau eingebaut ?
     
  6. MGB

    MGB Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK 1 DNW
    Batterieleuchte

    Batterieleuchte leuchtet immer noch, nachdem die Ford Mitarbeiter die Lima ausgetauscht hatten. Sie haben auch das berüchtigte Kabel überprüft. An der Batterie ist nur die Batteriespannung zu messen.(Batterie ist eine andere, weil die meine ist ja am Ladegerät). Habe nun den Verdacht das die neue Lima auch defekt ist. Ausserdem soll es da noch zwei bis drei Sensoren geben die die Bat-Leuchte auch zum leuchten veranlassen. Ich könnte k... Da ist man schon mal bei Ford und die haben keine Checkung oder ich hab nicht die richtige Werkstatt gefunden( was bleibt einem auch anderes übrig wenn der freundliche Adac Mann einen dort hin schleppt. Der hat es ja nur gut gemeint. Was mich persönlich fuchst dabei ist das man bei Ford in den heutigen Zeiten für immer wiederkehrende Fehler sich nicht eine Fehler- und Ursachen Liste für solche Fälle anlegt, damit Kunden die Wiederkäufer werden sollen in solchen Mißlichkeiten schnell und Problemlos und auch dauerhaft geholfen werden kann. Wofür haben wir denn Computer und Datenbanken und ....
    Es könnte so einfach sein.
    Gruss
     
  7. #6 TL1000R, 19.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Wo issen jetzt das Problem ?
    Wenn die Batteriekontrollleuchte immer noch an ist,muß das vom FFH behoben werden.
    Vorher zahlste die Rechnung net.

    Wer wollte denn die LIMA tauschen ?
    DU ?
    oder war das ein Vorschlag vom FFH ?
     
  8. MGB

    MGB Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK 1 DNW
    Batterieleuchte Limawechsel

    Guten Abend,
    der FOFO ist wieder zu Hause. Der Freundliche hat die "Neue defekte Lima" nochmal gegen eine funktionierende neue Lima getauscht. Nach einem Kilometer leuchtete uns die Batterieleuchte erneut an. Beim Freundlichen wurde nochmals gecheckt. System soweit i.O. Batterie wird geladen, vermutlich ein Defekt im Anzeigen-Instrument. Okay, damit können wir bei dem Oldie leben! Hat jemand von den "Weisen Ford Spezialisten" vielleicht noch ne Idee zum Anzeigeninstrument? Es soll ja Regen geben die nächsten Tage und da kann man schön in der Garage ....
    Vie:rolleyes:len Dank für eure Mithilfe.
    Und weiter wird gedieselt bis die 400tkm voll sind.
     
  9. #8 TL1000R, 22.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Also LIMA getauscht,weil Ladekontrolleuchte gebrannt hatte ?

    Und jetzt brennt se immer noch ?

    Na dann herzlichen Glückwunsch !

    und jetzt wollen se dir ein neues Kombiinstrument verkaufen ?

    Dann mach mal das:

    Service-Menü im Display des Tageskilometerzählers

    Zum Aktivieren des Service-Menüs wie folgt vorgehen :
    1.: Zündschlüssel ins Schloss stecken. (Position 0)
    2.: Mit der linken Hand den Rückstellknopf des Tageskilometerzählers drücken UND GEDRÜCKT HALTEN.
    3.: Gleichzeitig mit der rechten Hand den Zündschlüssel auf Position II drehen.
    4.: Warten, bis im Display „TEST“ angezeigt wird. Dann SOFORT den Rückstellknopf loslassen.
    5.: Jetzt kann man sich durch Drücken des Rückstellknopfes mehrere Informationen im Display anzeigen lassen.

    Übrigens : Das Service-Menü wird durch Ausschalten der Zündung beendet.


