hilfe!...,für modeo 2,5 v6 11/98

Diskutiere hilfe!...,für modeo 2,5 v6 11/98 im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; seit letzten donnerstag geht unser auto nicht mehr,es passierte plötzlicht.bei der reperatür wurde gesagt,das es von den zündkerzen oder...

  1. #1 maximus, 27.02.2007
    maximus

    maximus Guest

    seit letzten donnerstag geht unser auto nicht mehr,es passierte plötzlicht.bei der reperatür wurde gesagt,das es von den zündkerzen oder kraftsatof-filter sein kann,deswegen wurde beides ausgewechselt.aber es funktionierte trotzdem nicht....
    in der werkstadt wurden die Zündspule ausgewechselt,aber funktioniert wieder nicht.dann haben wir das Auto in eine andere werkstadt geschlept.es wurde ans computer gebunden,es hieß "elektrische problem".heute wurde es nochmal versucht,zur Zündspule ging kein strom!...die ganzen sicherung wurden kontroliert,es war alles ok!..die werkstadt hat gesagt,dass es vom Steuergerät(gehirn vom auto)kommen kann.deswegen wollen jetzt ein neues Steuergerät bestellen.versuchen ob es dann geht.dieses teil soll c.a 800€ kosten,wenn es auch nicht funktioniert,kann man das Teil auch nicht zurückschicken...ich weiss nicht was ich machen soll......
    HILFE!...HILFE!....HILFE!.... :weinen: :weinen:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Reinhardt, 27.02.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hallo erstmal!

    Ohne Dich verärgern zu wollen-es ist schwer Deinen Text zu lesen.Da solltest Du ein wenig dran arbeiten.
    Wenn ich lese was Du da so erlebt hast kommt in mir der Verdacht auf das Eure Werkstatt ein wenig planlos ist.Ich kann mir nicht vorstellen dass das ne Ford-Werkstatt ist.Was das "Gehirn vom Auto" angeht so trifft dies für das meines Wissens bei der Motorvariante verwendete EEC IV - Modul (Motorregelung) nicht zu,da es nicht einmal programmierbar ist.Der Vorteil dieses Steuergerätes ist aber die relativ gute Prüfbarkeit des Teiles.Bevor ich da noch weiteres Geld reinstecken würde,sollte da mal einer nachsehen der Ahnung von der Materie hat.Es hat keinen Sinn ein Teil nach dem anderen rauszuschmeissen ohne vorher mal nen Schaltplan oder die entsprechenden Testgeräte benutzt zu haben.Was fehlt denn eigentlich? Zündstrom oder Kraftstoff? Läuft die Benzinpumpe beim Startversuch für eine Sekunde an? Was zeigt die Kontrolllampe der Wegfahrsperre?
    Irgendwie läuft da bei der Diagnose was falsch.Mal ist es der Kraftstofffilter-mal die Zündspule-jetzt sogar das Steuermodul.Bring den mal zu Ford und prüfe vorher mal ob der Sicherheitsschalter der Benzinpumpe nicht ausgelöst hat.

    ciao,Micha
     
  4. #3 MucCowboy, 27.02.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.214
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    @Micha: es ist ein MK2 11/98, und da wird das EEC-V verwendet.

    @maximus: für "Versuche" einer Werkstatt würde ich an Deiner Stelle von Vornherein jede Bezahlung verweigern, wenn sie nicht zum Erfolg führen. Ob die Werkstatt das Teil zurückschicken kann, wenn es ein "Fehl-Versuch" war, soll nicht das Problem des Kunden sein. Ansonsten geb ich Micha Reinhardt absolut Recht, erst eine gründliche Diagnose (entsprechendes Fachwissen vorausgesetzt) bringt Aussicht auf eine erfolgreiche Reparatur.

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 M.Reinhardt, 27.02.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    @ Uli

    Sorry, im Modul geirrt.

    Ist schon blöd wenn ein neues PCM rein müsste.Beim EEC V ist nach Initialisierung erst recht Essig mit zurückgeben.Ich hatte sowas mal bei nem Focus.Da hält man schon die Luft an und wartet nach dem Einbau auf ein Lebenszeichen (Der Focus lief dann aber-gottseidank!)
    Wenn die Werkstatt nicht zum Ford-clan gehört,können die mit nem neuen PCM sowieso nichts anfangen-nicht mal wenn die Diagnose gestimmt hätte.

    ciao,Micha
     
  6. #5 maximus, 27.02.2007
    maximus

    maximus Guest

    vielen dank für ihere Antwort.es tut mir leid wegen meine Deutschkenntnisse..ich bin seit kurzeseit in deutschland:rolleyes: :rolleyes:
     
Thema:

hilfe!...,für modeo 2,5 v6 11/98

Die Seite wird geladen...

hilfe!...,für modeo 2,5 v6 11/98 - Ähnliche Themen

  1. Hilfe ! Sony Radio S-Max CD Hängt fest

    Hilfe ! Sony Radio S-Max CD Hängt fest: Hallo liebes Ford Forum, in meinem Sony Radio eines S-Max Bj 2011 steckt eine CD Fest. Es ist sicher nur eine CD. Die CD lässt sich auch abspielen...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Den passenden Turbolader im Netz finden - Hilfe!

    Den passenden Turbolader im Netz finden - Hilfe!: ++ Bin fündig geworden, Danke! ++ Hallo zusammen, leider hat sich bei meinem Ford Mondeo 2.2 TdCi der Turbolader "verabschiedet". Ein neues Teil...
  3. Ford Taunus 20mTS V6

    Ford Taunus 20mTS V6: Ist ein Ford Taunus 20mTS V6 von 66 ein Auto das alltagstauglich ist (Sommer/Winter), oder nur was für Sonntags?
  4. Allgemein HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!

    HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!: Hallo zusammen! Hab vor 2 Monaten meine Neue/Alte Ford MondeoMK3 2006 TCDI gekauft und jetzt musste ich neue Akku besorgen. NA toll, jetzt geht...
  5. Quitschen. HILFE !!!

    Quitschen. HILFE !!!: Guten Abend zusammen. Ich habe folgendes Problem. Undzwar quitscht sowohl die Linke als auch die Rechte Seite (gemeint sind beide Vorderreifen)....