Hilfe bei Kabelquerschnitt

Diskutiere Hilfe bei Kabelquerschnitt im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Moin. Habe mich damals informiert, was für einen Querschnitt und Sicherung ich bei einer Hifonics Brutus 1600 D Endstufe benötige. Mir wurde...

  1. #1 gsi1982, 25.06.2008
    gsi1982

    gsi1982 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3, 2006, 1.4 16 V
    Moin.

    Habe mich damals informiert, was für einen Querschnitt und Sicherung ich bei einer Hifonics Brutus 1600 D Endstufe benötige.

    Mir wurde damals 50mm² gesagt. Habe ich auch bestellt. Naja, aber die Kabel sind für die Endstufe zu dick! Man schraubt die Kabel in die Endstufe ohne Kabelschuhe.

    50mm² sind vorschrift sgat man, aber warum passt das denn nicht? Hifonics denkt sich sicher auch was beim durchmesser an den +/- Punkten an der Endstufe. Was soll ich jetzt machen? Adern abschneiden, so das es passt kommt nicht in Frage.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo 24V, 25.06.2008
    Mondeo 24V

    Mondeo 24V Guest

    Hi!!


    Du hast doch nen Kondensator, gelle?? Also gehst du mit dem 50 er auf den Kondensator und von da aus dann mit dem 35 er auf die Endstufe... natürlich denken sich die Hersteller was dabei, allerdings gehen die bei so ner Endstufe davon aus das sich nen Kondensator, oder Batterie, oder ne Verteilung beim Anschlussort befindet !!!
     
  4. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    und dieses Ausdünnen des Kabels ist kein Problem. Anschliessend Schrumpfschlauch drüber und gut.
     
  5. #4 mk5_fahrer, 25.06.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    also ich hab 50² gelegt von der batterie und dann aufgeteilt in 2x 25² (eine geht auf die brutus 1600 und eine auf ne 4 kanal für front/rear)
     
  6. #5 Yggdrasill, 25.06.2008
    Yggdrasill

    Yggdrasill ehem. Escort-Fahrer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort ´96 1.8 16V
    Besser wären die vorgeschlagenen 35mm².

    Bei den 25mm² kratzt du an der Obergrenze der Belastbarkeit der Kabel.
     
  7. #6 Mondeo 24V, 25.06.2008
    Mondeo 24V

    Mondeo 24V Guest


    Bitte nicht !!! bei sowas kriege ich immer graue Haare....das ist reiner Pfusch !!!!:mies:
     
  8. #7 Yggdrasill, 25.06.2008
    Yggdrasill

    Yggdrasill ehem. Escort-Fahrer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort ´96 1.8 16V
    Ach hab dich nicht so, dass kann man doch dann mit ordentlich Lötzinn wieder zu zusammenlöten... :lol:
     
  9. #8 Christian, 25.06.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Ausdünnen ist mit Sicherheit kein Pfusch. Wenn du nen ordentlicher Schrumpfschlauch drauf sitzt macht das nichts...
     
  10. #9 gsi1982, 25.06.2008
    gsi1982

    gsi1982 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3, 2006, 1.4 16 V
    Wie wird den die maximal mögliche Stromabnahme berechnet?

    Hab da mal nen Gedankengang:

    1600 Watt hat die Endstufe an 1 Ohm.
    600 oder 700 an 4 Ohm.

    Der Bandpass hat 450 Watt an 4 Ohm.

    Also kann ich doch nur maximal 450 Watt bei der Endstufe einstellen und das heißt laut meiner Rechnung das ich 38 Ampere nicht überschreite, Richtig?

    Also reicht dicke ein 35mm² Querschnitt. Laut meiner rechnung.
     
