Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Hilfe keine warme luft mehr

Diskutiere Hilfe keine warme luft mehr im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo ich habe eine Frage.. Mein Fiesta Bj96 heizt nicht mehr .Er bringt nur noch kalte luft. Nun habe ich das Heizungregelventil schon...

  1. #1 netzpython, 21.10.2010
    netzpython

    netzpython Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    Hallo

    ich habe eine Frage..

    Mein Fiesta Bj96 heizt nicht mehr .Er bringt nur noch kalte luft.
    Nun habe ich das Heizungregelventil schon zweimal gewechselt.Aber dann fkt. meine Heizung nur ein bis zwei Tage,aber richtig warm.

    Dann wieder nur kalt und kommt dann auch kein warm mehr.

    Wer kann mir helfen und mir sagen woren das liegen kann???.

    mfg

    netzpython:verdutzt::verdutzt:
     
  2. wonkel

    wonkel Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Titanium
    Wie ist die Temperaturanzeige? Was zeigt diese an?
    Wenn Temperatur zu niedrig ist, dann ist Thermostat hin.
     
  3. #3 netzpython, 21.10.2010
    netzpython

    netzpython Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    themperaturanzeige zeigt knapp hin zu normal..... aber eher zu voll....
     
  4. #4 netzpython, 21.10.2010
    netzpython

    netzpython Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    er zeigt praktisch keine wärme an......
     
  5. wonkel

    wonkel Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Titanium
    Also, Temperaturanzeige kommt nicht über die Hälfte?
    Motor wird nicht warm.
     
  6. #6 netzpython, 21.10.2010
    netzpython

    netzpython Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    also kommt nicht über die hälfte.....

    und dann ist sicher die schlussfolgerung das er net warm wird oder????

    habe das problem wieder nach austausch des heizungsreglventil ...bei kurzstrecke war nichts ..aber nach langstrecke wieder nur kalte luft....

    aber vorn im motorraum sind schläuche warm...
     
  7. wonkel

    wonkel Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Titanium
    Wenn auto- steht und Motor läuft oder im Stadtverkehr wird warm- Sobald du schneller fährst wird Wasser durch Kühler gekühlt. Da Thermostat macht zu früh auf. Die Feder ist ermüdet.
    Ja klar sind die Schläuche warm. da Warme Wasser wird aus dem Motor rausgelassen und nicht im Motor gehalten.
    Wechsele den Thermostat.
     
  8. #8 netzpython, 21.10.2010
    netzpython

    netzpython Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    ist das schwerr zu wechseln oder auch einfach mit anleitung selber zu machen???

    danke
     
  9. wonkel

    wonkel Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Titanium
    ist nicht schwehr.
    Muss man vorher Wasser rauslassen.
     
  10. #10 netzpython, 21.10.2010
    netzpython

    netzpython Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    was wo und wie weiter?????

    bin zwar nicht blond aber autos fahr ich sonst nur......
     
  11. #11 Micha87, 21.10.2010
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Der Thermostat sitzt beim 1.3er direkt links neben dem Ventildeckel, wenn du von vorne draufguckst. Du erkennst den darand, dass da ein dicker Schlauch reingeht und ein dünner davon wegführt.
    Gewechselt habe ich den noch net, aber sollte net so problematisch sein.
    Evtl kann man sogar die Schläuche kurzzeitig abklemmen und dann den Thermostat wechseln. Bei mir war der mit zwei Schrauben fixiert.
     
  12. #12 netzpython, 21.10.2010
    netzpython

    netzpython Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    cool danke für den tip....

    bis man wusste das es überhaupt das teil ist wars ein schwieriger weg...
     
  13. #13 Fiesta2009, 23.10.2010
    Fiesta2009

    Fiesta2009 Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1997, 1,3l Endura E
    Hallo und Guten Morgen liebe Ford Fahrer!

    Ich habe in etwa das gleiche Problem mit der warmen Luft wie der User "netzpython". Auch mein Auto wird nicht richtig warm.
    Zunächst mal meine KFZ-Daten damit ihr wisst was ich fahre.

