Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe, hat jemand einen Rat ?

Diskutiere Hilfe, hat jemand einen Rat ? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo ! Habe ein riesen Problem mit meinem Mondeo Mk 3 2,0 TDCi. Während der Fahrt, blinkte plötzlich die Vorglühlampe und der Motor ging in den...

  1. #1 miralira, 19.07.2010
    miralira

    miralira Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo III
    Hallo ! Habe ein riesen Problem mit meinem Mondeo Mk 3 2,0 TDCi. Während der Fahrt, blinkte plötzlich die Vorglühlampe und der Motor ging in den Notlauf. Ab zum freundlichen, Fehler: Ladedruck zu niedrig, also neuer Ladedruckensor; gleiches Problem Fehler: Turbolader defekt, neuer Turbolader, nachdem er immer noch nicht lief, neuen LMM und immer noch keine Besserung. Wagen läuft nur im Notlauf, es sei den es ist draußen kalt ( unter 20°C) und der Motor ist kalt, dann kann man 2-3km normal fahren :)
    Heute haben die freundlichen alle Kabel durchgemessen und keinen Fehler gefunden.... Jetz darf ich den Wagen abholen, da sie auch keine Idee mehr haben, ausser das Motorsteuergerät. Hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem ???:gruebel: Über eure Hilfe wäre ich dankbar !!
     
  2. #2 Schwally, 19.07.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    Hilfe = Suche nutzen..
    meist sind lötstellen im steuergerät hinüber.. passt zu deiner beschreibung mit der temperatur..
    haben die nur den turbo oder turbo mit dazugehörigem steuergerät getauscht?
     
  3. #3 miralira, 19.07.2010
    miralira

    miralira Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo III
    Den Turbo mit Steuergerät. Der Turbo war generalüberholt, meinst du das Steuergerät könnte trotzdem hin sein ??
     
  4. #4 Toledodriver, 19.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    War das eine Ford Werkstatt ?
    Wurden alle Schläuche auf Dichtheit geprüft ?
    Wurden alle Sicherungen überprüft ?
    Wurde der Nockenwellensensor auch getauscht ?
    Wie viele Kilometer hat der TDCi auf der Uhr ?
    Welches Baujahr ist er ?
    Wurde der erste Fehler gelöscht und nach den vegeblichen Reparaturen wieder ausgelesen ?
    Wurde das elektronisch überwachte AGR/EGR Ventil schon mal überprüft ?

    Suche dir einen Dieselspezialisten in deiner Umgebung und lass den Wagen dort mal durchchecken. Es gibt Leute, die haben einfach keine Ahnung von TDCi`s.
     
Thema:

Hilfe, hat jemand einen Rat ?

Die Seite wird geladen...

Hilfe, hat jemand einen Rat ? - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe: Ford Fiesta für 77 Euro leasen !?

    Brauche Hilfe: Ford Fiesta für 77 Euro leasen !?: Ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem günstigen Leasingangebot für einen Fiesta. Mein Händler um die Ecke war leider immer zu teuer...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ford läuft unruhig brauche dringend Hilfe!

    Ford läuft unruhig brauche dringend Hilfe!: Hallo, Undzwar Hab ich ein Problem mein Auto während des Kaltstartes wo der (zahnriemen) ist & der keilriemen kommen komische zischende Geräusch...
  3. Hilfe mein Türgriff ist ab

    Hilfe mein Türgriff ist ab: Hallo liebe Leute! Bei meinem Ford Fiesta Bj 2009 ist heute auf der Beifahrertür die türschnalle abgegangen! Da ich technisch keine Ahnung habe....
  4. Hilfe der Ford lässt sich nicht abschließen

    Hilfe der Ford lässt sich nicht abschließen: Hallo , ich bin neu hier und hoffe das ihr mir hier ein paar Ratschläge geben könnt ?? Habe für meine Freundin einen Ford Focus Turnier...
  5. Ich bitte um Hilfe Hinterraddifferential

    Ich bitte um Hilfe Hinterraddifferential: SOS Hallo Ich habe einen Ford Ranger und bei mir geht jedes mal wenn ich das Allrad einschalte automatisch die Hinterachsdifferentialsperre...