  11. #10 Christian, 25.06.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Absolut verkehrt...
    Du kannst eine Endstufe nie auf eine bestimmte Leistungsabgabe einstellen. Die ist immer gleich. Du kannst nur die Empfindlichkeit gegenüber dem Verstärker verändern.
    Und bei 450 Watt würden theoretisch gute 55-60 A fließen. (Wirkungsgrad eingerechnet). Und da bräuchtest du 20 mm² um Peaks auszudünnen wo auch mal 100A drüberdonnern...
     
  12. #11 gsi1982, 25.06.2008
    gsi1982

    gsi1982 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3, 2006, 1.4 16 V
    Ist klar das es da keine einstellung für Watt gibt, meine ja den power regler. ist auch egal.

    Meine Frage ist wenn 450 Watt max vom Sub verbraucht werden, dann wird die endstufe doch nie 600 Watt von der batterie ziehen, oder?
     
  13. #12 Yggdrasill, 25.06.2008
    Yggdrasill

    Yggdrasill ehem. Escort-Fahrer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort ´96 1.8 16V
    Dein Sub verbraucht keine 450 Watt so wie du dir das vorstellst, die Leistung bestimmt der Ausgangspegel des Verstärkers, der wiederum vom Eingangspegel abhängig ist.
    Ganz grob gesagt: Je lauter desto mehr Leistung.

    Der Verstärker zieht immer mehr Leistung, als er abgibt. Wieviel mehr kann ich dir bei ´nen Digitalverstärker nicht sagen.
     
  14. #13 Christian, 25.06.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Zwischen 20-40 % mehr je nach Qualität... Die ganz guten nur 10 %.
     
  15. #14 Yggdrasill, 25.06.2008
    Yggdrasill

    Yggdrasill ehem. Escort-Fahrer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort ´96 1.8 16V
    10% klingt gut - 40% ist ganz schön happig wenn ich das mit meinen analogen vergleiche. Haben die digitalen eigentlich noch irgendwelche Vorteile außer der Stromersparniss?
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Christian, 25.06.2008
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Analoge schaffen teilweise weit aus weniger... Wobei es auch da richtig große Unterschiede gibt.
    Ich kenne keinen einzigsten Vorteil von Digitalverstärkern. Hasse die Dinger überwiegend auf den Tod.
    Wer Geld für nen Auto bzw. Hifi hat hat auch 100 € übrig für ne Zusatzbatterie.
     
  18. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Komisch, dann sind die Hälfte der Wettbewerbsautos auf Carhifitreffen (egal ob SPL oder SQ) auch nur gepfuscht. Selbst die gestrengen Herren Juroren benoten solches Vorgehen als positiv, weil mamn ja nen Widerstand spart...:zunge1:
     
Thema:

Hilfe bei Kabelquerschnitt

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Kabelquerschnitt - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, seit heute Mondeo Besitzer mit fragen

    Hilfe, seit heute Mondeo Besitzer mit fragen: Heute einen mondeo 2001 gekauft, kein Radio code und nun??[ATTACH]
  2. hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus

    hallo ich brauche hilfe bei mein ford focus: hallo ich möchte mal fragen ich habe ein Ford Focus diesel seit heute morgen geht bei de fahrt de Drehzahl runter und dar leuchtet eine Lampe was...
  3. Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!

    Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!: Es klackert sobald er etwas warm ist aber nicht sofort nach dem kaltstart Weißt jemand was das sein könnte ? Hier noch ein Video.. [MEDIA]
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie

    Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie: Hallo meine lieben Das Problem seit gestern ging mein Radio plötzlich nicht mehr mit der Zündung aus. Langes drauf drücken auf dem aus knopf hat...
  5. Sierra '82 (Bj. 82-86) GB*/BN* 2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!

    2.3D (67 PS) - Kraftstoff-Dieselpumpe defekt.. Hilfe!: Hallo Community :), Ich bin verzweifelt, seit Monaten suche ich eine Kraftstoffpumpe für meinen Ford Sierra 2.3D (67PS) aus dem Jahre 1985. Die...