Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe bei Gebrauchtwagen Kauf. Focus MK1,FL 1.8 TDCI Futura

Diskutiere Hilfe bei Gebrauchtwagen Kauf. Focus MK1,FL 1.8 TDCI Futura im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ja, mit diesem Auto werde ich demnächst durch die Gegend fahren. Am 15.10. werde ich ihn wohl kaufen. Vielleicht können mir die langjährigen Focus...

  1. #1 Bopfingen, 12.10.2013
    Bopfingen

    Bopfingen Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, 1.8 TDCI, Futura, Bj. 03/ 2
    Ja, mit diesem Auto werde ich demnächst durch die Gegend fahren. Am 15.10. werde ich ihn wohl kaufen.
    Vielleicht können mir die langjährigen Focus MK1 Fahrer ein paar Tipps geben, worauf ich achten muß, wenn ich mir den Wagen am Dienstag anschaue.
    Ich danke euch schon mal im Voraus.
    Das soll er werden.

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=184919629
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank Focus, 12.10.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich habe den Futura als 1,8 Benziner mit 115 PS. An Deiner Stelle würde ich den Benziner nehmen. Ford ist keine Diesel-Marke, die haben mit Benzin-Motoren mehrere Jahrzente mehr an Erfahrung und mit der gelben Umwelt-Plakette darfst Du nicht überall fahren. Ich wohne z.B. im Rhein-Main-Gebiet und da könnte ich teilweise gar nicht zum Einkaufen fahren. Der Benziner hat die grüne Plakette.
     
  4. #3 Bopfingen, 12.10.2013
    Bopfingen

    Bopfingen Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, 1.8 TDCI, Futura, Bj. 03/ 2
    Habe mir den Diesel ausgesucht, weil ich damit ins Geschäft waren muß. Sind halt täglich 80 Km. Das war der Grund für einen Diesel. Ist halt dann mein Zweitwagen. Meinen Fiesta ST fährt dann meine Frau. Die hat nur 5 Km zur Arbeit.
    Kann man den Diesel nicht mit RPF nachrüsten ??
     
  5. #4 Nordmann, 12.10.2013
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Hallo Bobfingen! Erstmal Glückwunsch zu deinem rationellen und guten Entschluss. Ford ist sehr wohl mittlerweile eine "Dieselmarke". Nicht umsonst ist der Focus aber auch der Mondeo Kombi nach VW der meistgekaufte Diesel als Flottenfahrzeug. Ich kann nun leider nicht sehen was für ein TDCI das ist. Also mit 101 oder der größere 116 PS? Spritzig sind sie beide der 116er natürlich deutlich mehr (ist auch zu fühlen). Wichtig ist dabei immer gutes und sehr regelmäßiger Ölwechsel, Zahnriemen nach spätestens 8 Jahren raus(nicht wie in der Vorschrift nach 10!!!) und ansonst immer schön ruhig warmfahren bevor man ihn fordert.
    Der MK1 ist auch gegenüber dem TDCI des Mk2 wenn auch die ältere aber deutlich bessere Wahl, weil weniger anfällig (Turbo!) und Leistungsstärker (zumindest der 116er). Laufleistungen von 450.000km und mehr sind durchaus drin.
    Ansonst immer schön auf Rost >unter den Außenspiegeln, Schweller, Türen achten und zum Winter richtig mit Unterbodenschutz einjauchen. Auch sollte man eine Hohlraumkonservierung machen, das zahlt sich wirklich aus. Mein TDCI-Kombi wird jeden Tag gefahren und steht draußen und ist zu 99% Rostfrei!
     
  6. #5 Bopfingen, 13.10.2013
    Bopfingen

    Bopfingen Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, 1.8 TDCI, Futura, Bj. 03/ 2
    Danke für eure Antworten. Werde alles beherzigen und hoffen, das ich den richtigen finden werde.
     
  7. #6 Bopfingen, 14.10.2013
    Bopfingen

    Bopfingen Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, 1.8 TDCI, Futura, Bj. 03/ 2
    Habe einen Schönen gefunden. 1.8 TDCI, 85 KW.
    Nur weiss ich nicht genau ob das richtig ist. Der Wagen läuft im kalten Zustand sehr unruhig. Kenne mich mit Diesel nicht so aus.
     
  8. #7 Nordmann, 14.10.2013
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Wieviel km hat der auf der Uhr? Checkheft? Bj.? Wartungsstand? Also der muss ruhig und sauber laufen gerade als Diesel! Kein klappern speziell beim kuppeln! Der hat das Zweimassenschwungrad welches manchmal zicken macht. Vorbesitzer? Finger weg bei Ex-Miet- und Fahrschulwagen!
     
