Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Hilfe beim Einbau eines Radios - Ausbau Autotelefon

Dieses Thema im Forum "Ford Fusion Forum" wurde erstellt von fjrider, 19.11.2014.

  1. #1 fjrider, 19.11.2014
    fjrider

    fjrider Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein Ford-Radio hat die Grätsche gemacht. Sprich: Es wird nur noch ein Sender empfangen, der manchmal auch gar nicht - dafür
    habe ich dann stundenlang das "Phone"-Symbol auf dem Display.

    Ich habe das Radio ausgebaut und mir einen entsprechenden Adpater gekauft Ford auf DIN. Soweit klappt das auch gut. Radio
    hat mittlerweile Dampf und wird mit der in dieser Wochen ankommenden Blende fest eingebaut.

    Jetzt folgende Fragen:

    1. Bei dem jetzigen Radio war eine Lochblende, Lochblech dabei und drei Winkel. Wie um Himmels muss
    ich da etwas anbauen, damit das Radio sicher im Schacht bleibt? Die Einbauanleitung gibt da nicht viel her.


    2. Kriege ich das wieder so hin, dass mit die Infos vom Radio auch in Display des Bordcomputers angezeigt werden? Oder
    geht das nur bei dem Original Ford Radio?

    3. Ich hatte so ein Autotelefon eingebaut. Die Halterung habe ich bereits abgebaut, die Kabel verschwinden irgendwo in der Mitte der Mittelkonsole.
    Wie bekomme ich die ab, so dass ich das Kabel verfolgen kann? Oder einfach Abknippsen, isolieren und gut? Einen Stecker habe ich ja nicht mehr in Benutzung - schätze, dass ist das ehemalige Telefon?

    Über Tipps würde ich mich freuen!

    Danke und Grüße
    FJ
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 19.11.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    welches Radio war denn verbaut? Welches hast du jetzt verbaut?

    zu2 welche Daten meinst du, Uhrzeit?

    zu3 einfach abzwicken, oder den Stecker hinter die Verkleidung drücken
     
  4. #3 fjrider, 19.11.2014
    fjrider

    fjrider Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Verbaut war das Ford 6000 CD - jetzt habe ich ein Roadstar CD-900 USMP eingebaut. Es ist etwas kürzer und wesentlich dünner als das Ford-Teil.
    Aber ich habe eine Doppel-Din Blende bei Amazon bestellt, so dass es optisch gut passt. Ich muss es eben nur durch Winkel /Lochblech abstützen schätze
    ich.

    2. Yepp, Uhrzeit, RDS-Informationen - also Sender und Lieder etc

    3. Das reicht wirklich? Nicht, dass da irgendwo ein kurzer entsteht. Ich dachte, ich muss den Kabelbaum wieder entfernen.

    Danke soweit ;--)
     
Thema:

Hilfe beim Einbau eines Radios - Ausbau Autotelefon

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim Einbau eines Radios - Ausbau Autotelefon - Ähnliche Themen

  1. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?

    Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?: Nach dem erfolglosen besuch des FFH und 2 freier Werkstätten, versuche ich es mal hier. Mein Fusion 12/205 ist schief [IMG] Vorne links ist er...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  3. Hilfe! Tacho wackelt

    Hilfe! Tacho wackelt: Hallo alle zusammen, ich benötige eure Hilfe und eure Erfahrung. Der Tacho des focus meiner Freundin flackert, nur Geschwindigkeit, extrem....
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Innenleuchte Ausbau

    Innenleuchte Ausbau: Möglich, dass ich gesteinigt werde, aber hier die Frage. wie geht die Innenleuchte raus? Ich hab Angst, da was kaputt zu machen.
  5. Ausbauen von Mittelkonsole

    Ausbauen von Mittelkonsole: [ATTACH] Hallo ich habe ein Problem und zwar möchte ich teile im Innenbereich folieren und bekomme ein Teil nicht ausgebaut. Das Element mit den...