Hilfe, Escort nimmt schlecht Gas an!

Diskutiere Hilfe, Escort nimmt schlecht Gas an! im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hiho! Joar wie schon oben beschrieben nimmt mein escort ganz schlecht Gas an! Also ich war damit seit langem mal wieder auf der Autobahn...

  1. #1 Essi1988, 08.10.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    Hiho!

    Joar wie schon oben beschrieben nimmt mein escort ganz schlecht Gas an!
    Also ich war damit seit langem mal wieder auf der Autobahn heute! Waren ungefähr 100Km..und ich merkte von anfang an,da passiert nich mehr viel! Bin max. 130km/h gefahren,mehr ging nich! So,ich mikr erstmal nix bei gedacht,dann bin ich von der Bahn runter,musste anhalten,und merkte,da passiert fast gar nix im 1. und auch im 2. Gang. Zusätzlich hörte ich dann noch son 'Tackern' (so hört sich der BMW von meinem Bruda auch an,der hat aber ne eingelaufene Nocke ^^)
    Joar ich mir so gedacht,aufm Rückweg fährst keine Autobahn mehr,bin ich also über die Döfer die 100KM gefahren. Unterwegs war eine Baustelle mit Ampel,ich Kuppel aus,und merk wie die Karre nur noch stottert..er war bei 500u/Min.
    Seit diesem Zeitpunkt ruckelt und stottert der sich was zusammen..da geht gar nich..da ich auf dieses Auto angewiesen bin,hoffe ich,das ihr mir da helfen könnt!

    Achso..das is nen 1.4 mit 75PS
    Erstzulassung 12/94
    95000Km hat er jetzt runter!!

    Danke! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Essi1988, 09.10.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    keiner nen rat?!:mellow:
     
  4. #3 Es-Classe, 09.10.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ist der Verbrauch noch normal?

    Vielleicht läuft er nur auf 2 Zylindern, aber dann hätte er auch keine 130 geschafft.

    Genug Öl drin?
    Verteiler sauber und trocken?
     
  5. #4 MyRanger, 09.10.2007
    MyRanger

    MyRanger Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    US Ford Ranger 87 Bj und 79ziger Ford Bronco 351 CUI
    Denk mal ein 1,4 CVH

    Schau nach Zündkabel, hatte damals durch Marderbiss auch Leistungsverlust.

    Dann schau mal nach der Kurbelgehäuseentlüftung, weil so wie du es schreibst, bist du wenig auf Autobahn, da versackt gern die Kurbelgehäuseentlüftung.
    Is der Schlauch, wenn du vor dem Motor stehst, rechts oben dran ist und runter geht zum KUrbelgehäuse. Der schlauch ist gern verstopft mit Ölkohle und unten die Bohrung ist meistens zu.

    Schau dir mal die Unterdruckschläuche an.


    MyRanger
     
  6. #5 Essi1988, 09.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    was meinst du mit 1.4 CHV? ^^
    also es ist ein 1.4 GAL 94er baujahr
    ja also,ich hab gestern fast vollgetankt,und nu steht er schon wieder auf dem vorletzten strich,also der,der unter der makiereung für die hälfte is..
    aber mal zum thema zurückzukommen von wegen auf 2 töpfen laufen..ich will meine so hört der sich an,der ruckelt,das geht echt gar nich..
    aber wie du schon sagstest.denn wären die 130km/h nich machbar gewesen ^^
    also zündkabel hab ich heute schonmal nachgeschaut,hab keine stelle gefunden die angeknabbert ist!
    Aber das 'Tackern' irietiert mich..also öl is genug drauf..
    ja,ich finde das der escort kein autobahn-auto is..für die stadt,is das was feines,aber um zur berufschule zu fahren (die besagten 100Km ^^) nehm ich meistens nen anderes auto..
    also due schläuche werde ich morgen gleich mal kontrollieren,falls sie verstopft sein sollten,wie bekomm ich die wieder sauber?

    Aber danke erstmal,für eure tips!

    :)
     
  7. #6 Es-Classe, 09.10.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Das ist die Bezeichnung für dein Motor!

