Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Hilfe, er springt nicht mehr an

Diskutiere Hilfe, er springt nicht mehr an im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Huhu, ich hab folgendes Problem. Ich wollte vergangenden Montag meinen Wagen starten und er sprang nur noch kurz an, kurz danach garnicht mehr....

  1. #1 Mistreat, 15.04.2011
    Mistreat

    Mistreat Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Kombi, 95
    Huhu,


    ich hab folgendes Problem.

    Ich wollte vergangenden Montag meinen Wagen starten und er sprang nur noch kurz an, kurz danach garnicht mehr. Habe dann den Pannenservice gerufen, dieser hat dann die Relais untereinander getauscht (keine Neuen) und er sprang wieder normal an. Er meinte lediglich, dass ich darauf achten soll, wenn das Fernlicht nimmer geht(dies hat er mit dem von der Benzin?pumpe getauscht), dass ich einen neuen Relaise brauche, oder eben die Pumpe im Eimer ist. Nunja, bis heute hat es gehalten. Bin wie gewohnt in den Wagen und er sprang wieder nicht an.

    Hab dann zum wiederholten male den Pannenservice bestellt, dieser, hat irgend nen Kontakt im Motor getestet und meinte es sei die Wegfahrspeere.

    Ich hab zwar schon bei Ford angerufen um den Preis zu erfahren, diese haben sich aber bislang noch net gemeldet.

    Jetzt ist nur meine Frage, bevor ich den dort hinschleppen lasse, was es noch sein kann?

    Benzinzufuhr klappt definitiv nicht. Relaise hab ich untereinander getauscht, natürlich nur die identischen, geht auch nicht?

    Ich hab irgendwo gelesen, dass wenn es die Wegfahrspeere ist, ich günstiger habe, wenn ich den Masterschlüsse sowie 2 Ersatz habe???

    Ah ich bin überfordert:weinen2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Moin
    und mal nicht gleich den Kopf hängen lassen.

    Du darfst uns aber mal verraten, um welchen Motor es sich in deinem
    Escort handelt.

    Bj95 langt da leider nicht aber ich glaub, der dürfte schon eine rote
    LED im Cockpit haben für die Wegfahrsperre.
    Wenn die Hecktisch blinkt beim Startversuch, ist die WFS scharf
    und es wird keine Startfreigabe fürs Steuergerät gegeben.

    Wenn Du die Zündung einschaltest, hörst du ein kurzes "summen"
    ggf. ruhig mal die Tür offen lassen ;)
    Wenn nicht, ist die Benzinpumpe ohne Strom.

    Der erste Pannenhelfer hat 2 Relais untereinander getauscht, welche
    waren das und wo stecken die?
    Der zweite Pannenhelfer hat wohl nur ne Prüflampe unter die Haube
    gehalten weil er kein Diagnosezugang gefunden hat :gruebel:

    Du hast nun wieder Relais untereinander getauscht, vieleicht nun aber
    ein Defektes gegen ein Defektes...
    Wenn Du nun tatsächlich kein Summen der Benzinpumpe bei Zündung an hörst,
    erklärt sich das schon.

    Die Benzinpumpe kann man auch so "überbrücken" leider weiß ich die
    Pins nicht mehr sicher ausm Kopf.
    Glaube "11" in der ZEB (sicherungskasten) Is die Benzinpumpe
    und dort muss dann "Pluss" drauf welches z.b. an dem
    Steckplatz der NEbelschlussleuchte anliegt bei eingeschalteter Zündung

    Um so eine Brücke bei bedarf zu bauen ist eine Sicherung und ein paar
    flachstecker sowie sicherungsschuh oder eben kabelschuhe von nöten.
    Ohne Sicherung brücken geht zwar, sollte man aber nicht tun.

    Summt dann die Pumpe, wird wohl entweder das Relais hin sein
    oder die ZEB (gerne genommen...)
     
