Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe hab ein Riesenproblem mit meinem Mondi

Diskutiere Hilfe hab ein Riesenproblem mit meinem Mondi im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo vielleicht koennt Ihr mir helfen !! Ich habe einen Mondeo Mk3 Duratec HE Ende 2002 mit Megaproblemen so dann fange ich mal an :) Er...

  1. #1 mondeofahrer72, 25.11.2014
    mondeofahrer72

    mondeofahrer72 Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1,8 Duratec HE Bj 2001
    Hallo vielleicht koennt Ihr mir helfen !!
    Ich habe einen Mondeo Mk3 Duratec HE Ende 2002 mit Megaproblemen so dann fange ich mal an :)
    Er ruckelt wenn er kalt ist ,er ruckelt wenn er warm ist aber alles nur sporadisch wie gerade Bock hat damit koennt ich ja noch leben weil er eigentlich so ganz gut läuft was aber mein hauptproblem ist manschmal ruckelt er und danach läuft er nur auf 3 Zylindern dann qualmt er richtig heftig und stinkt nach unverbrannten KS ,dann geht die kontrollampe an und er braucht auf 100km fast einen halben tank manschmal geht es dann wieder weg und kommt unverhoft das obd sagt einspritzventil 1. zylinder. ich war schon in 3 werkstätten auch beim freundlichen FH
    Jetzt der Clou heute auf der autobahn ging der Mist wieder los bin fast 20km so gefahren dann zu Hause hab ich einfach mal die Einspritzleiste gelöst bissl an den EV gedreht wollte diese eigentlich ausbauen ging aber irgendwie nicht liesen sich nicht aus den führungen lösen also habe ich wieder alles zusammen gebaut und fest geschraubt tara mein Mondi lief wieder normal (verwirrt bin) bis jetzt tut er das aber auch noch .
    Ist keine Dauerlösung ich will die Einspritzventile wechseln, wer kann mir helfen wie ich die aus der Führung bekomme wie sind die fest Klammer ,gesteckt ??
    Vielen Dank für eure Mithilfe
    Mfg
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 25.11.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die ventile sind nur eingesteckt ,
    wenn das rail ab ist kann man die normalerweiße rausziehen
    am rail allerdings ist das ventil mit einer klammer gesichert .
     
  4. #3 mondeofahrer72, 25.11.2014
    mondeofahrer72

    mondeofahrer72 Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1,8 Duratec HE Bj 2001
    Hi RST
    ich hab das Rail abgeschraubt gehabt das sind ja nur die 2 kleinen schrauben und hab dann versucht wie ein blöder die ventile rauszuziehen aber nichts hat sich getan, werde es aber die tage nochmal versuchen danke für deine Antwort
    Mfg
    Thomas
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 26.11.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Hlist aber kein sci oder ?
     
  6. #5 mondeofahrer72, 26.11.2014
    mondeofahrer72

    mondeofahrer72 Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1,8 Duratec HE Bj 2001
    was meinst du mit sci ? motorcode is chba hab ma fehlerspeicher auslesen lassen folgendes kam bei raus 3 Fehler
    Fehlercode p0172
    gemisch Bank 1 zu fett
    FehlercodeP0201
    Einspritzventil 1
    Unterbrechung/Kurzschluss Stromkreis
    Fehlercode P0301
    Verbrennung Zyl 1
    Verbrennungsaussetzer festgestellt

    der Mech sagte 100% das EV von Zyl 1 werde mir jetzt ma ein neues besorgen und dann am WE ma basteln hoffe bis dato läuft mein mondi noch axo fehlerspeicher wieder leer und die der mondi läuft sehr gut motorkontrolle wieder aus

    muss ich iwas berücksichtigen wenn ich die dinger tausche ??

    many thanks für deine hilfe lg
    thomas
     
Thema:

Hilfe hab ein Riesenproblem mit meinem Mondi

Die Seite wird geladen...

Hilfe hab ein Riesenproblem mit meinem Mondi - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...
  2. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  3. Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!

    Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!: Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!! Ford Fiesta BJ 2003 Benziner 1,2. Der Ruhestrom liegt zwischen 0,95 bis 1,6 Ampere und...
  4. Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe

    Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe: Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen Oldtimer, Ford Taunus Bj 73. 1,6l 73 PS. Das Fahrzeug soll vor 10 Jahren komplett neu aufgebaut...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Hilfe benötigt bei Einbau JVC-Radio

    Hilfe benötigt bei Einbau JVC-Radio: Hallo zusammen, mein Fiesta ist aus 2007 und ich möchte gerne das Standard Doppel-DIN Ford Radio gegen ein Doppel-DIN Radio von JVC (R920BT - JVC...