Hilfe der Focus ruckelt

Diskutiere Hilfe der Focus ruckelt im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi Leute! Habe ein kleines Problem mit meinem Focus 1.6i /100 PS, Benzin. Er ruckelt seit neuestem wenn man aus niedrigen Drehzahlen...

  1. #1 Focus_TK, 14.02.2005
    Focus_TK

    Focus_TK Guest

    Hi Leute!
    Habe ein kleines Problem mit meinem Focus 1.6i /100 PS, Benzin. Er ruckelt seit neuestem wenn man aus niedrigen Drehzahlen rausbeschleunigt. Meist nur einmal, als wäre der Motor kurz aus. Er hat auch einem kleinen Hänger wenn man im mittleren Drehzahlbereich von Halb auf Vollast geht. Was kann das sein, bin recht Verzweifelt, da er sonst einwandfrei anspringt und auch die Motorleuchte geht nicht an.
    Hat jemand eine Idee was das sein kann?

    Gruss,


    FOCUS_TK
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    kontrolliere mal: luftfilter, leerlaufregelventil, drosselklappenpoti.
    oder klemm mal die batterie für 2-3stunden ab, somit wird das steuergerät resettet. das kann auch zu macken führen.
     
  4. #3 Colonel, 14.02.2005
    Colonel

    Colonel Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1
    Ford Taunus MK1
    Dieses Problem hatte ich auch schon mal, versuch einfach mal wie MoSo schon gesagt hat, die Batterie ab zu klemmen, danach sollte es eigentlich wieder gehen. :roll:
     
  5. #4 Focus_TK, 14.02.2005
    Focus_TK

    Focus_TK Guest

    Danke für die Antworten,
    werde erst mal Versuchen die Batterie abzuklemmen. Scheint mir das einfachste :-). Falls das nicht klappt kommt der Luftfilter dran. Wo genau sitzt denn das Leerlaufregelventil und das drosselklappenpoti?
    Nur für alle Fälle :oops:

    Gruss,

    Focus_TK
     
  6. #5 Focus_TK, 16.02.2005
    Focus_TK

    Focus_TK Guest

    Hi Leute!
    Habe mal die Batterie für 2 Stunden abgeklemmt und gleich noch den Luftfilter gewechselt(war sowieso dran). Hat leider nix gebracht, beim beschleunigen ist immer noch ein Aussetzer da. :?

    Gruss,

    FOCUS_TK
     
  7. #6 Focus_TK, 24.03.2005
    Focus_TK

    Focus_TK Guest

    Möchte nochmal ein Update geben für alle, die vielleicht das gleiche Problem haben...
    Ich habe jetzt noch die Zündkerzen gewechselt und siehe da! Der Motor läuft wieder einwandfrei ohne Aussetzer und ohne Loch beim beschleunigen aus dem unteren Drehzahlbereich.
    Wohlgemerkt, bei den Symptomen hätte ich nicht auf die Zündkerzen getippt, da der Motor immer sofort angesprungen ist, der Leerlauf war einwandfrei.

    Gruss,

    FOCUS_TK
     
  8. [Axel]

    [Axel] Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1,6 16V ghia Kombi
    Habe das selbe Problem, leider haben auch neue Kerzen nicht viel gebracht.
    Es ist zwar etwas besser geworden, aber leider nicht verschwunden. Der Wagen ruckelt nach wie vor.

    Zum ersten mal aufgetreten ist es, als ich etwas unterturig eine heftige Steigung herauf gefahren bin. Dabei fing der Wagen das besagte Ruckeln im Drehzahlbereich zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen an.

    Da der Zündkerzenwechsel etwas "Besserung" brachte, gehe ich davon aus das es mit der Zündung zu tun hat.

    Hat jemand eine Idee?

    Greetz
     
  9. #8 Speedster Sierra, 09.10.2012
    Speedster Sierra

    Speedster Sierra Forum As

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2,0 I CL
    Baujahr 1987
    OHC 74 Kw
    Schau die auch mal die zündkabel an!
     
  10. #9 striker75, 09.10.2012
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    ...oder eben die beliebte Zündspule.

    Beim Zündkerzenwechsel hast du hoffentlich Orginale genommen?
     
  11. [Axel]

    [Axel] Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1,6 16V ghia Kombi
    Ja die Kerzen sind teure Originale, Kabel sehen gut aus, was aber nicht unbedingt etwas zu bedeuten hat. Würde es Sinn machen in eine Ford Werkstatt zu fahren und um den auslesen zu lassen, und wenn ja, was kostet sowas im Durchschnitt?
     
  12. #11 Speedster Sierra, 09.10.2012
    Speedster Sierra

    Speedster Sierra Forum As

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2,0 I CL
    Baujahr 1987
    OHC 74 Kw
    Warum eigentlich die Teuren von Ford nehmen wenn man in der Bucht auch vom Fordteile profi Zündkerzen bekommt? Die sind auch original FOMOCO
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 striker75, 09.10.2012
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Meine eigene Erfahrung damals beim FFH:
    Fangen wir an bei den Kerzen (die hatte ich schon gewechselt, also überflüssig, wolte aber unbedingt 1 wechseln), dann eben die Kabel (die waren OK. wollte aber unbedingt eines wechseln, erfolglos), bleibt noch die Zündspule gewechselt -> Auto lief wieder.

    Einen Tester oder Auslesegerät wurde nicht benutzt. Es wird auch nicht unbedingt ein Fehler abgelegt, soweit ich weiss.

    Ich hatte damals noch A1 Garantie. So musste ich nur die Kerze bezahlen, sonst wären es 180 Euro (2005) gewesen (1 Kerze, 1 Kabel, 1 Spule + Arbeitszeit). 2-3 Jahre später war wieder die Spule defekt. Diesmal hatte ich es selber gemacht.
     
  15. #13 [Axel], 16.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2012
    [Axel]

    [Axel] Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1,6 16V ghia Kombi
    So habe jetzt auch Kabel und da es das nicht war auch noch die Zündspule getauscht, jetzt schnurrt er wieder ohne zu mucken.
     
Thema:

Hilfe der Focus ruckelt

Die Seite wird geladen...

Hilfe der Focus ruckelt - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Dringend !!!!! Ihr seid die letzte Hilfe für meinen Ford Ka sonst muss ich ihn wegschmeissen

    Dringend !!!!! Ihr seid die letzte Hilfe für meinen Ford Ka sonst muss ich ihn wegschmeissen: Hallo liebe Ford Ka Gemeinde :):) Es ist wieder soweit ich muss mit meiner süssen Knutschkugel zum Tüv .... Jetzt war ich da und der Tüv Mann...
  2. Biete Focus CC

    Focus CC: Focus Cabrio, EZ: 01/2008, TÜV 06/2019 Titanium Ausstattung, 2.0 Maschine 145PS dunkelblau metallic, Volleder schwarz, Sony Sound, abnehmbare AHK...
  3. Ford Focus mk2 Tdci gechippt?

    Ford Focus mk2 Tdci gechippt?: Hallo und guten Tag, Ich hab letztes Jahr einen Ford Focus Mk2 2.0 Tdci bj 2009 gekauft. Soweit so gut, ich bin komplett zufrieden mit dem Auto....
  4. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...
  5. Biete Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford

    Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford: Dachträger funktioniert einwandfrei und hat Gebrauchsspuren. Zubehör ist komplett. Bei Versand kommt Porto dazu. Die Träger sind für den Turnier...