  9. #8 Bopfingen, 14.10.2013
    Bopfingen

    Bopfingen Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, 1.8 TDCI, Futura, Bj. 03/ 2
    Er hat ca. 180 T gelaufen. Er läuft nur wenn er kalt ist unrund. Sobald man paar Kilometer gefahren ist, ist es weg
     
  10. #9 Nordmann, 14.10.2013
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Das ist kein gutes Zeichen. Auch im kalten Zustand auch bei -20'C muss er rund laufen, wenn er da auch schwer läuft und ein wenig nagelt. Evtl. sind die Injektoren angegriffen. Hat er ein D-bzw. R.-Partikelfilter? Da gibt es häufig Probleme mit (generelles Problem bei modernen Dieselautos). Wie wurde der gefahren? Langstrecke oder womöglich von einer Mutti in der Stadt?
    Am besten weiter suchen. Auswahl ist ja noch recht groß.
     
  11. #10 Bopfingen, 18.10.2013
    Bopfingen

    Bopfingen Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, 1.8 TDCI, Futura, Bj. 03/ 2
    So, ihr habt mir sehr geholfen. Danke an Alle.
    Heute habe ich ihn gekauft.
    Focus Turnier 1.8 TDCI, 85 Kw
    104.000 gelaufen. Alle Services und Wartungen in Fordwerkstatt durchgeführt. Tüv bis 09/2015. $(KGrHqRHJFcFJLvBh5fJBSWs!RGBhg~~60_57.jpg $(KGrHqVHJ!0FJYVY8jhiBSWr+8TeoQ~~60_57.jpg $(KGrHqYOKpkFGcR)jYMHBSWsBMju(g~~60_57.jpg $T2eC16dHJIYFHNb16lNJBSWsBTsSD!~~60_57.jpg $T2eC16JHJHcFFj-mMwvOBSWs!L1Ms!~~60_57.jpg $T2eC16Z,!)gFIeunme!WBSWr++y!Lg~~60_57.jpg
     
  12. #11 Schwarzwälder, 18.10.2013
    Schwarzwälder

    Schwarzwälder Der Badner

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo ´04, 2.0L Zetec, 130 PS
    Gratuliere,

    sieht nach ner guten Investition aus.
     
  13. #12 Nordmann, 18.10.2013
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Mensch der sieht ganz gut aus und bei dem Km-Stand ist der Motor gerade mal eingelaufen:lol:. Gute Ausstattung mit Bordcomputer (der auch recht genaue Werte anzeigt und auch verdeckte Detailwerte!) und 4x eFH, getönte Scheiben und AHK - wirklich eine gute Wahl:top: Da hast noch lange was davon, wenn du ihn auch gut pflegst.
    Holhlraumkonservierung (Schweller innen und Türen) und immer anständiges Öl (Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Liqui Moly 5W-40 - "Leichtlauf Spezial" gemacht).
    Darf man erfahren wieviel du hingelegt hast?
     
  14. #13 Bopfingen, 18.10.2013
    Bopfingen

    Bopfingen Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, 1.8 TDCI, Futura, Bj. 03/ 2
    Ich habe 3.400,- bezahlt. Dazu gab es noch 4 Sommerräder auf original Ford Alus. Ein Sommer gefahren. Winterreifen auf Stahl, auch nur eine Saison gefahren. Er soll im Winter etwas schwer starten. Das muß ich aber erst mal sehen wenn es so weit ist. Ansonsten ist er absolut rostfrei.
    Danke für den Tip mit dem Oel.
     
  15. #14 Nordmann, 18.10.2013
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Gerne doch;)
    Also mit dem schlecht starten im kalten Winter ist schon wahr. Das ist eine kleine Ford-Diesel-TDCI-Macke. Wichtig ist ein sauberer Dieselfilter bei tiefen Temperaturen (der gefriert sonst von innen), gut arbeitende Glühkerzen und eine anständige gepflegte Batterie. Denn es kann sein das die Bat. es zwar schafft bei -15' c + x noch den Motor durchzudrehen aber er komt nicht auf die notwendige Anlassdrehzahl. Somit wird nichts eingespritzt. Das als kleiner technischer Hintergrund... . Und ja kein Spiritus oder Benzin in den Diesel giessen (wie früher) bei extrem tiefen Temp. ; damit zerstörst du Stück für Stück die (moderne) Einspritzpumpe. Qualitätsdiesel tanken (also Esso, Aral etc.)
     
