Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Hilfe bei Lima Problem

Diskutiere Hilfe bei Lima Problem im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Brauche dringend hilfe Ich habe einen Ford Mondeo Bj: 99 denke mal MK2 V6 Fliesheck 94.000 km Letzte Woche als ich Abends gefahren bin habe...

  1. Ivan

    Ivan Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Brauche dringend hilfe

    Ich habe einen Ford Mondeo Bj: 99 denke mal MK2 V6 Fliesheck 94.000 km

    Letzte Woche als ich Abends gefahren bin habe ich bemerkt daß die Lichter außen und die Innenbeleuchtung schwach werden, wenn ich richtig Gas gab sind alle Lichter im Cockpit angegangen. Zuhause angekommen wollte ich noc mal starten doch es ging nichts mehr.

    Am nächsten stellte der ADAC fest das die Lima nicht mehr lädt .

    Nun ist die Lima gewechselt worden und heute bekommen und erstmal alles super bei der Probefahrt. Dann ab 3000 Umdrehungen gingen wieder alle Lichter an im Cockpit. Bin dann gleich zu einer Werksatt und habe nachsehen lassen. Die haben die LIMA gemessen und sie bringt im Leerlauf 13 Volt. Sobald aber mehr Gas gegeben wird geht die bis 19 V. Sie meinten sie schaltet nicht ab. Aber das die Lima kaputt ist ??

    Nun meine Frage: Kann das wirklich sein das die nun auch kaputt ist oder liegt das irgendwo an meinen Auto das irgendwas ist das die Regler von der Lima kaputt macht ??

    Das mit den Gas geben ist sehr komisch mit der ersten LIMA leuchteten auch alle Lichter im Cockpit und sie hat nicht mehr geladen.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 07.05.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    LIMA Regler kaputt ??

    Normal sollte der Generator 12-14 V liefern .....
     
  4. Ivan

    Ivan Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So wie es aussieht ja aber dei ist erst 1 Tag drin und wie schon geschrieben ,die andere war kaputt.

    Die soll 100% getestet sein also überholt

    Das ich nun wieder eine kaputte drin habe ??

    Gruss

    Ivan
     
  5. #4 stephan555, 08.05.2009
    stephan555

    stephan555 Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI Turnier, Baujahr 2006
    Auf jeden Fall ist bei dem von dir beschriebenen Fehlerbild Vorsicht geboten und ich würde von einem Fahren abraten. Derart hohe Spannungen können andere, sehr teure Bauteile in deinem Auto beschädigen oder zerstören.

    Ich tippe mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit nach wie vor auf deine Lima. Moderne Drehstromgeneratoren können auch problemlos ohne Last (Batterie) betrieben werden und da du von Spannungen > 15Volt schreibst, schließe ich eine defekte Batterie eigentlich aus. Bei einem Zellenschluß (Kurzschluß) in der Batterie würden sehr hohe Ladeströme fließen und daher die Spannung eher zusammenbrechen.

    In deiner Lima sind sowohl Gleichrichter, als auch Regler integriert.
    Bevor die Lima Strom 'liefern' kann, muss ein Strom durch die Erregerwicklung (= Erregerstrom) fließen, der das für den Betrieb erforderliche Erregerfeld erzeugt. Dieser Strom muss aufgrund des Funktionsprinzips der Drehstromlichtmaschine grundsätzlich von außen zugeführt werden. Hierzu diehnt die an Zündungsplus liegende Ladekontrollleuchte.
    Theoretisch wird die Lichtmaschine nie Strom liefern können, wenn die Batterie völlig entladen ist oder aus einem anderen Grund (z.B. Kabelbruch D+ oder defekte Ladekontrollleuchte) kein Erregerstrom fliessen kann. Praktisch wird sie sich aber in vielen Fällen wegen des meist vorhandenen Restmagnetismus bei hinreichend hohen Drehzahlen (> 3.000 U/min) selbst erregen können (Selbsterregung). Steht das Erregerfeld erst einmal, wird kein Erregerstrom mehr benötigt.
    Die Ladekontrollleuchte ist über den Lima-Anschluss D+ in Reihe mit der Erregerwicklung geschaltet, die wiederum an Masse hängt. Wird die Zündung eingeschaltet, kann ein Strom in die Erregerwicklung fließen. Dies wird durch Aufleuchten der Kontrollleuchte angezeigt. Sobald das Erregerfeld steht, die Lima Strom liefert und die Lima an D+ eine Spannung im Bereich 12 bis 14,5 V liefert, muss die Kontrollleuchte erlöschen. Geschieht dies bei laufendem Motor nicht, kann man davon ausgehen, dass ein Problem mit der Lichtmaschine vorliegt.

    Da du auch schon in der Werkstatt warst und die diesen Wechsel vorgenommen haben, würde ich dir raten, mit dem Fahrzeug wieder vorstellig zu werden und die Lima erneut wechseln zu lassen.
    Bei eBay oder hier im Forum wirst du ganz sicher ebenfalls eine neue Lima bekommen.

    Gruß Stephan
     
  6. Ivan

    Ivan Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Danke für deine Antwort ,habe das Auto noch am Freitag in die Werksatt zurück die eben die Lima gewechselt haben bin nicht weiter gefahren sie Bauen nun die wieder aus ud wechseln nochmals hoffe das eben dieses dann geht und nichts anders ist aber so wie Du schreibst dürfte es schon die Lima wieder sein.

    Danke
    gruss
    Ivan
     
Thema:

Hilfe bei Lima Problem

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Lima Problem - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Problem mit Anschluss Handy an USB

    Problem mit Anschluss Handy an USB: Hallo zusammen, ich habe mir vor 1 Woche einen gebrauchten KA gekauft und jetzt ein Problem mit dem Anschluss des Handys, um Musik zu hören. Wenn...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...
  4. Airbag problem

    Airbag problem: hallo Fiesta Freunde, Ich habe folgendes Problem,ich habe mir sitze aus dem puma eingebaut nun ist die Airbag Leuchte immer an. Die stecker...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!

    Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!: Hallo, beim Rückwärts einparken ist mir der Motor abgesoffen und als ich ihn wieder angemacht habe, funktionierte die Servolenkung nicht mehr....