Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Hilfe, ich dreh bald durch! Knacken und ruckeln

Diskutiere Hilfe, ich dreh bald durch! Knacken und ruckeln im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo allerseits!! Ich bin so langsam mit meinem Latein am Ende.:rasend: Ich hatte schon mal einen Beitrag reingesetzt, der wie von mir erhofft...

  1. #1 Xstreetworker, 19.07.2010
    Xstreetworker

    Xstreetworker Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8 16V Bj 8/96
    Hallo allerseits!!

    Ich bin so langsam mit meinem Latein am Ende.:rasend:

    Ich hatte schon mal einen Beitrag reingesetzt, der wie von mir erhofft Hilfe brachte.
    Nun fängt das schon wieder an.
    Mein Mondi knackt und knackt und knackt ...

    Ich habe schon einiges was vorne die Lenkung/Achsaufhängung betrifft
    gewechselt wie z.B.:
    Radlager links(rechts lief schön sauber)
    Querlenker komplett mit allen Lagern beidseitig,
    Stabis beidseitig
    Domlager/Teller beidseitig,
    Federn beidseitig,
    Lenkkopflager beiseitig
    Gelenkwellen beidweitig,
    Antriebswelle links (Lager getriebeseitig eingelaufen, rechts läufts ruhig)

    Ich hatte ein paar Tage Ruhe, bis er nun schon wieder angefangen hat zu knacken wenn ich eingelenkt auf nen Bordstein fahre oder stark bremse.
    Nun hat er auch noch angefangen unruhig zu laufen und zwischen 1000 und 2000 U/min ruckelt er

    WAS KANN DAS SEIN???????

    Bitte hilft mir, hatte schon nen Meister gefragt der sagte mir, die teile die ich schon ausgetauscht habe. Ich hoffe nicht, dass es was an der Lenkung ist:weinen::weinen:
     
  2. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Spurstangenköpfe schon richtig getestet?
     
  3. #3 Xstreetworker, 19.07.2010
    Xstreetworker

    Xstreetworker Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8 16V Bj 8/96

    die sind "neu"!!!:gruebel:

    hatte ich vergessen aufzuzählen grins
     
  4. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Hallo,
    hast Du dir mal die Motor und Getriebelager angeschaut?
    Speziell die vordere und hintere Drehmomentstütze sind bei unseren Mondis gerne kaputtgegangen und wie ich in Deiner Auflistung sehe ist in der Richtung noch nichts unternommen worden.

    Gruss Dieter
     
  5. #5 Xstreetworker, 19.07.2010
    Xstreetworker

    Xstreetworker Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8 16V Bj 8/96

    ich habe mir in der Tat schon das Getriebelager/Motorlager hinten unten angeschaut und da ist das Gummi eingerissen. Kann nicht sehen wie weit, aber ich dachte mir, dass ein Gummilager kein knacken hervorrufen kann.
     
  6. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    DOCH das kann es sehr wohl.Schau Dir auch das vordere mal an,wenns auch gerissen ist machs direkt mit neu.

    Gruss Dieter
     
  7. #7 Xstreetworker, 19.07.2010
    Xstreetworker

    Xstreetworker Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8 16V Bj 8/96
    okay ich schaus mir morgen mal genauer an. Sage dann bescheid ob es was gebracht hat. Und hast du ne Ahnung was das ruckeln sein kann?
    Falschluft vielleicht oder schlechte Kerzen, obwohl die erst ca 5000 km drin sind
     
  8. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Das ruckeln kann mit dem EGR zusammenhängen,hatte ich auch schon,hab`s einfach abgeklemmt und dann war Ruhe.Was auch noch sein kann ist ein verschmutzter MAF Sensor,defekte Zündspule sowie immer wieder gern genommen die Zündkabel.Kerzen sind ja schon neu bei Dir.

    Gruss Dieter
     
  9. #9 Xstreetworker, 19.07.2010
    Xstreetworker

    Xstreetworker Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8 16V Bj 8/96
    ok ich guck mal
     
Thema:

Hilfe, ich dreh bald durch! Knacken und ruckeln

Die Seite wird geladen...

Hilfe, ich dreh bald durch! Knacken und ruckeln - Ähnliche Themen

  1. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  2. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich

    Ruckeln beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich: Hallo erstmal in die Runde. Ich habe mich hier angemeldet, da ich mit meinem gebraucht gekauften Fiesta Probleme habe und mir von Euch ein paar...
  4. Überrollbügel Hilfe

    Überrollbügel Hilfe: Mahlzeit. Am Donnerstag bekomm ich meinen Ford Ranger XLT 2017. Ich suche nun schon ewig einen Überrollbügel, finde aber absolut keine passenden....
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe bei Alufelgen (-wahl)

    Hilfe bei Alufelgen (-wahl): Hallo Leute, ich würde Euch gerne um Hilfe bzw. Auskunft bezüglich möglicher Alufelgen für meinen FoFi (Mk 7,BJ 2009, 1,25 l, 82 PS) fragen - ich...