  4. #3 escort-driver, 15.04.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Wenn der Anlasser dreht, liegt es nicht an der Wegfahrsperre.
    Das Hin und her getausche wird nix mehr bringen. Ich denke mal das der Sicherungskasten den Geist aufgegeben hat.
     
  5. #4 Mistreat, 16.04.2011
    Mistreat

    Mistreat Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Kombi, 95
    Morgen,

    danke erstmal für die Antworten.

    Also bei meinem Ford handelt es sich um einen Ford Escort Kombi, 90 PS, 1.616V? Wenns si geschrieben wird :lol:

    Er hat also die Led Leuchte. Diese blinkt beim Masterschüßel, sowie bei den Ersatzschlüßel einmal kurz auf (Zündung) und danach nichtmehr.

    Die Benzinpumpe ist defintiv und 100% ohne Strom. Dies hat der Mitarbeiter vom Pannenservice mir Montag demonstriert. ALso wie es sich mit Strom anhört. Dieser hat das Relaise vom Fernlicht und der Pumpe getauscht. R3 und öhm R9 glaub ich...hab aber eben nochmal geschaut, waren definitiv die vom Fernlicht und der Pumpe. (am Sicherungskasten) Was mich jetzt stutzig macht ist, wenn die Relaise doch einen weg haben, dürfte das Fernlicht doch auch nicht gehen??? Oder irre ich mich da? Hab eben mal beide am Fernlicht ausprobiert, es funktioniert...


    Der 2te also von Gestern der Mitarbeiter, hat im Motor irgendwas geöffnet und dort nach den Funken geschaut. Daraufhin dann seine Diagnose gestellt.

    Da ich ja nicht allzuviel Ahnung habe, weiß ich das mit dem Anlasser nicht. Wenn ich den Wagen versuche zu starten, kommt immer ein und das selbe Geräusch dududududududu, egal wielang ich den verusche kommen zu lassen. Hört sich halt an, als wenn er kein Sprit bekommt.


    Mein Problem ist einfach nur, dass wenn ich ihn jetzt irgendwohin schleppen lasse, die die Diagnose stellen, dies einfach zu teuer ist, ich ihn ja nicht erstmal da stehen lassen kann.

    Wenn es wirklich nur am Relaise scheitert, könnte ich die ja selbst holen und einbauen.

    Ha ha den Kopf nicht hängen lassen, ist bei dem Auto einfach gesagt:rolleyes:

    Hm, aber wenn der Sicherungskasten den Geist aufgegeben hat, dürfte doch das Licht etc, nicht mehr gehen, oder?
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    wenn der anlasser den motor dreht, vibriert ja auch ein wenig das auto. jeder kennt das ja, bis er anspringt.

    wenn der anlasser nicht drehen würde, die benzinpumpe nicht laufen und keine zündfunken kommen würde, DANN wäre es die wegfahrsperre.

    wenn die wegfahrsperre aktiv wird, also reagiert, dann hörste rein garnichts, wenn du den schlüssel umdrehst und die LED blinkt schnell.

    und da eben das die relais wohl nicht defekt sind, sonst würde dein fernlicht nicht gehen, wird evtl dein sicherungskasten sich verabschiedet haben. ist leider ein bekanntes problem, weil kontruktionsfehler.

    du kannst dir aber noch den großen stecker an der motorspirtzwand anschauen. wenn du die motorhaube öffnest und auf die wand hinter dem motor schaust, dann siehst einen großen runder stecker wo 12 oder 16 kabel zusammenführen. denn mal mehrmals öffnen und schließen.

    ansonsten bleibt dir wohl nur der tausch der ZEB (zentralelektrikbox = sicherungskasten).

    MfG - MTC
     
  7. #6 Mistreat, 16.04.2011
    Mistreat

    Mistreat Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Kombi, 95
    Danke danke, werd mir später mal den Stecker anschauen...Funken waren wohl da, aber nicht wie gewünscht, seinem Kommentar zumindestens zu entnehmen.


