Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe beim Bremsen kauf...

Diskutiere Hilfe beim Bremsen kauf... im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Tag zusammen. Ich bin seit 2 Monaten Focus Besitzer und nun auch in diesem Forum angemeldet. *Ist echt klasse hier*:top1: Der ein oder...

  1. Dr.Mo

    Dr.Mo Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1,6L TDCI
    Guten Tag zusammen.

    Ich bin seit 2 Monaten Focus Besitzer und nun auch in diesem Forum angemeldet.
    *Ist echt klasse hier*:top1: Der ein oder andere Beitrag hat mir schon gut geholfen, vielen Dank.

    Nun zu meinem Problem. In meinem "neuen" Focus haben die Bremsen vorne einen Schlag. Dem entsprechend wollte ich neue Scheiben und Belege einbauen bzw. einbauen lassen. Jetzt habe ich mich im Netz auf Preis-Suche begeben und bin mit der Menge von Marken etwas überfordert. :gruebel:

    Was kauft man nun????

    Brembo, ATE etc.

    Ich hoffe ihr könnt mir mit eurer Efahrung etwas helfen. Es müssen natürlich nicht die super sport Bremsen werden aber ich möchte ungern auf irgendwelche billig Marken hereinfallen. Vielen Dank

    Gruß aus Hamburg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 martin@1.6tdci, 27.06.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Brembo, ATE, EBC, die Originalen...
    Alle gut, abraten würd ich von Scheiben und Belägen aus dem Zubehör oder von ibei.

    Mfg Martin
     
  4. #3 Deltaforce, 27.06.2011
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2001
    wie schon erwähnt sind ate und brembo schon mit das beste!
    andere alternative wäre noch TRW!
    ich selbst fahre mom Scheiben und Beläge von Bosch und bin Top zufrieden.

    gruß Alex
     
  5. Dr.Mo

    Dr.Mo Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1,6L TDCI
    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Ich denk ich werde versuchen ATE oder Brembo zu bekommen. Mal gucken was günstiger ist. Bei den Belegen ist es mit dem Marken warhscheinlich genauso?

    Mal schauen was es so kosten soll....
    Vielen Dank

    Gruß Moritz
     
  6. #5 Focus06, 27.06.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Aus aktuellem Anlass (TÜV) habe ich auch ende Mai von meinem Werkstattmeister (Hinterhof-Dorfschmiede-Werkstatt) die Bremsen vorne komplett neu machen lassen (Scheiben und Beläge). Mein Meister meinte, er sucht mir das beste Preis-Leistungsverhältnis raus.
    Fazit: etwa 30€ pro Scheibe, Beläge hab ich nicht mehr im Kopf :rotwerden:, aber alles in allem sehr günstig und ich bin mit der Qualität 100% zufrieden (soll heißen, dass die neuen Komponenten auf genau dem selben Niveau arbeiten, wie die Originalen von Ats).
    Wenn du mit dem Kauf noch ein bischen Zeit hast, dann frag ich mal nach, was der da genau verbaut hat...
     
  7. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    VOR dem Kauf !
    Klick' bei mir auf meine Alben.
    Ich habe die Tabelle "wer mit wem" gesichert - welche Scheibe, mit welchen Belägen gefahren wird.
    :top1:
     
  8. Dr.Mo

    Dr.Mo Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1,6L TDCI
    Ich muss leider schon diese Woche Teile bestellen. Am Wochenende solls los gehen.
    Würd mich aber trotzdem interessieren was du verbaut hast......

    Habe bei www.kfzteile24-shop.de ATE Scheiben und Belege für ca. 150€ inkl. Versand gefunden. Ich denke das ist ganz ok. Oder seid ihr anderer Meinung?

    Gruß Moritz
     
  9. #8 M&A-Ford, 28.06.2011
    M&A-Ford

    M&A-Ford Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2004 1.8 Ghia Xenon
    ....bei mir waren original ATE-Klötzer drin. Hab ich auch erst beim Ausbau
    gesehen;)
    Scheiben warn nach 75000km noch gut.
    War also die richtige Wahl....hab im Großhandel 45€ nur für die 4 Klötzer vorn bezahlt.
     
  10. alewei

    alewei Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II vFL, 2006, 1.8 Benziner
    Hallo,

    ich habe bei E-Bay Scheiben + Beläge für 125 € bekommen (vorne). Dort ist ein Ford-Händler, welcher nur Original-Waren verkauft. Die Ware war TOP! Er hat auch die Fahrgestellnummer vor dem Kauf gecheckt.

    Gruß
    AleWei
     
  11. #10 Focusmann, 28.06.2011
    Focusmann

    Focusmann Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 bj. 2005 1,6 tiVct
    Servus also ich habe bei meinem Focus erst im April Scheiben und Belege vorne gewechselt aus genau dem selbern Grund wie du.

    Meine Wahl ist auf Brembo Scheiben und ATE Belege gefallen und muss sagen top zufrieden kein vergleich zu den original Teilen. Packt wenn sie warm ist auch echt richtig gut zu.

    MfG Focusmann
     
  12. #11 FordFreak´89, 28.06.2011
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Ich habe letztens ATE Scheiben mit Klötzern für hinten bei Ebay 120€ gelassen, top Originalware, wenn du willst kann cih dir den Shop nennen.

    Zimmermann wäre auch noch zu erwähnen, jedoch Nicht niemals auf Serienbeläge.Den Fehler habe cih vor 10TKM gemacht.Jetzt kommen vorne wieder neue Scheiben und Beläge drauf.....-.-
     
  13. Dr.Mo

    Dr.Mo Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1,6L TDCI
    Das klingt ja ganz gut...Kannst du mir den Händler nennen? Das beste Angebot ist immer noch das von mir geschriebene weiter oben. (Wenn man Ebay nicht mit rechnet) Die Variante mit Brembo Scheiben und ATE Klötze habe ich bisher bei www.bremsen.com gefunden. Ist aber noch teurer.

    Vielen Dank für die vielen Beiträge.

    Gruß Moritz
     
  14. #13 FordFreak´89, 28.06.2011
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Bremsen.com is viel zu teuer, such dir raus was du brauchst und dann check es bei Ebay.

    http://myworld.ebay.de/auto-kfz-teile

    Schau mal den hier, da habe ich meine Beläge + Scheiben von ATE für 129 bekommen Versand war glaube ich Kostenlos.Die Jungs sind wirklich gut!
     
  15. #14 Dr.Mo, 28.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2011
    Dr.Mo

    Dr.Mo Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1,6L TDCI

    Ohh, das klingt besser als mein Angebot. Der Satz von ATE wäre von www.kfzteile24-shop.de für 153€ inkl. Versand gewesen.
    Bei dem Ebay Händler komme ich auf 130€ die Frage ist nur wie lange hat der Versand gedauert?? Ich brauch die Teile auf jedenfall bis zum Wochenende.

    Gruß Moritz
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. BigJim

    BigJim Alter Schrauber

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick 04
  18. #16 FordFreak´89, 28.06.2011
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Also der Shop versendet eigentlich wirklich schnell, nur solltest du dich beeilen, die müssen ja auch erst den zahlungseingang verbuchen!
     
Thema:

Hilfe beim Bremsen kauf...

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim Bremsen kauf... - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  3. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) MK7 jetzt neu kaufen?

    MK7 jetzt neu kaufen?: Hallo zusammen, wir brauchen Ablöse für unseren Zweitwagen und weil ich mit dem FoFo sehr zufrieden bin steht ein Fiesta ganz oben auf der Liste....