Hilfe.Heizungslüfterproblem

Diskutiere Hilfe.Heizungslüfterproblem im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hi , mein lüfter geht nicht mehr.am schalter liegt strom an,wenn ich ihn überbrücke geht auch nichts.am gebläsemotor kommen 3 kabel an.ist da...

  1. ericzi

    ericzi Guest

    Hi , mein lüfter geht nicht mehr.am schalter liegt strom an,wenn ich ihn überbrücke geht auch nichts.am gebläsemotor kommen 3 kabel an.ist da jeweils eine leitung für stufe 1 , 2 und 3 und masse über das gehäuse ? hat jemand vielleicht einen schaltplan oder irgenwelche tips. danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fireblade BFC, 28.11.2007
    Fireblade BFC

    Fireblade BFC Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Ghia Exclusive
    Ford Cougar 2.0
    Moin moin,

    Also wenn die lüftung auf keiner der drei Stufen läuft und auch die Sicherung nicht durch ist, vermute ich mal das der Gebläsemotor hin ist. Hast du mal nen Messgerät an den Gebläsemotor gehalten wenn er laufen müsste?

    Kommt da immernoch nichts musst du dir wohl nen neuen oder nen alten vom Schrotti besorgen. Kost auch nicht die Welt. Und vor allem, wer will jetz im Winter schon in nem Kalten auto sitzen?
     
  4. #3 petomka, 28.11.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    liegt an den Kabeln Strom an? Ansonsten würde ich eher auf einen defekten Sicherungskasten tippen.
     
  5. ericzi

    ericzi Guest

    Hallo , wie kann ich das messen ? ist jedes kabel ( drei gehen an den motor) für die einzelnen schalterstellungen ( 1 2 und 3 ) am gebläseschalter und masse kommt über die befestigung des gebläsemotors? danke
     
  6. #5 petomka, 28.11.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    An den Gebläsemotor gehen drei Kabeln, jedes hat die Grundfarbe Violett, je nach Schalterstellung wird jedes Kabel einzeln bestromt. Kannst du keinen Spannung messen, wird es der Sicherungskasten sein.
     
  7. p.r_xf

    p.r_xf Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    So seit ein Paar Tagen ist bei mir die Heizung auch defekt (funzt nichts mehr) wollte mal zum testen direkt 12 V an denn Schalter geben.
    Soweit so gut nur kann mir einer die Belegung des Heizungsreglers sagen

    MFG
    P,R
     
  8. muhkov

    muhkov Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Esort Tunier MK5 71PS 1992
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=26599&page=2

    antwort #15

    hab damals bei mir direkt von batterie 12v auf den motor gegeben und er lief ... also war bei mir kabel bzw zeb kaputt

    hab 12v+ dann direkt mit kabel von batterie an lüftersteuerung gelegt mit sicherung dazwischen


    seitdem läuft die lüftung bei mir wieder werd aber die zeb tauschen
     
  9. #8 gericom, 02.11.2008
    gericom

    gericom Gericom!"

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe das selbe problem,..

    habe mir gestern die mühe gemacht und alles nach gämeesen und wenn ich das gebläse abklämme und messe kommen da 12 vollt raus wenn ich aber das gebläse anschliese dann kommen 0 vollt rasu also weis ich nicht warum das gebläse geht wenn ich es an 12 volt anschliese. habe jetzt gedacht das ich ein kabel direckt von der baterie mit einer sicherung in denn innen raum verlege und dann an denn schalter klemme. aber ich weis nicht direckt wie ich es machen soll. und dann geht ja das gebläse dauerhaft. hmmm wo kann ich noch 12 wolt her bekommen geht das auch vom radio? oder woher müsste ich das nehmen ???
     
  10. p.r_xf

    p.r_xf Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst das vom Radio nehmen aber nicht direkt sondern über ein Relais,
    heist 12 V von der Batterie in denn Innenraum und denn Zündungsplus vom Radio zum schalten benutzen.

    Soweit ich in einem anderem Forum gelesen habe kommt es durch kalte Lötstellen im ZEB (oder auch Leiterbahn brüche) dazu das du 12 V ohne Last hast unter Last bricht die Spannung aber zusammen.

    MFG
    P,R
     
  11. #10 gericom, 05.11.2008
    gericom

    gericom Gericom!"

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    das verstehe ich mit denn relais nicht wie du es meinst kannst du ne zeichnung oder os zu machen???
     
  12. p.r_xf

    p.r_xf Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    Hallo
    Leider nein, ein Relais musst du dir wie einen Schalter vorstellen heißt der hat mindestens einen schließer kontakt und eine Spule die denn Kontakt schaltet.

    Vom Zündungsplus des Radios legst du + an einen Kontakt der Spule und - an denn anderen.
    Von der Batterie legst du eine Leitung zum Schließer Kontakt und das andere Ende geht dann zum Lüfter.

    Das musst du deswegen so machen weil die Leitung vom Radio nicht für denn Strom ausgelegt ist denn dein Lüfter ziehen würde.



    Ist zwar nicht so schwierig nur du musst bei der Geschichte schon einiges berücksichtigen z.B.

    Wie viel Strom zieht der Lüfter
    das Relais muss für denn Strom ausgelegt sein
    dann musst du dementsprechende Leitungen wählen
    Du musst das ganze auch passend absichern

    Weiß nicht was du Beruflich machst, aber leider ist das so das du dich entweder genauer über Relais informieren musst, oder du lässt das von jemanden machen der sich mit Strom etwas besser auskennt.

    MFG
    P,R
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 gericom, 08.11.2008
    gericom

    gericom Gericom!"

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    achso habe ja denn ford escort 7 ner ne und ich habe gehörd das da auch ein rele am sicherungs kassten ist und das könnte auch kapput sein weis einer welches das ist ??? wehre sehr wichtig danke
     
  15. mildes

    mildes Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort XR3i 94
    Hatte das gleiche Problem, habe dann einfach im Sicherungskasten einen Flachstecker in den Platz für die Sitzheitzung gesteckt eine 20A Sicherung dazwischen geklemmt und die andere Seite des Kabels in den Sicherungshalter für das Gebläse gesteckt. Diese Lösung futzt schon 2 Jahre bei mir.
     
Thema:

Hilfe.Heizungslüfterproblem