    Wie teuer ist sowas ungefähr, also den Sicherungskasten zu tauschen?
     
  8. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    neu? über 300euro.

    gebraucht zwischen 50-100euro.

    schaue mal nach der typennummer, die oben auf der ZEB zwischen den relais steht.

    entweder ein aufkleber oder in grau/schwarz auf das plastik aufgedruckt.
     
  9. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Moin.
    Also, Sicherungskasten kannst Du sogar selbst tauschen.
    Wirst wohl nen Schraubenzieher halten können oder!?
    Dazu noch ein paar Kabel abdrehen und Stecker herausziehen...
    Relais und Sicherungen sowie Brücken tauschen, fertig.

    Neu-gebraucht dürfe das gute Stück wohl um die 60€ kosten.
    Beim Freundlichen wirds da gut das 3fache kosten... ohne einbau.

    Ob jetzt wirklich die ZEB Durch ist, kannst du Prüfen indem Du deiner
    Benzinpumpe "Dauerstrom" gibst.
    Währe aber toll, wenn jemand dafür ne passende Anleitung hat, ich habs
    eben nicht mehr genau im Kopf.

    Gibs noch andere Ausfälle? Heizlüfter? Scheibenheizung e.t.c.?

    Diagnose Wegfahrsperre ist also falsch!
     
  10. #9 Frickler, 16.04.2011
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 94, 1,6 Liter 16V
    Ich habe jetzt hier häufig von Problemen mit dem ZEB gelesen und dabei immer nur vom tauschen. Ich habe meine Einheit noch nich ausbauen müssen und weiß noch nicht wie man die aufbekommt. Wie sieht es denn aus mit Reparaturmöglichkeiten? Gehn die halbwegs zerstörungsfrei auf, kann man da drin irgendwo den Lötkolben schwingen?

    Grüße

    :cooool: Micha
     
  11. #10 Mistreat, 16.04.2011
    Mistreat

    Mistreat Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Kombi, 95
    Hm, ich weiß nicht ob es damit zu tun hat...desöfteren geht anfangs beim Fahren das Amaturlicht nicht, und dann auch hinten die Außenleuchten nicht. Meist geht beides dann nach nen paar Minuten alleine an, oder eben ich mach das Licht 2-3 x aus und an und dann gehts einwandfrei. Dies hat der Wagen schon seit 3-4 Monaten.

    Ansonsten, sind mir keine Ausfälle bekannt.


    Die Typennr. brauch ich auch für nen neuen S-Kasten nehme ich an, oder reichen die Papiere? Werd den dann wohl eher gebraucht organisieren, aber wenn man es auch alleine kann, ist es ja halb so wild.
     
  12. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Die TypenNr steht auf dem Sicherungskasten...
    Den einfach abklappen, endweder is da nen Zettel dan wo die
    Nr. drauf steht oder sie ist auf der Relaisseite
    aufgestanzt.

    Zur Reparatur einer solchen Box...
    Heidenaufwand. Mir ist damals im MK5 die ZEB Abgeraucht nach typischem
    Bild. Zuerst Mal spoadisch die Benzinpumpe, danach das Heizgebläse
    und zu guter letzt das Zündrelais mit ner brandspur so groß wie
    nen 5DM Stück auf der Platine.

    Die Box besteht aus mehreren Lagen und ist "zusammengefaltet".
    Erstmal muss man das dann aus dem Plastik lösen und dann
    die Platine auseinander falten.
    Dabei werden schon Lötbrücken durchtrennt.
    Sowas lohnt sich nur in eigenregie und selbst dann ist nicht sichergestellt
    ob man alle Lötstellen ausmachen kann die eben defekt sind.
     
