Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe...focus 2006 1.6 tdci dpf

Diskutiere Hilfe...focus 2006 1.6 tdci dpf im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe seit Juni meinen Focus 1.6 TDCI mit einer momentanen Laufleistung von 153000km. Nach dem Kauf war ich überdurchschnittlich überrascht...

  1. #1 misiecki, 24.01.2012
    misiecki

    misiecki Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1.6 TDCI
    Hallo,
    habe seit Juni meinen Focus 1.6 TDCI mit einer momentanen Laufleistung von 153000km. Nach dem Kauf war ich überdurchschnittlich überrascht wie sich das Auto fährt und wie niederig der Verbrauch ist.
    Nach 3000km fing die ganze Geschichte an.

    Als erstes habe ich einen höheren Verbrauch registriert und ein leichtes Pfeifen. Ford Werkstatt - Diagnose DPF austauschen -

    DPF wurde nicht in der Vertragswerkstatt ausgetauscht sondern bei Bosch ( DPF habe ich selber gekauft für 350,00EUR ), Additiv nicht ausgetauscht da bei ca. 120000km neu befüllt, sollte ja für 60000km reichen. Nach ca. 2000km zusätzlich Schlauch vom Intercooler ausgetauscht weil der undicht war, zischen beim gasgeben...Nun ist der Verbrauch immer noch bei ca. 7,5l/100, drehzahl im Leerlauf springt etwas hoch und runter, beim fahren auf der Autobahn, Geschwindigkeit 120-140km/h fängt er ca. alle 100-120km an kein Gas mehr anzunehmen und ruckellt. Nach aus und anschalten des Motors ist wieder alles bestens außer der Verbrauch.

    Die Fordwerkstatt sagt.: DPF austauschen, Differenzdruckschalter austauschen.

    Ich hoffe es reicht erstmal nur den Schalter auszutauschen und dann durch manuelle Reinigung den DPF freizublasen....? Wären ja nur ca. 250,00EUR Kosten anstatt gut über 1000EUR.

    Hat jemand Ideen, Anregungen oder kann mir einen Tipp geben????

    Gruß,
    misiecki
     
  2. #2 Jalapenjo, 24.01.2012
    Jalapenjo

    Jalapenjo Neuling

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 05 1.6 TDCi
    Also Ich hatte ähnliche Probleme. Ziemlich hoher Spritverbrauch, ruckeln und öfterma ist er ausgegangen. Aber es hat nie ne Lampe geleuchtet. Einzig und allein der Fehlerspeicher war mit sinnlosen Kombination voll. Darauf hin hab ich den DPF wechseln lassen (Original). Daraufhin wurde es besser aber nicht komplett gut. Dann hab ich noch alle anderen Filter (Luftfilter, Kraftstofffilter und Innenraumfilter) wechseln lassen. Jetzt ist alles wieder bestens. Denke mal es war die Kombi von DPF+Kraftstofffilter.
     
  3. #3 misiecki, 24.01.2012
    misiecki

    misiecki Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1.6 TDCI
    Danke für den Beitrag, ich werde das mal checken. Bei den Filtern sind die Kosten ja nicht so hoch...Grüße
     
Thema:

Hilfe...focus 2006 1.6 tdci dpf

Die Seite wird geladen...

Hilfe...focus 2006 1.6 tdci dpf - Ähnliche Themen

  1. Biete SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung

    SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung: Hallo - biete hier eine Sony Navi-blende für den focus mk3 2011-2015 an - perfekt zum nachrüsten falls kein Navi vorhanden ist( display wird noch...
  2. Hallo mein focus mk1 startet nicht.

    Hallo mein focus mk1 startet nicht.: Guten tag, Ich habe ein problem mit meinem focus, der startet nämlich nicht mehr. Die zündung ist das und wenn ich den Schlüssel auf Stellung lll...
  3. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  4. Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0

    Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0: Hallo, habe mir kürzlich einen Turnier 2.0 mit 96 kw angeschaut, EZ 2002 Automatik, den ich kaufen wollte. Das Fahrzeug hat ca. 100 000 km runter...
  5. Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier

    Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier: Guten Morgen, ich fahre Aktuell einen Golf VI GTI mit dem ich total unzufrieden bin... und möchte nun auf Ford umsteigen :) Allerdings tue ich...