Hilfe, mein Mondeo bekommt zu viel "Luftgemisch"

Diskutiere Hilfe, mein Mondeo bekommt zu viel "Luftgemisch" im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Ford Fans!! Habe ein großes Problem mit meinem Ford! Letzte Woche wurde die Zylinderkopfdichtung an meinem 94er Mondeo Turnier gewechselt...

  1. com273

    com273 Guest

    Hallo Ford Fans!!

    Habe ein großes Problem mit meinem Ford!
    Letzte Woche wurde die Zylinderkopfdichtung an meinem 94er Mondeo Turnier gewechselt und ist soweit auch alles ok, außer das er nach dem Starten nur mit ca. 400 u/min im Standgas läuft und dann versucht bis auf 1500 u/min hochfährt und wieder abfällt! Dadurch läuft er im Standgas verdammt unruhig bis er fast ausgeht:doh:!! Wenn man aber das Ansaugrohr zum Luftfilter zuhält läuft er normal!! Wo könnte er noch zu viel Luft ziehen und wenn, wo kann man Luftzufuhr einstellen?? Habe auch kein Handbuch zum nachschlagen! Vielleicht is ja jemand da draußen der mir vielleicht ein paar Seiten aus dem Handbuch zu diesem Thema schicken kann!!:tanzend:
     
  2. #2 petomka, 03.12.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    anscheinend hast du einen Schlauch vergessen zum anschliessen, evtl den vom Bremskraftverstärker?
     
  3. com273

    com273 Guest

    Hallo Tom!
    Der Schlauch vom Bremskraftverstärker is dran! Noch ne Idee was es sein kann??
    Gruß com273
     
  4. #4 petomka, 03.12.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Der Schlauch von der Kurbelgehäuseentlüftung wäre auch möglich, entweder am Ansauglrümmer oder unter der Zündspule
     
  5. com273

    com273 Guest

    Haben eben noch mal alle Schlauchverbindungen kontrolliert und die sind alle dran!Haben aus Spaß mal den Stecker von der Droßelklappe abgezogen und versucht den Wagen so zu starten. Er sprang an und lief im Standgas die ganze Zeit auf 1500 u/min. Kaum haben wir den Steker wieder drauf läuft er unrund und zieht Luft:weinen: !Echt zum Heulen!
    Gruß com273
     
  6. #6 petomka, 03.12.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Probier mal folgenendes: vom Leerlaufregelventil den Stecker abziehen (funktionierendes Leerlaufregelventil vorrausgesetzt), Motor starten, wenn alles dicht ist, dürfte der Motor im Leerlauf nicht laufen, da er keine/zu wenig Luft über dieses Ventil bekommt.
     
  7. com273

    com273 Guest

    Haben jetzt vom Leerlaufregeler den Stecker abgezogen und den Wagen gestartet. Er läuf besser aber unterturig,nimmt aber auch besser Gas an als mit Stecker! Is jetzt dieser Leerlaufregler kaputt,oder zieht er noch woanders Luft her?
    Gruß com273
     
  8. #8 petomka, 03.12.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Eigentlich sollte er mit abgezogenen Stecker gar nicht laufen, entweder ist dein Leerlaufregelventil defekt/verschmutzt dass es hängt/klemmt, oder der Motor zieht noch irgendwo Falschluft. Alle Schläuche wieder dran? Alle Dichtungen richtig eingebaut?
     
Thema:

Hilfe, mein Mondeo bekommt zu viel "Luftgemisch"

Die Seite wird geladen...

Hilfe, mein Mondeo bekommt zu viel "Luftgemisch" - Ähnliche Themen

  1. Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln

    Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln: Hallo erstmal, Ich SUCHE seit geschlagenen 1 Stunden eine Anleitung, wie Mann eine Stoßstange an einem Ford Mondeo III Stufenheck 2001 B4Y 2.0...
  2. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  3. Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!

    Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!: Seit ein paar Tagen gehen diese Lampen immer wieder aus.Laut Werkstatt ist es vermutlich der Schalter im Cockpit mit dem das Licht geschaltet...
  4. Biete Mondeo MK3

    Mondeo MK3: Hallo zusammen, ich habe noch einen Mondeo MK3 abzugeben. TÜV im September abgelaufen. BJ2001 - 220000km. 1,8er 125PS - optisch diverse...
  5. Mondeo GBP 1994 H1 wechseln

    Mondeo GBP 1994 H1 wechseln: Hallo Hat jemand vielleicht jemand eine Idee wie ich die H1 Leuchtmittel gewechselt bekomme? Oder besser gesagt diesen Plastik Kasten auf...