C-MAX (Bj. 07-10) DM2 HILFE! Plötzlicher Ausfall vieler Verbraucher, warum?

Diskutiere HILFE! Plötzlicher Ausfall vieler Verbraucher, warum? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, habe nach dem Kaltstart (Auto stand 3 Tage draussen) das Problem dass...

  1. #1 matahud, 05.02.2012
    matahud

    matahud Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj.2008, 2,0TDCI
    Hallo, habe nach dem Kaltstart (Auto stand 3 Tage draussen) das Problem dass Blinker/Scheibenwischer/Gebläse/Abblendlicht/Fernlicht/Nebellampen/Rückfahrscheinwerfer alles nicht mehr funktioniert, war schon beim fFH, die haben ma die Sicherungen gecheckt, alle i.O.,für weitere Fehlersuche hatten die erstmal keine Zeit, war ich in einer kleineren Werkstatt, bei der Fehlerauslese dort war nix zu finden, alle wussten erstmal auch nicht weiter, kann mir jemand von den Experten weiterhelfen bevor die Suche bei Ford bei null anfängt??
    Habe hier bei der Suche schon das mit der TSI 40/2008 gelesen, habe auch die Steckverbindungen am inneren Sicherungskasten mal gelöst und wieder aufgesteckt, ohne Erfolg
    Aufgefallen ist mir dass seitdem die Leuchte im Schalter der Heckscheibenheizung leuchtet (geht auch nicht auszuschalten), am Anfang war auch längere Zeit mal die Handbremskontrollleuchte an, is aber wieder aus, ZV über Funk geht nur noch manchmal, und die ganzen ausgefallenen Verbraucher sind normalerweise erst zu bedienen wenn die Zündung an ist, alles was auch ohne Zündung geht (z.B. Radio, Standlicht (hi/vo), Hupe, Warnblinker) funktionieren, Auto läuft auch sonst problemlos, keine Warnleuchte leuchtet beim Fahren

    Danke schonmal im Vorraus, C-Max 2.0 TDI Bj08
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 05.02.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.506
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Zusammenhang mit Heckscheibenheizung, Rückfahrscheinwerfern, Beleuchtung und Blinkern kann auf eine unterbrochene Masseverbindung aufgrund eines Kabelbruchs in der Leitung oben am Scharnier (mal am Kabel wackeln) oder aufgrund vergammelter Kontakte an der Hecktür hindeuten. Dort würde ich zuerst mal nachsehen.
     
  4. #3 matahud, 05.02.2012
    matahud

    matahud Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj.2008, 2,0TDCI
    Können dadurch auch die ganzen anderen Verbraucher wie Gebläse, Scheinwerfer, Wischer (auch vorne) ausfallen? Ich hatte gestern mal die Sicherung der heizb Heckscheibe rausgemacht, die Leuchte im Schalter war immer noch an
     
  5. #4 Meikel_K, 05.02.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.506
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Gute Frage. Es kann auch ein anderer Verbraucher mit schlechter Masse sein, dessen Masse nun über den Stromkreis des Heckwischers geht. Die schuldige Masseverbindung kann oft erst nach langem Suchen gefunden werden. Die Kontrolle der Masse zur Hecktür bzw. Wackeln am Kabel wäre ein Anfang. Nicht auszuschließen ist auch eine Fehlfunktion eines Steuergeräts nach Unterspannung.
     
  6. #5 matahud, 05.02.2012
    matahud

    matahud Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj.2008, 2,0TDCI
    Hab mal an den Kabeln gewackelt, ohne Erfolg
    Frage dazu, mir ist letzten Sommer mal in dem rechten hinteren Fussraum (diese untere Box) ein Ölbehälter ausgelaufen, hab ich erst längere Zeit danach gemerkt, könnten da unter dem Teppich Kabel langlaufen die durch das Öl evtl beschädigt wurden oder laufen da drunter keine Kabel?
     
  7. #6 matahud, 08.02.2012
    matahud

    matahud Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Bj.2008, 2,0TDCI
    Habe den Befund erhalten, der Sicherungskasten im Fussraum ist "kaputt", ca 570 Euro, die Frage nach evtl Kulanz wurde SOFORT abgelehnt, Auto dort gekauft (schon der 2.), immer dort gewartet, ist Ford denn wirklich so ablehnend was Kulanz angeht??? Auto wird im April erst 4 Jahre alt und hat grad mal 47tkm runter
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HILFE! Plötzlicher Ausfall vieler Verbraucher, warum?

Die Seite wird geladen...

HILFE! Plötzlicher Ausfall vieler Verbraucher, warum? - Ähnliche Themen

  1. Allgemein HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!

    HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!: Hallo zusammen! Hab vor 2 Monaten meine Neue/Alte Ford MondeoMK3 2006 TCDI gekauft und jetzt musste ich neue Akku besorgen. NA toll, jetzt geht...
  2. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Motor geht während der Fahrt plötzlich aus und nicht wieder an

    Motor geht während der Fahrt plötzlich aus und nicht wieder an: Hallo liebe Gemeinde ich bin neu hier und habe ein großes Problem mit meinem Galaxy. Habe schon nach Lösungen im Netz gesucht aber nichts...
  3. Quitschen. HILFE !!!

    Quitschen. HILFE !!!: Guten Abend zusammen. Ich habe folgendes Problem. Undzwar quitscht sowohl die Linke als auch die Rechte Seite (gemeint sind beide Vorderreifen)....
  4. Richtiges Getriebe, bitte Hilfe.

    Richtiges Getriebe, bitte Hilfe.: Hallo zusammen und einen schönen Sonntag Abend. Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage. Ich besitze einen Ford Fiesta JD3 3-Türer mit 80PS...
  5. Motorlampe brennt plötzlich

    Motorlampe brennt plötzlich: Hallo. Ich habe einen Fiesta BJ 2002 mit 85 PS 1.6L. Genau genommen den JH1. Letze Woche war ich damit im Urlaub. Ingedammt in einer Woche...