Hilfe Fiesta 1/98 spinnt keine warme luft

Diskutiere Hilfe Fiesta 1/98 spinnt keine warme luft im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo hab nen problem mit meinem ford stlye ( erst 39 tausend runter : ) Und zwar hier folgendes problem , die heizung ist in 10 fahrstunden von...

  1. #1 tittenjack, 26.03.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.03.2007
    tittenjack

    tittenjack Guest

    Hallo hab nen problem mit meinem ford stlye ( erst 39 tausend runter : )
    Und zwar hier folgendes problem , die heizung ist in 10 fahrstunden von lau warm bis kalt geworden das heist erst war es noch lauwarm , nach 2 std fahren noch käter bis nach 10 fahrstd , da hatte ich dann garkeine warme luft mehr.
    So nun folgendes termosstat habe ich bereits getauscht , doch ich glaube auch nicht das es daran lag weil , die temperaturanzeige ist total normal.
    So nun hatte ich die schleuche zum wärmetauscher angefasst , der eine hat eine temp ( der linke eingang ) von 50 grad - der ausgang ( rechter schleuch ) dennoch da kommt nur 25 grad warmes wasser herraus. Liegt das jetzt am wärmetauscher ??? Was kann ich machen spühlen ? mit mittel freimachen `? , oder gibts noch nen anderen trick 17 , Bitte um eure hilfe ich wäre euch wirklich für jede antwort sehr dankbar. Auch wenn ihr keine direkte idee habt , wie würdet ihr vorgehen , und noch ne kleine frage wenn das termostast kaputt ist , lauft dann die temperaturanzeigt im auto auch nicht ??

    Bitte bitte helft mir
    DANKE VORAB

    MFG
    TITTENJACK
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 26.03.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    nach deiner Schilderung ist mit großer Wahrscheinlichkeit das Heizungsventil defekt, oder der Wärmetauscher sitzt zu.
    Mehr Info´s dazu findest du hier im Forum über die Suchfunktion.
    Wenn der Thermostat defekt ist hat das nichts mit dem Thermogeber für die Kühlwasseranzeige zu tun, außer eben das dein Motor nicht warm wird, und somit die Anzeige im unteren Bereich anzeigt.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 tittenjack, 26.03.2007
    tittenjack

    tittenjack Guest

    Jo Danke Dir Dirk

    jo DIrk besten dank für den korrekten rat , mit wärmeventil meinste das kleine ding was gleich nach dem schlauch rechts vom wärmetauscher rauskommt , das wird bei mir aufjeden heiss.hatte ich auch schon im verdacht , vorallem bei unter 40000 kilometer ein verstopften wärmetauscher ist unrealitisch oder? also der motor kühlt normal weiter das wasser wird heiss. nur wie gesagt vor dem wärmeventil und nach dem rechten ausgangs- schlauch vom tauscher dort ist das wasser nur 25 grad warm. gemessen mit so einem elektrotermofühler.

    Vielleicht fällt euch jetzt noch mehr dazu ein , trotzdem schonmal echt vielen dank.
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    kurz: zu 98% immer das heizungsventil (neben dem wischermotor) oder der regler defekt...
     
  6. #5 tittenjack, 26.03.2007
    tittenjack

    tittenjack Guest

    Jo Danke Moso

    wärmetauscher doch wohl unwahrscheinlich und ventil rück immer näher
    danke für die kompetenz , werde mal posten. ob es das ventil ist , denke aber auch.
    vielen dank nochmal
     
  7. #6 tittenjack, 27.03.2007
    tittenjack

    tittenjack Guest

    Danke Danke

    Heute hab ich mir nen heizventil gekauft satte 60 flocken aber noch okay.
    Aufjedenfall heizt die kiste jetzt wieder wie in den besten tagen. Alles wunderbar
    Vielen dank nochmal für die hilfe
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe Fiesta 1/98 spinnt keine warme luft

Die Seite wird geladen...

Hilfe Fiesta 1/98 spinnt keine warme luft - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber Fahrerseite spinnt

    Komfortfensterheber Fahrerseite spinnt: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3

    Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3: Guten Abend zusammen! Seit kurzem leuchtet bei meinem Ford Fiesta 1.25 16V JD3 von 2003 die Airbag Kontrollleuchte. Ich habe vor die Tage in die...
  3. Fiesta ST200 - Wertstabilität

    Fiesta ST200 - Wertstabilität: Moin Moin, ich weiß, sicherlich eine seeehr "hypothetische" Frage. Aber was meint ihr wie wertstabil ist der ST200 (im Vergleich zum normalen)....
  4. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...