  13. #12 Mistreat, 16.04.2011
    Mistreat

    Mistreat Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Kombi, 95
    Ah ich dreh durch:rasend:

    Jetzt wollt ich eben nach dem großen runden Stecker schauen, will den Wagen starten, die Led blinkt und der Wagen klackert nur noch, wenn man den starten will...Im Sicherungskasten klackerts auch...doch die Wegfahrspeere?!

    Und nein, ich war noch nicht an den Steckern dran:lol:
     
  14. #13 turboessi, 16.04.2011
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    wenns nur noch klackert wirds sicher die batterie sein, die durchs ständige starten runter ist. einfach mal laden, dann dreht er auch wieder.
     
  15. #14 MTC, 16.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2011
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
  16. #15 Mistreat, 16.04.2011
    Mistreat

    Mistreat Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Kombi, 95
    Muß ich beim Ausbau der Batterie irgendwas beachten???? Und wo kann ich die laden lassen?


    Lg
     
  17. #16 Frickler, 16.04.2011
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 94, 1,6 Liter 16V
    Beim abklemmen immer zuerst den Minuspol lösen, das vermeidet Funken wenn Du mit dem Schraubenschlüssel an die Karosserie kommst, während der Kontakt zum Pluspol hat.

    Mit den abgenommenen Schrauben kannst du die Leitungen zusammenfassen, die Du jeweils von einem Pol abgenommen hast.

    Beim Laden können Dir sicher Tankstellen, Autohändler und Ersatzteilhändler behilflich sein. Kfz- Werkstätten natürlich auch.

    Grüße

    :cooool: Micha
     
  18. #17 Didiford, 16.04.2011
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000

    es gibt kein Relais für eine Startunterbrechung ,nur eins für Startsperre , das aber nur beim Escort mir Auromatikgetriebe
     
  19. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    na dann schaue nochmal in dein betriebshandbuch :):)

    das relais unterbricht andere stromkreise für den startvorgang. so z.b. auch das radio, was beim starten ausgeht. frage mich aber nicht, warum man es so nennt bzw es so im handbuch steht.

    ich mache dir gerne auch einen printscreen. ;)

    bei mir isses R13 in grün.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Didiford, 16.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2011
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    stimmt beim MK VII gebt es eins ist aber gelb , dafür gibt es keins für die Startsperre ,ist irgebd wie komisch
    aber bei Fam.Hailer steht auch Startsperre beim MK VII
     
  22. #20 emin 68, 17.04.2011
    emin 68

    emin 68 Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Bj.92 1,8
    Habt ihr auch mit scieben probiert,wenn es mit schieben anspringt dan ist es Kurbenwellensensor.Das hat ich auch bei meinem Essi.Es waren die gleichen symtome wie bei dir außer das ich wegfahrsperre habe.
     
Thema:

Hilfe, er springt nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

Hilfe, er springt nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe öffnet nicht mehr richtig

    Heckklappe öffnet nicht mehr richtig: Hallo, ich weiß nicht was da nun passiert ist, aber wenn ich auf der Fernbedienung die Taste für die Heckklappe drücke, öffnet sich diese in 8/10...
  2. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  3. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe

    Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe: Hallo ihr, ich habe diverse Probleme und möchte diese hier gerne vorstellen mit der Hoffnung von erfahrenen Galaxy Besitzern o.ä. soweit Hilfe zu...
  4. 3 Fensterheber gehen nicht mehr nach Batteriewechsel

    3 Fensterheber gehen nicht mehr nach Batteriewechsel: Tach zusammen. Irgendwas ist ja immer. Nachdem ich nach 11 Monaten die Batterie tauschen musste (Eigentlich Garantie aber das war mir zu blöd)...
  5. Ford Fiesta gfj 1,3 liter auf xr2i umbauen !!! HILFE !!!

    Ford Fiesta gfj 1,3 liter auf xr2i umbauen !!! HILFE !!!: Hey liebe Leute, Ich habe eine Ford Fiesta gfj Aus dem Baujahr 94. Ich würde gerne außen denn Look des xr2i haben und suche dafür teile. Ebenfalls...