Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Hilfe. Bremsscheibe geht nicht ab. MK2

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Blinki, 01.05.2010.

  1. Blinki

    Blinki Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo z1: 0928 z3: 842 Bj. 02/95 1796cm³
    Wollen gerade Federn vorne wechseln und scheitern bereits schon dabei die Bremsscheiben abzukriegen. Auch nicht mit Schlägen oder Abzieher möglich, obwohl die Scheibe schon locker ist.
    Was sollen wir tun???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tunier Fahrer MK1, 01.05.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo habt ihr auch den die Fächer-sicherungs-scheibe runter gemacht?? die um einen der Radbolzen ist.
    Gruss Stefan
     
  4. #3 FocusZetec, 01.05.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn man nur die Federn wechseln möchte muss man an der Bremsanlage nichts machen!!!

    Man muss nur das Federbein ausbauen.

    Die Klemmschraube (hinter der Bremsscheibe) muss raus, eventuell warm machen, auf keinen Fall die Schraube abreißen ;-), der Bremsschlauch und die Koppelstange muss ab, dann den Stoßdämpfer aus dem Achsschenkel nehmen (Spreizwerkzeug von Vorteil!), dann nur noch im Motorraum das Federbein losschrauben.

    Ihr habt hoffentlich einen guten Federspanner!!! Mit so einem Hobby Ding kommt ihr nicht sehr weit ...
     
  5. Blinki

    Blinki Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo z1: 0928 z3: 842 Bj. 02/95 1796cm³
    Danke für die guten Antworten!!!
    Wir werden morgen (mit euren Tipps) weitermachen!
    :top1:
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe. Bremsscheibe geht nicht ab. MK2

Die Seite wird geladen...

Hilfe. Bremsscheibe geht nicht ab. MK2 - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung geht nicht

    Zentralverriegelung geht nicht: Zv ford focus baujahr 2000 geht nicht. Was tun? Ich weiß von einer sicherrung an der rückseite vom sicherrungskasten nur komme an die linke...
  2. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?

    Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?: Nach dem erfolglosen besuch des FFH und 2 freier Werkstätten, versuche ich es mal hier. Mein Fusion 12/205 ist schief [IMG] Vorne links ist er...
  3. Spotify geht plötzlich nicht mehr

    Spotify geht plötzlich nicht mehr: Hallo Gemeinde, bei mir geht plötzlich Spotify bei meinem Sync nicht mehr. Findet es nicht mehr. Wenn ich nach neuen Apps suche, findet es auch...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Innenbeleuchtung hinten geht nicht bei geöffneter Heckklappe

    Innenbeleuchtung hinten geht nicht bei geöffneter Heckklappe: Hallo, Schalterstellung Dauerlicht geht, Lampe leuchtet Schalterstellung Für/Heck geöffnet, Lampe leuchtet nicht Ausschluss Schalter für...