    Es könnte sein (was ich nicht annehme), dass Sensoren völlig
    falsche Infos liefern.
    Mach mal den Stecker vom Drosselklappenpoti und vom Luftmassenmesser ab
    (beide in der Nähe vom Luftfilter). Dann fahre ein bisschen. Wenns besser ist,
    mache den Potistecker wieder dran. Wirds dann schlechter, mach ihn wieder ab,

    und dafür den Stecker vom Luftmassenmesser wieder dran. Ist es immernoch schlecht, mach ihn auch wieder ab.

    Also teste mal ob es besser wird wenn du ohne diese Sensoren fährst. Wenn ja sind die wohl im Eimer.
    Aber ich denke es ist was anderes. Ich würde nicht mit dem Auto fahren, wenn das so stottert.
    Stottert der auch mit getrettener Kupplung? Wenn nicht, könnte im Getriebe was abgebrochen sein.
     
  8. #7 Essi1988, 09.10.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    ja hab ich mir fast gedacht..deswegen hab ich ja noch den MKB hinzugefügt ^^
    Meinst das könnte was bringen? Ich mein,jetzt ist es dunkel,da werd ich nix sehen,aber ich werds morgen gleich ausprobieren..wäre schön das helfen würde..
    nen bekannter meinte das evtl. der kat oder der auspuff dicht sein könnte..
    bei nem kumpel von ihm mit nem fiesat waren es die gleich symthome..da is er paar mal aufs pedal gelatscht,und denn kam die wolle aufm auspuff,da hatte sich der mittelschalldämpfer verabschiedet..

    danke!
     
  9. #8 Es-Classe, 09.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.10.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Würde bei Tageslicht schauen. Könnte auch sein. Wenn alles nix hilft,
    einfach eine kompetente Werkstatt fragen, falls es so was noch gibt.

    Statt aufs Gas zu latschen, hilft falls es der KAT ist auch hohe Drehzahl mit viel Gas fahren (wenn der Motor warm ist!!!),
    dann verabschieden sich bestimmt auch paar KAT-Teile.

    KAT ist sowieso schwachsinn. 1. Kostet er Wirkungsgrad. Ohne KAT währen die Abgase schlimmer, aber
    der Verbrauch niedriger. 2. Angeblich schaltet sich der KAT bei hohen Geschwindigkeiten aus, um mehr Leistung
    parat zu haben.
     
  10. #9 MyRanger, 09.10.2007
    MyRanger

    MyRanger Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    US Ford Ranger 87 Bj und 79ziger Ford Bronco 351 CUI
    hat sich erledigt, da Tipp schon gegeben
     
  11. #10 Essi1988, 09.10.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    Ja na wenn alles nix bringt,muss ich ja zur Werkstatt!
    also ich bin jetzt ab und zu in höheren drehzahlen gefahren,natürlich als der motor warm war..da ändert sich nix
    Also wir gucken morgen mal..ich halte euch dann aufn laufenden..


    Ich bedanke mich erstmal für eure Tips! Wie gesagt,ich sag morgen ob sich was geändert hat!


    Schönen Abend noch! :)
     
  12. #11 Es-Classe, 09.10.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    OK, viel Erfolg, mach aber morgen ein neuen Thread auf.
     
  13. #12 Essi1988, 09.10.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    Ja ich hatte nämlich auch schon überlegt,ob es überhaupt sein kann,dass es der KAT is..war für mich auch unlogisch..also ich werds morgen mit den Unterdruck-schläuchen probieren. und dann ma den Stecker vom Drosselklappenpoti und luftmassenmesser abziehen ^^

    mal sehen ! :rolleyes:
     
  14. #13 omega890, 09.10.2007
    omega890

    omega890 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK1, Bj 2001, 1.6
    Nun, es müssen nicht gleich Marderbisse in den Zündkabeln sein; diese verschleißen auch so- mit den Jahren. Das prüft aber jede Bosch-Werstatt für wenige Euro.
     
  15. #14 Es-Classe, 10.10.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ich habe in einem Bericht gesehen, das der KAT sich bei einer Geschwindigkeit von 120kmh und schneller "abschaltet".

    Deshalb sagte ich ja "angeblich".
    Die Medien sagen ja auch jeden Tag was anderes.
     
