Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe bei meinen Fofo 2.0 TDCI 136PS

Diskutiere Hilfe bei meinen Fofo 2.0 TDCI 136PS im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Schönen Morgen euch, ich hätte ein Paar Grundlegende Fragen die meinen Fofo betreffen. Erstens: Beim Rückwärtsfahren (NUR beim...

  1. #1 ForFocuba, 07.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2014
    ForFocuba

    ForFocuba Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II 2.0 TDCi 136 PS (DA3)
    Schönen Morgen euch,

    ich hätte ein Paar Grundlegende Fragen die meinen Fofo betreffen.

    Erstens: Beim Rückwärtsfahren (NUR beim Rückwärtsfahren), wenn ich Bremse quitschen die Bremsen relativ laut. Obwohl erst letzten Jahres die erneuert wurden. Woran kann das liegen? Dachte immer am Anfang meine Bremsen sind feucht, aber das kann doch nicht immer sein oder? :gruebel:

    Zweitens: Ich kann mir immer noch nicht die Frage beantworten ob ich jetzt einen DPF verbaut habe oder nicht. Mein Vorbesitzer meinte es ist der letzte in dem noch einer verbaut ist. Aber ich hab den Finger check gemacht und siehe da, total schwarz. Auch wenn ich mal aufs Eisen Steige im Stand ist unterm Endrohr ein schwarzer Rauchfleck. Wisst ihr da vielleicht mehr ob ich einen habe oder nicht?

    Drittens: Wie kann ich den Wischwasserbehälter ausbauen? Weil da ist anscheinend irgendwo ein Leck. Ich füll immer wieder nach aber dann 2 Tage später schreit mein BC das ich wieder nachfüllen muss.

    Hoffe ihr könnt mir helfen :verdutzt:
     
  2. #2 focusdriver89, 07.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    zu 1. wie sehen die Bremsen, vorallem an der HA aus? Ich hatte auch so ein Problem, als die Bremsen hinten völlig runter waren, hat es gequietscht, v.a. beim rückwärts fahren.

    Zu 2. Tankklappe auf, an dem Gelenk vo der Deckel gehalten wird, muss ein Münzgroßer, runder Magnet sein, wenn er da ist, hast du einen werksseitigen DPF. Alternativ hilft ein Blick unter die Motorhaube, Abdeckung abnehmen, dann muss unten links eine art Y-Stück sein, wo rechts ein plastik und links ein gummischlauch weggehen in richtung LLK.

    zu 3. Beifahrerkotflügel musst du ausbauen, dann siehst du schon den Waschwassertank.
     
Thema:

Hilfe bei meinen Fofo 2.0 TDCI 136PS

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei meinen Fofo 2.0 TDCI 136PS - Ähnliche Themen

  1. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Hilfe bei Radioanschlüssen (JVC)

    Hilfe bei Radioanschlüssen (JVC): Hallo zusammen, der Ka meiner Tochter sollte ein neues Radio bekommen. Nachdem ich günstig ein JVC KD-R492 erstanden habe, besorgte ich mir noch...
  2. 1.4 tdci ruckelt extrem

    1.4 tdci ruckelt extrem: hallo an alle, ich hab seit August letzen Jahres folgendes Problem, mein Fiesta mit 1.4tdci Bj 2007 ruckelt extrem. Es hat angefangen damit das...
  3. Focus II 1.6 tdci 109ps Lambdasonde und Luftmassenmesser

    Focus II 1.6 tdci 109ps Lambdasonde und Luftmassenmesser: Hallo zusammen, Gestern ging der Motor in den Notlauf. Seit ein paar Wochen gibt es schon den Fehlercode P0165 (beheizte Lambdasonde 3...
  4. Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007)

    Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007): Heute ist mir bei der Autobahnfahrt von ca. 13 km aufgefallen, dass bei meinem Ford Fiesta BJ 2007, 1.6 tdci, 181.000 km von der Vorderachse ein...
  5. Anhängerkupplung 51kw bitte um hilfe

    Anhängerkupplung 51kw bitte um hilfe: Hallo leute...ich flieg aus allen wolken...habe mir den mk6 gekauft mit 51kw...ich bin ehrlich und hab eigentlich mehr vertraut als geschaut vor...