hilfe bei pluskabel für endstufen

Diskutiere hilfe bei pluskabel für endstufen im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; hi leute bei dem pluskabel was ich drin habe weiß ich nicht wie groß es ist es hat ne 60 A sicherung. nun meine frage. ich habe ne renegade...

  1. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    hi leute

    bei dem pluskabel was ich drin habe weiß ich nicht wie groß es ist es hat ne 60 A sicherung.

    nun meine frage.


    ich habe ne renegade 550 endstufe für meinen sub und bekomme in den nächsten tagen eine axton A2100 X für mein frontsystem.

    nun ist meine frage ob ich zusätzliche + und - kabel ziehen muss oder ob meine kabel reichen
     
  2. #2 hardchef1993, 04.10.2011
    hardchef1993

    hardchef1993 Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    hm du schreibst des ein wenig komisch :D....willst du deine endstufe und den sub im auto lassen ?? oder willst du sub und endstufe gegen die neue endstufe für dein frontsystem tauschen ?
     
  3. Ritsch

    Ritsch Eefler Jung

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk II, 2006, 1.8 TDCI
    Ich verstehe es so, dass er sein Frontsystem über die eine, den Sub über die andere Endstufe versorgen möchte.
    Wenn du ein abgeschirmtes Car-Hifi kabel ahst (meist Rot oder Blau (+-)) dann steht doch meistens drauf, welcher querschnitt es ist oder ?
     
  4. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    ich will eine zusätzliche 2kanal endstufe anschließen.

    nein es steht nicht auf dem kabel ist eines von renegade mit 60A sicherung also denke ich das es ein 20ger kabel ist
     
  5. #5 Andre1982, 04.10.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Ich hab ne 40A Sicherung an einem 10mm² Kabel. Aber ich kann mir auch ne 60A Sicherung dranmachen.

    Das sagt in der Regel nichts aus.

    Aber normalerweise (So kenn ich es) legt man für jeden Verstärker eine eigene Stromversorgung. Mit eigener Sicherung.

    Und auch ein eigenes Massekabel.

    Du kannst natürlich auch ein ausreichend dimensioniertes Kabel legen (25mm² und mehr) und einen Verteiler setzen.

    Aber dann wird es schon wieder aufwendig.
     
  6. #6 hardchef1993, 05.10.2011
    hardchef1993

    hardchef1993 Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    hab auch 10mm²,bei mir steht da auch nicht drauf....naja i würde ein neues kabel ziehen da dies eh nur für die front ist hast auch net so viel zutun...und außerdem sollte mal was net stimmen mit z.B. sicherung etc....weist so gleich bescheid welche endstufe net so will wie du willst...haste beides an einem kabel musste erstmal suchen
     
  7. #7 Hellgrinder, 05.10.2011
    Hellgrinder

    Hellgrinder Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus 3 Facelift Tunier
    lass das 10er drin für das fs und zieh ein 20er für den sub,das 20er mit einer 60er oder 80er sicherung absichern,je nachdem wieviel leistung zu ansteuerst

    grüße
     
  8. #8 Alex26, 05.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2011
    Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    also nochmal habe ein 20 mm kabel drin mit einer 60A sicherung.

    will jetzt meine 2 kanal endstufe mit 550W
    2 x 75 Watt RMS an 4 Ohm
    2 x 135 Watt RMS an 2 Ohm
    2 x 150 Watt Max. an 4 Ohm
    2 x 275 Watt Max. an 2 Ohm

    habe gebrückt für meinen subwoofer

    und meine 2 kanal endstufe mit 2x100 watt rms anschließen ( frontsystem). ist das 20mm kabel wirklich nicht ausreichend?
     
  9. #9 Alex26, 06.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
    Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    hi leute

    ich wollte eine 2te endstufe einbauen.

    Meine komponenten sind:

    Endstufen:

    axton :100 W x 2 @ 4 Ohm (< 0.5% THD / 14.4 V)
    140 W x 2 @ 2 Ohm (< 0.5% THD / 14.4 V)
    280 W x 1 @ 4 Ohm (< 0.5% THD / 14.4 V)

    renegade : 2 x 75 Watt RMS an 4 Ohm
    2 x 135 Watt RMS an 2 Ohm
    2 x 150 Watt Max. an 4 Ohm
    2x 275 Watt Max. an 2 Ohm

    Lautsprecher :

    Vorne: 2 Wege-System Rodek RNC165
    2x100Watt RMS

    Hinten: Renegade Subwoofer 300 Watt RMS, 600 Watt Max.
    Impedanz 4 Ohm

    hab jetzt ein 16er kabel drin das sicher nicht reichen wird.

    ist es zu empfehlen gleich ein 35mm2 kabel zu legen fals man mal aufrüsten will?

    und wie ist das wenn ich mit 35mm2 kabel an den powercap gehe und mit 16mm2 an die endstufen geht das so in ordnung ?

    danke schon mal
     
  10. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    kann ich nun ein 30ger ziehen und dann von den cap mit 16er an die endstufen ?
     
  11. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    so nun ist es geschafft. hab gleich ein 35 mm2 kabel gezogen und über powercap als verteiler die 2 endstufen mit 16mm2 kabel versorgt. natürlich hab ich die beiden 16mm2 kabel abgesichert.

    nun ist meine frage welche tmt oder t -töner mir enpfehlen könnt da meine nicht so nen bums machen
     
  12. #12 Andre1982, 10.10.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Haste auch direkt nach der Batterie abgesichert? Wichtig.

    Kommt drauf an wo Du die Lautsprecher einbauen willst. Wegen der Einbautiefe.
     
  13. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    ich habe 15 cm nach der batterie mit der mitgelieferten 150A sicherung abgesichert.
     
  14. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    also wie gesagt hab von batterier ein 35mm2 kabel gezogen und dann auf den powercap.

    vom cap bin ich mit 2 16er kanel auf die endstufen. habe bei den 16er kabel noch sicherungen eingebaut.

    beide endstufen zusammen haben zusammen 85A

    also die eine 2 kanal 2x25A und die eine 35A sicherungen drin.(also die endstufen selber)

    wieviel kann ich dann maximal nach der batterie absichern?
     
  15. #15 MArtin.Ford.Focus, 11.10.2011
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Nicht unter 85 Ampere !

    150 Ampere Hauptsicherung passt durchaus !

    Mit dieser Sicherung sicherst du nur rein das Kabel ab, es hat mit der Funktion der Endstufen und deren Betriebssicherung nichts zu tun, dafür sind ja nochmal Extra-Sicherungen in den Geräten
     
Thema:

hilfe bei pluskabel für endstufen

Die Seite wird geladen...

hilfe bei pluskabel für endstufen - Ähnliche Themen

  1. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  2. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  3. Überrollbügel Hilfe

    Überrollbügel Hilfe: Mahlzeit. Am Donnerstag bekomm ich meinen Ford Ranger XLT 2017. Ich suche nun schon ewig einen Überrollbügel, finde aber absolut keine passenden....
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe bei Alufelgen (-wahl)

    Hilfe bei Alufelgen (-wahl): Hallo Leute, ich würde Euch gerne um Hilfe bzw. Auskunft bezüglich möglicher Alufelgen für meinen FoFi (Mk 7,BJ 2009, 1,25 l, 82 PS) fragen - ich...
  5. Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe

    Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe: Hallo, Ich bin neu hier. Und habe leider ein großes Problem mit einem Focus 2.0 Benziner mit 147 Ps. Er fing während der Fahrt und weiter an der...