Hilfe Kupplung geht nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von matrixs, 13.01.2011.

  1. #1 matrixs, 13.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2011
    matrixs

    matrixs Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo bj 95 1,6
    Habe schon viel hier gelesen aber keiner hat das proprem wie ich und ich weiß auch nicht was ich noch alles machen sol. mein Kupplung geht nicht mehr richtig nach dem bei mir immer das abs eingesetzt hat durch eis auf der Straße macht mein Kupplung jetzt schlapp habe immer so ein druck Geräusch im Motorraum und mein Pedal hat immer so ein ruckel bzw. ein schleifend und henkendes gefühlt was kann das sein ? mein Kupplungsscheibe ist ok mit hand bremsen test geht er sofort aus.
    Habe auch letztes Jahr mein komplette bremsen Flüssigkeit gewechselt und alles entlüftet bis auf mein Kupplung die hat ich vergessen :rasend: habe es aber Anfang Dezember noch mal gemacht und mein Kupplung auch entlüftet weil es da anfing mit den Problemen und es hat sich nix verändert und gestern kam wieder mein abs zum Einsatz und nun kommt mein Kupplung erst auf dem letzten cm was nun brauche echt Hilfe

    habe ein mondeo kombie mk1

    Sorry wegen rechtschreiben Fehler bin Legastheniker
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford*Racing, 13.01.2011
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    Ist dein Kupplungsgeberzyilinder in ordnung? Mal hinter dem Kupplungspedal gucken ob es da feucht ist. (Bremsflüssigkeit) Leckt zwischen Getriebe und Motor Bremsflüssigkeit raus (Feuchte Stellen) denke mal das es in der Kupplungsbetätigung liegt. Sonst funktioniert die ja nach Deinen Aussagen.

    Wenn die nicht funktioniert Trennt die nicht (bekommst keinen Gang rein) oder Schließt die nicht (Kupplung schleift)
     
  4. #3 matrixs, 13.01.2011
    matrixs

    matrixs Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo bj 95 1,6
    Danke für die schnelle antwort
    werde mal hinter den Kupplungspedal nach schauen ob das was feuchtes ist werde es aber heute nicht mehr schaffen (muss noch auf Nachtschicht) hatte mal Bremsflüssigkeit auf mein lenk getriebe wusste aber nicht wo das her kommt kann ja sein das da auch noch was ist werde morgen früh gleich mal nach schauen. die Gänge lassen sich ja alle leicht einlegen
     
  5. #4 Ford*Racing, 13.01.2011
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    Das kann aus sein das es nach Außen aus dem Geberzylinder leckt am Leitungsanschluss das kann dann auf das Lenkgetriebe tropfen oder es ist beim Nachfüllen daneben gelaufen oder so.
    Also bei deinem Problem ist es so das zeitweilig die Kupplung nicht ganz Kraftschlüssig wird. Als ob die Bremsflüssigkeit nicht zurück kann und den Nehmerzylinder auf Druck hält.
    Wenn das Problem auftritt wie fühlt sich das Pedal dann an? Normal oder total weich wie ein Tritt ins leere?
     
  6. #5 matrixs, 14.01.2011
    matrixs

    matrixs Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo bj 95 1,6
    Das Pedal läst sich etwas schwer treten man merkt dann auch immer so ein ruckeln bzw. ein rattern im fuß das Gefühl ist so als wie wen man eine Tür klinge kann’s langsam öffnet die etwas schwer geht und so ruckt oder man mit dem Daum und Zeigefinger aneinander reibt bis es ein Geräusch gibt und ruckt so ein gefühlt ist das ist halt schwer zu beschreiben
     
  7. #6 matrixs, 14.01.2011
    matrixs

    matrixs Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo bj 95 1,6
    Also es ist alles trocken wen ich fahre hört sich die bremse auch anders an und wen ich stehe und im Motorraum rein höre rasselt es im Getriebe und wen ich Kupplung drehte ist so ein druckegeräusch zu hören was kann das nur sein
     
  8. #7 sawende, 14.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Ich vermute mal das sich dein Kupplungsnehmerzylinder der im Getriebe an der Kupplung sitzt defekt ist.
     
  9. #8 matrixs, 14.01.2011
    matrixs

    matrixs Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo bj 95 1,6
    Echt ich dachte wen der defekt ist geht gar nix mehr bin heute früh gefahren Kupplung macht sehr laute gerausche wen ich durchdrehte und zurück kommen lasse und als ich bremsen wollte haben alle bremsen geqwitscht und geschlifen alls ob mein beläge runder sind kann das auch da mit zu tun haben?
    Ich kann nicht glauben das das deil defekt ist den wen es so ist muß ich micht Fon mein mondi drinnen den so viel ist er nicht mehr wehrt weil das deil kostet ja 168.99 € wei0 echt nicht mehr weiter
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sawende, 14.01.2011
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Wenn du im Stand auf das Bremspedal trittst und es getreten hälst (Motor ist dabei an) was passiert da?

    Merkst du das das Pedal leicht nachgibt?
    Wenn du das Bremspedal weit nachhinten trittst merkst und hörst du da ein sagen wir mal knacken? Ist es das was du meinst mit Druck Geräusch?

    Vielleicht hat das ja auch was mit dem Hauptbremszylinder zu tun, den von da zieht sich der Kupplungsnehmerzylinder die Bremsflüssigkeit und drückt diese zum Geberzylinder. Evtl. ist daran was nicht ok und er kann keine Bremsflüssigkeit mehr durch den Hauptbremszylinder richtig ziehen.

    Hast du nochmal den Bremsflüssigkeitsstand kontroliert ob der noch ok ist, oder auf Min steht oder ob nur eine Kammer im Bremsflüssigkeitsbehälter leerer ist als die anderen?

    Aus einem der Bereiche jedenfalls muss es ja kommen bzw. dran liegen.
     
  12. #10 matrixs, 14.01.2011
    matrixs

    matrixs Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo bj 95 1,6
    Ja so in der art knacken ist da aber wen ich drauf drehte knirscht es und rattert es im getrieben und wen ich jetzt los lasse ist es auch noch zu hören und wen ich fahre und gas gebe rasselt es wie verrückt so alles ob man durch ein Schotter weg fahrt und Split im Radkasten landet und wie gesagt es geht auch schon auf meine bremsen die hören sich auch nicht so gut an werde wohl doch mal zu fort fahren mal sehen was die sagen ich sehe schon die kosten oh man na ja muss ich wohl durch
     
Thema:

Hilfe Kupplung geht nicht richtig

Die Seite wird geladen...

Hilfe Kupplung geht nicht richtig - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Tacho wackelt

    Hilfe! Tacho wackelt: Hallo alle zusammen, ich benötige eure Hilfe und eure Erfahrung. Der Tacho des focus meiner Freundin flackert, nur Geschwindigkeit, extrem....
  2. Motorleuchte geht an und wieder aus

    Motorleuchte geht an und wieder aus: Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem. mein c-max benziner 1,6 Baujahr 2005, 115PS. seit ca. 2 Monaten ist mein Auto stand an der Ampel,...
  3. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...