  16. #15 Essi1988, 10.10.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    Schön guten Tag!
    Aber die Zündkabel können es nich sein,die sind erst im März neu reingekommen,deswegen kann ich die ausschließen!
    Ich hab heut alles probiert,was ihr mir geraten habt..nix passiert,is immernoch das selbe problem!
    Als ich den Stecker vom LMM wieder drauf gemacht hatte,hatte der Motor zu kämpfen,das er nich absäuft..war wieder bei 500u/min im leerlauf,nach ner Zeit gings dann wieder,und denn war wie gesagt alles beim alten..
    Mir is heute aber aufgefallen,beim abtouren raschelt es so unterm..liegt es vielleicht doch am KAT?


    Danke :)
     
  17. #16 ploetsch10, 11.10.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI


    Also wenn schon Antworten, dann bitte mit "EINGESCHALTETEN HIRN".
    Um zu prüfen ob der Kat zu ist, einfach mal die Verschraubung zwischen Kat und Hosenrohr etwas lösen und dann mal Fahren. Ist zwar laut, aber dafür hast du gewissheit. Denn wenn er dann wieder normal läuft und beschleunigt, ist der Kat zu.
    MfG
    [/quote]


    ...und wenn das Hirn dann schon mal eingeschaltet ist, die Aussage " vielleicht ist ja im Getriebe etwas abgebrochen " überprüfen......

    Der Tipp mit dem Lösen der Flanschverbindung zum Testen eines verstopften Kats ist im übrigen nicht schlecht......

    mfg

    Ploetsch10
     
  18. #17 Essi1988, 11.10.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    Tach schön!

    Ja meint ihr,dass wenn ich die Verbindung zwischen KAT und Hosenrohr,trenne,und denn mal ne Runde dreh,kann ich gewissheit bekommen,ob der KAT zu ist,oda nich?
    Werd ich Wochenende mal ausprobieren,bis dahin bleibt das Auto stehen,is ja kein fahren damit! ^^

    Trotzdem danke euch! :)
     
  19. #18 Essi1988, 15.10.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    Schön guten Abend!

    So,ich wollte euch mal berichten,wie es nun aussieht mit dem Escort!
    Also ich hab echt alles gemacht und getan,was ihr mir geraten habt..
    Kerzen angeguckt,Zündkabel..und den ganzen anderen Kram!
    Leider hat sich rein gar nix geändert,wenn ich damit fahre,und an der Ampel steh,und los fahren will,kommt er gar nich ausm Arsch! Muss richtig Gas geben,um überhaupt vom Fleck zu kommen! Echt schlimm..denn ruckelt es so,als wenn ich im 4. gang oda so fahre,aber schon bei 20km/h..obwohl ich da erst im 1. oder im 2. gang bin..
    Bin echt ratlos..
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ploetsch10, 16.10.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    @ RS2000Driver:

    MISSVERSTÄNDNIS !!!

    Derjenige, der den Kat abschalten wollte, riet auch dazu, nach abgebrochenen Teilen im Getriebe zu suchen !

    NICHT DU !!!

    Freunde ?

    mfg

    PLoetsch10
     
  22. #20 Essi1988, 16.10.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    Ich nochmal ^^

    Hab mir mein problem mal durch den Kopf gehen lassen..und bin der meinung,es könnte doch genauso gut an der Lambdasonde liegen oda?! Nen Bekannter von mir war auch der Meinung..was meint ihr?!:verdutzt:
     
Thema:

Hilfe, Escort nimmt schlecht Gas an!

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Escort nimmt schlecht Gas an! - Ähnliche Themen

  1. Nagel Geräusche beim Gas geben unter last!

    Nagel Geräusche beim Gas geben unter last!: Hallo mein Ford Mondeo TDCI BA7 Baujahr 2009 nagelt im Motor Bereich, wenn ich Vollgas gebe und zwar nagelt er unter Last. Der Wagen hat jetzt...
  2. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  3. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe

    Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe: Hallo ihr, ich habe diverse Probleme und möchte diese hier gerne vorstellen mit der Hoffnung von erfahrenen Galaxy Besitzern o.ä. soweit Hilfe zu...
  4. Suche Wolf Heckflügel Escort

    Wolf Heckflügel Escort: Ich suche ein Wolf Heckspoiler für meinen Escort. Bitte alles anzubieten.
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ruckelt beim Gas geben, komisches geräusch

    Ruckelt beim Gas geben, komisches geräusch: Hallo, Ich bin neu hier und habe schon in den anderen Themen gesucht aber leider noch nichts gefunden. Es handelt sich um den 1,6er Benziner mit...