    Prüfpunkte durch Anwählen mit dem Taster des km-Rückstellers

    Start GAGE - Prüfung der Anzeigeinstrumente START-Punkt des Tests Beispielanzeige
    1 8888 - Prüfung des LCD-DISPLAY 8888
    2 BULB - Prüfung der Leuchten ....es müssen 8 Leuchten brennen.... BULB
    3 rXXX - Anzeige der ROM Version des Kombiinstruments r030
    4 EXXX - Anzeige der NVM Version des Kombiinstruments E001
    5 dtc NONE oder Zahlencode - Anzeige des DTC Fehlercodes - als HEXADEZIMAL-Anzeige 9318
    6 XXX.X - Fahrgeschwindigkeit in MPH 100.0
    7 XXX.X - Fahrgeschwindigkeit in km/h 160.0
    8 XXX.o - VSS-Geschwindigkeitssignal v.PCM als HEXADEZIMAL-Anzeige 4b8.o
    9 XXXX - Motordrehzahl 1500
    10 XXX.t - Luftmasse des LMM als HEXADEZIMAL-Anzeige AA6.t
    11 FXXX - Kraftstoffstand in Ohm ohne Dämpfung F058
    12 LXXX - Kraftstoffstand mit Dämpfung Anzeigewert der Tankuhr L050
    13 XXX.F - Ansauglufttemperatur des LMM in HEXA-Dezimal AA3.F
    14 XXXC - Kühlmitteltemperatur in CELSIUS als DIGITAL-Anzeige 63.7C
    15 XXX.C - Kühlmitteltemperaturanzeige ANALOG in HEXA-Dezimal 83.3.C
    16 bXX.X - Batteriespannung b13.9


    Vorallem auf Punkt 5 achten.
    Hier kann ein Fehlercode abgelegt sein.
    Falls ja,bitte posten.
     
  10. #9 Ford-ler, 23.06.2011
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Ich kenne Fälle, dass Ford fehlerhafte AT-Limas gerade beim Focus MK1 liefert, ich kenne einen Fall, da war die Lampe erst nach der 4. gelieferte Lima aus (ging alles immer wieder über Ersatzteilgarantie). Verkabelung, Batterie usw. wurden geprüft und es war alles i.O.
     
  11. MGB

    MGB Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK 1 DNW
    Bat-Leuchte macht was Sie will

    Habe aus meinem anderen FOFO die Instrumententafel mal ebent umgebaut.
    Die Bat-Leuchte macht was Sie will. Dann habe ich noch Meßkabel an die Batterie gelegt und das Meßinstrument schön über dem Radio plaziert, damit ich die Lade-bzw-Batteriespannung im Auge habe. Lampe geht an und aus wann Sie will während der Fahrt. Die Batterie bekommt immer die richtige Spannung. Da tut sich nichts auffälliges. Nun habe ich nochmal überlegt was ich da noch machen kann. Im Keller hatte ich noch alte VDO Rundinstrumente aus den 70er. Amperemeter und Voltmeter. Amperemter reicht. Die Konsole hat nun ein Brüderchen und die alte Bat-Leuchte wurde abgeklemmt. Geht doch

    Früher, zu MG Zeiten, war alles ganz einfach und mechanisch.
     
  12. #11 macspeed, 08.08.2011
    macspeed

    macspeed Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Klappt bei mir leider nicht..es stellt sich nur der TGKm zurück :-(
    Die Vorgangsweise wird in anderen Foren auch für den Transit behauptet
    Transit 2007 130 PS 2.2 TDCI 160 000 km

    Hab auch das Problem, dass unregelmäßig die Lima Kontrolle kommt
    Nach Neustart wieder weg

    Manchmal in der Woche 10 mal...dann wochenlang nichts
     
  13. #12 TL1000R, 08.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Dein MG hatte aber auch bestimmt keinen lastabhängigen/temperaturabhängigen LIMA-Regler.
    So wie der FOCUS.

    ..und ausgerechnet bei nem Elektrik-Problem mit nem BRITISCH-ELEND als Vergleich zu kommen.....

    naja.

    Kann man geteilter Meinung sein....würd ich mal sagen.

    Da war auch net alles dolle.
    Hast dein Zollwerkzeug noch ?
    Oder gleich ne alte HARLEY gekauft ?


    Wie war der Spruch nochmal ?:
    " Der Herr beschütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus England sind...."

    BTW

    Einen SHUNT am Batterie-PLUS-Pol und ne neue Leitung zur LIMA wär evtl. besser gewesen.
    Dann kannste auch den Ladestrom messen.
    Mit nem Voltmeter.

    Amperemeter nimmt man da nimmer.
    Das war mal.

    Die 3er Konsole vom KADETT C GT/E hab ich auch noch rumliegen.Mit Amperemeter in der Mitte.
    Jaja,lang isses her...
     
  14. #13 TL1000R, 08.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    @macspeed

    Kann net sein.
    Probier nochmal.
    Hat bei mir auch net gleich auf Anhieb geklappt.
    Is keine Schande.