  16. #15 Bopfingen, 18.10.2013
    Bopfingen

    Bopfingen Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, 1.8 TDCI, Futura, Bj. 03/ 2
    Ja, da muß ich mich erst mal umstellen auf Diesel. Ist mein Erster. Also am besten vor der kalten Jahreszeit die Glühkerzen raus schmeißen und neue rein. Werde auf jeden Fall die Batterie testen lassen. Mal schauen wo der Dieselfilter sitzt. Kann man den reinigen oder muß der neu gekauft werden ?
     
  17. #16 Nordmann, 19.10.2013
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    Glühkerzen neu ist keine schlechte Idee (sind auch recht preiswert, ist ein Vorteil bei Ford). Der Dieselfilter kann nur erneuert werden. Er sitz wenn du die Motorhaube offen hast und rein siehst, links oben an der Rückwand und hat 3 Schläuche die von oben aufgeklipst sind. Kann man aber relativ gut alleine wechseln. Dabei den neuen Filter mit Diesel (kleinen Kanister vorher füllen an der Tanke) bis zum Rand mittels kleinen Trichter auffüllen und dann erst einbauen. Ist sehr wichtig sonst zieht die Pumpe Luft und er springt nicht mehr an und muss dann umständlich komplett entlüftet werden!
    Batterie beim Bosch-Dienst durchmessen, denn die machen "Belastungs-EKG" (mit der Bat. :)) wie Mechaniker so sagen... .
     
  18. #17 Bopfingen, 19.10.2013
    Bopfingen

    Bopfingen Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, 1.8 TDCI, Futura, Bj. 03/ 2
    Na wenn das mal keine Hilfe ist. Prima und DANKE. Jetzt aber das letzte Problem:
    Wie bekommt man die schwarze Leiste von der Heckklappe ab ? Da ist bissel Rost drunter. Will das machen bevor es schlimmer wird. Ist die geklebt oder mit Klipse befestigt ?
     
  19. #18 GeloeschterBenutzer, 19.10.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die griffleste ist von innen verschraubt und um da ran zu kommen muß die innere verkleidung ab .
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bopfingen, 19.10.2013
    Bopfingen

    Bopfingen Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, 1.8 TDCI, Futura, Bj. 03/ 2
    Danke an alle die mir geholfen haben. Echt super Gemeinschaft hier !!!!!!!!!!!!!!!
     
  22. #20 striker75, 19.10.2013
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Pass mit der Griffleiste auf. Nimm erst ein paarmal Röstlöser auf die Schrauben. Die lösen sich verdammt schlecht und die Bolzen reissen dann aus. Vernünftiger Ersatz ist gebraucht schlecht zu bekommen, gerade wegen der Problematik und bei Ford brauchst du ein gutes Kreislaufmittel und eine Stuhl.:)

    Vor dem Winter würde den Dieselfilter tauschen, wenn es schon länger her ist ggf auch die Glükerzen. Der TDCI ist kein guter Starter. Battterietest ist mit Sicherheit keine schlechte Idee. Normal sind, glaube ich, igendetwas mit 70 AH, mess aus und nimm ggf was grösseres, falls die Batterie schlapp macht. Das bringt nur Vorteile.

    Falls du die untere Verkleidung mal bei Gelegenheit ab hast, schau nach dem Vorderachsträger. Beim Benziner rostet der zwar schneller, aber auch der Diesel ist da nicht sicher und guter Ersatz so gut wie nicht zu bekommen. Hohlraumversiegelung gehört da auf jeden Fall rein.

    Anonsten viel Spass mit den neuen Gebrauchten
     
Thema:

Hilfe bei Gebrauchtwagen Kauf. Focus MK1,FL 1.8 TDCI Futura

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Gebrauchtwagen Kauf. Focus MK1,FL 1.8 TDCI Futura - Ähnliche Themen

  1. 1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?

    1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?: Hallo, zunächst einmal freue ich mich, dass es ein solches Forum gibt. Schon früher habe ich hier manchen Tipp zu meinen Fords bekommen. Aktuell...
  2. Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette

    Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mir nun ein anderes Auto kaufen, familienfreundlich, nicht wie mein alter Ford Ka Nun habe ich einen Ford...
  3. Unrunder Lauf MK1 1,6l

    Unrunder Lauf MK1 1,6l: Guten abend zusammen, ich habe seit einiger Zeit einen unrunden Motorlauf wenn ich im Leerlauf bin. Verstärkt wir das ganze, wenn ich die Lüftung...
  4. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...
  5. Suche Suche großen ST Dachspoiler FL MK3

    Suche großen ST Dachspoiler FL MK3: Ich suche für den ST-Line Black (MK3 FL) den großen ST-Dachspoiler (MK3 FL) Am besten in iridium schwarz mica. Aber auch andere Farben wären...