Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS HILFE !!! MK 5 Lenkrad vibriert / Motor holpert ab 80 km/h

Diskutiere HILFE !!! MK 5 Lenkrad vibriert / Motor holpert ab 80 km/h im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo ihr Lieben, ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen, denn ich habe in der letzten Zeit echt Pech mit meinem kleinen Baby. :angst: Dazu...

  1. #1 duchesse0, 07.09.2015
    duchesse0

    duchesse0 Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    93er Ford Fiesta MK3 & 2000er Ford Fiesta MK5
    Hallo ihr Lieben,

    ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen, denn ich habe in der letzten Zeit echt Pech mit meinem kleinen Baby. :angst:

    Dazu sei gesagt mein MK5 hat 44kw und bereits 195.000 km runter. Im letzten halben bis einem Jahr wurden folgende Reparaturen vorgenommen: Keilriemen mit Spannrolle und Umlenkrolle, komplette Bremsanlage, Auspuff ab Krümmer, Heizregulierventil & Steuerplatine von Heizung/Klima.

    Nun zu meinem Problem: Mein Kleiner ist extrem am vibrieren, wenn ich über 80 km/h fahre (aber nicht immer). Das Ganze aber nur sporadisch und macht sich auch Hauptsächlich nur über das Lenkrad bemerkbar, sprich Lenkrad vibriert so stark, dass ich es kaum halten konnte heute auf der Autobahn bei 120km/h. Hatte kurzzeitig das Gefühl, der Motor springt mir auf den Schoss. Kupplung treten bringt Verbesserung, es hört aber nicht ganz auf. Im Stadtverkehr habe ich keine Probleme und auch im Stand im Leerlauf läuft er 1a.

    Laut Werkstatt, keine Unwucht in den Rädern, Spurstange und Querlenker etc. völlig in Ordnung. Ich verstehe es einfach nicht. Halterungen, Gummis alles ok ... zumal es dann ja auch immer so wäre und nicht nur sporadisch vielleicht 1-2x die Woche oder?

    Hab echt Angst weiter mit meinem Fordi zu fahren ... hat jemand eine Idee, was man noch checken könnte? Ach ja Servopumpe und Getriebe sind auch soweit ok, Kupplung dem Alter entsprechend aber soweit ok.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 07.09.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.087
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Da würde ich mal eines der Antriebswellengelenke verdächtigen. Zwar sollte der Fehler dann normalerweise nicht kommen und gehen, aber vielleicht hat eines auf der anderen Seite auch einen weg und je nach Phasenlage der vorderen Räder rechts-links kann sich das Problem zeitweise verstärken.
     
  4. #3 Kletterbuxe, 09.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2015
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    hallo durchesse!

    Symptome waren bei mir genaus so auch. Starke Vibration bei höheren Geschwindigkeiten.
    Ursache war bei mir ein fester Kolben im Bremssattel.

    Bremst man, dann drückt der Kolben die Beläge auf die Scheibe. Lässt man die Bremse los, fehlt der Druck und die Scheibe "macht sich so viel Platz", wie sie zum Freilauf braucht. Ist der Kolben aber fest, dann funktioniert das nicht, und es läuft aufs einseitige Dauerbremsen hinaus.

    Aber auch nur eine Möglichkeit...
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Das mit der festen Bremse kann man ganz einfach feststellen: Wird eine Felge deutlich wärmer als die andere Seite? Bzw. beide Seiten so heiß, dass man sich schon die Finger verbrennt, bevor man die Felge berührt? Dann ist es mit Sichereit der/die Bremskolben.
     
  6. #5 duchesse0, 10.09.2015
    duchesse0

    duchesse0 Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    93er Ford Fiesta MK3 & 2000er Ford Fiesta MK5
    Hallo und danke für eure Antworten,

    also meine Bremsanlage ist ca. erst ein halbes Jahr alt, da wurde von Scheiben und Trommeln über Klötze alles neu gemacht. ... hab es aber nochmal checken lassen und alles gut.

    Nun hatte meine Werkstatt auch die Vermutung es könnten die Antriebswellen sein und möchten beide tauschen, aber sie können es nicht genau sagen sondern wollen auf gut Glück wechseln. Darüber bin ich allerdings nicht sonderlich glücklich, denn das ist aufwendig und kostspielig! .... und ich glaube auch nicht das es daran liegt.

    Die Antriebswellen müssten immer vibrieren ab einer gewissen km/h bzw Umdrehungsgrenze. Doch das passiert nicht. Auch sollte das nichts mit Leistungsverlust zu tun haben ... ich habe vielmehr dabei das Gefühl, dass mein Wagen bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Gegebenheiten auf einmal nur noch auf drei Pötten läuft ... Zumindest fühlt es sich so an ...

    Als ich jetzt mal selber den Motorraum gecheckt habe, musste ich auch feststellen, dass ein Zündkabel nur sehr locker auf der Kerze sitzt und auch beim abziehen nicht dieses "Plopgeräusch" macht. Nachdem ich dieses wieder ordentlich aufgesteckt habe, ist der Fehler nicht mehr aufgetreten und ich bin extra Autobahn gefahren.

    Fraglich ist jetzt für mich ob dieser ich nenn ihn mal Zündfehler solche Vibrationen auslösen kann ... ich mein wenn er nur auf drei Pötten läuft vibriert dann der Motor und das Lenkrad???

    Ich werde das jetzt mal beobachten - denn einfach so Antriebswellen tauschen ich weiß nicht recht ...
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Klar, du hast einen Vierzylinder. Du nimmst ihm mehr als ein Viertel seiner Kraft (es fehlt ja nicht nur die Kraft von dem einen Zylinder, nein die anderen müssen auch noch gegen den ausgefallenen Zylinder arbeiten). Ausserdem könnte dein Kat einen weg haben. Kein Zündfunke = unverbranntes Benzin im Kat = Gefahr, dass der Kat intern verbrennt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HILFE !!! MK 5 Lenkrad vibriert / Motor holpert ab 80 km/h

Die Seite wird geladen...

HILFE !!! MK 5 Lenkrad vibriert / Motor holpert ab 80 km/h - Ähnliche Themen

  1. Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen

    Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen: Hallo zusammen, ich bin stolzer Besitzer eines 2013er schwarzen ST Turnier MK3. Das Auto ist super! Leider ist mir im letzten Sommer ein Malheur...
  2. Auto mit H-Kennzeichen versichern

    Auto mit H-Kennzeichen versichern: Hallo Zusammen, Bald kommt meine treue Begleiterin in die gesegneten H Jahre. Ich hatte bisher nur noch kein Fahrzeug, welches so alt geworden...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor Fehler

    Motor Fehler: Hallo Gemeinde. Fahrzeug Focus 2.0 TDCI.Heute kam die Meldung,Motor Systemfehler.Ausgelesen,Kraftstoffdruck.Er lief nicht im Notlauf.Kann das...
  4. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  5. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe

    Hilfe! Diverse Probleme mit der Hoffnung auf Hilfe: Hallo ihr, ich habe diverse Probleme und möchte diese hier gerne vorstellen mit der Hoffnung von erfahrenen Galaxy Besitzern o.ä. soweit Hilfe zu...