    Leg mal ein neues PLUS-Kabel oder Zusatzkabel von der LIMA direkt zur Batterie.
    Aber min. 10 mm².
     
  15. #14 BirneDE, 30.08.2013
    BirneDE

    BirneDE Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 2 "Ghia" 08/2005 1,6 Benzin

    Hallo TL1000R und alle anderen hier,

    bei meinem Focus MK2 leuchtet die Batterielampe auch seit ein paar Tagen sporadisch beim Fahren. Das macht mir Sorgen wegen anstehender Urlaubsreise.

    Bei einem Batteriewechsel im April 2013 ist geprüft und festgestellt worden, dass die LiMa einwandfrei funktioniert (die Batterei war alt und hatte nur noch 50% Kapazität). Daher habe ich seit April auch eine neue Batterie.

    Jetzt habe ich deine Prozedur angewendet (funktionierte sofort).

    Ergebnis:

    DTC: None (also wohl keine Fehler!?)
    Batterie: 12,3

    Ist das die Spannung im Stillstand und ist das zu wenig? Ich habe Null Ahnung von sowas.

    In einem anderen Forum habe ich von möglicher Kabelkorossion gelesen, die den Widerstand erhöhen und deshalb die Spannung beinflussen kann, was zum gelegentlichen Leuchten der Anzeige führt. Stimmt das bzw. gibt es sowas?

    Wenn ja, sollte man dann zunächst die Kabel tauschen (lassen) bevor man an die Lima geht?

    Vielen Dank im Voraus!

    (Hoffe der Thread ist nicht zu alt und wird trotzdem gelesen)
     
  16. #15 vanguardboy, 30.08.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Die lampe leuchtet nicht wenn die batterie zu schwach ist sondern wenn die lima nen defekt hat. Batterien laufen auch noch mit 50% ladung bzw muss noch der startstrom erreicht werden . Spring dein auto nicht mehr an ?
     
  17. #16 BirneDE, 30.08.2013
    BirneDE

    BirneDE Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 2 "Ghia" 08/2005 1,6 Benzin
    Doch, doch! Auto läuft vollkommen rund und Batterie ist neu (April 2013) und da wurde auch Lima als OK befunden.

    Ist es möglich, dass schlicht ein Wackelkontakt gelegentlich dazu führt, dass die Lima nicht lädt bzw. kein Strom ankommt und dadurch die Lamoe angeht und wenn dann wieder Verbindung besteht, die Lampe wieder erlischt?
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 vanguardboy, 30.08.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Check doch die batteriespannung wahrend der fahrt einfach starten wenn im bordcomputer batt steht. Wenn der motor läuft muss da mindestens 14.3v bid 14.8v anzeigen. Darunter lädt die lima nicht richtig..
     
  20. #18 BirneDE, 31.08.2013
    BirneDE

    BirneDE Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 2 "Ghia" 08/2005 1,6 Benzin
    Danke für den Tipp. Wusste nicht, dass man in dem Modus auch starten kann bzw. dass die Einblendung im Menü bleibt. Werd's probieren und wenn ich dran denk wieder posten...
     
Thema:

Hilfe Batterieleuchte leuchtet

Die Seite wird geladen...

Hilfe Batterieleuchte leuchtet - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  2. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe

    Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe: Hallo ihr, ich habe diverse Probleme und möchte diese hier gerne vorstellen mit der Hoffnung von erfahrenen Galaxy Besitzern o.ä. soweit Hilfe zu...
  3. Ford Fiesta gfj 1,3 liter auf xr2i umbauen !!! HILFE !!!

    Ford Fiesta gfj 1,3 liter auf xr2i umbauen !!! HILFE !!!: Hey liebe Leute, Ich habe eine Ford Fiesta gfj Aus dem Baujahr 94. Ich würde gerne außen denn Look des xr2i haben und suche dafür teile. Ebenfalls...
  4. SCHNELLE HILFE TFL FF MK3

    SCHNELLE HILFE TFL FF MK3: Moin. Bin soweit mit allem fertig muss nur noch verkabeln aber wo kann ich welches anschließen? Hab den LED Regler verbaut und da müssen Laut...
  5. standlicht leuchtet immer bei eingeschalteten licht

    standlicht leuchtet immer bei eingeschalteten licht: Hallo zusammen, habe heute am rechten Scheinwerfer die Birne fürs Abblendlicht gewechselt und muss feststellen, wenn ich das Abblendlicht...