    ---------------------------------------
    Marke: Ford
    Modell: Fiesta MK4
    Typ/Variante: JAS
    FZ-ID: WFOAXXGAJAVC63393
    Motor: 1,3i Endura-E
    KW/PS: 44/60
    Baujahr: 1997
    EZ: 11/1997
    --------------------------------------

    Zum Problem:

    Meine Temparaturanzeige geht nur bis knapp über den weißen Bereich, also etwa 10 Uhr-Stellung des Zeigers. Auch richtig warm wird es nicht wenn ich das Gebläse an und das Thermostat bis am Ende im roten Bereich gedreht habe, also auf ganz heiß. Es kommt nur lau warme Luft.
    Das Thermostat im Motorraum hatte ich im Dezember letzten Jahres erst erneuern lassen und dann wurde er trotzdem nicht viel wärmer, etwas schon, jedoch blieb die Anzeige immer auf 10-11 Uhr-Stellung.
    Meiner Meinung nach muß die Nadel doch bis in die Mitte, also auf 12 Uhr-Stellung gehen, dann erst hat der Motor seine Betriebstemparatur erreicht oder?
    Wenn der Motor nicht die Betriebstemparatur erreicht, ist das dann schädlich für den Motor?

    Ich fahre jeden Tag 53km einfache Fahrt auf die Arbeit, davon 99,9% Autobahn, also ich denke da sollte er dicke die Betriebstemparatur erreichen. Wenn ich ihn abstelle und direkt auf die Motorhaube fasse, ist sie immer eisekalt.

    Ich hab wirklich schon vieles versucht, doch kein positives Ergebnis.

    Mir wurde mal gesagt, es gebe ein Steuergerät für die Themparaturregelung, welches auch defekt sein könnte, sodass es nicht unbedingt am Thermostat liegen muß. Stimmt das? Was kann noch defekt sein?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Herzliche Grüße

    Euer

    Fiesta2009
     
  14. #14 netzpython, 24.10.2010
    netzpython

    netzpython Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1996
    hallo

    ich selber habe jetzt mein heizungsventilregler ausgebaut und die schläcuhe direkt miteinander mittels kleine kupferrohre und schelle verbunden.
    So das ich jetzt erstma heisse luft im fahrzeug habe.Heizung also mega warm...gerade bei den temperaturen....was aber die temperaturanzeige angeht bin ich auch noch nicht schlauer.....bei mir zeigt diese auch gerade so aus dem grossen weissen balken an.
    Mir wurde b ei der Werkstadt gesagt wenn ,das auto ohne regler (notlösung wie oben beschreiben) warm wird liegt es definitiv am heizungsregelventil.

    Mir wurde auch gesagt das ,das mit der heizung bei ford fiesta sehr oft vorkommt.Und nicht immer zu beheben ist.
     
Thema:

Hilfe keine warme luft mehr

Die Seite wird geladen...

Hilfe keine warme luft mehr - Ähnliche Themen

  1. Hilfe

    Hilfe: Moin moin benötige Hilfe. Suche einen zylinderkopf für einen sierra 2.3 l diesel xd2 wer kann helfen
  2. Erbitte Hilfe

    Erbitte Hilfe: Hello Leute. Hab ein Problem und bitte euch um Rat und Hilfe. (hab eigentlich Null Ahnung von Autos-kann einfach nur fahren und das seit........
  3. Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich

    Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich: Zunächst zur Vorgeschichte: Batterie ist kein Jahr alt,.zeigt trotzdem nur 11.** Volt. Ladespannung 13,4 V. Ich hatte seit vorgestern schon das...
  4. Benötige Hilfe bei Hecklicht

    Benötige Hilfe bei Hecklicht: Hallo zusammen, ich habe eine kleine Frage bzgl. meinem B-Max - genauer gesgat bzgl. des Rücklichts am BMAX welches sich am Kofferraumdeckel...
  5. Hilfe für Auspuffanlage Ford Maverick 2004, 2.3 lt

    Hilfe für Auspuffanlage Ford Maverick 2004, 2.3 lt: Hallo liebe Maverick Freunde, ich weiß es stand schon öfters zur Debatte, allerdings bin ich mir noch immer nicht ganz sicher: Folgendes: Mein...