Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY HILFE - Poltern aus dem Motorraum, Ruckeln im Stand und bei gleichmäßiger Fahrt

Diskutiere HILFE - Poltern aus dem Motorraum, Ruckeln im Stand und bei gleichmäßiger Fahrt im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Zusammen. Seit einer Weile plagen mich im Leerlauf seltsame Geräusche aus dem Motorraum. Ich würde es als eine Art Poltern bezeichnen....

  1. #1 LarsVegas, 31.07.2015
    LarsVegas

    LarsVegas Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    1.8 SCI
    BWY
    BJ 08/2004
    Hallo Zusammen.

    Seit einer Weile plagen mich im Leerlauf seltsame Geräusche aus dem Motorraum.

    Ich würde es als eine Art Poltern bezeichnen.

    Zeitgleich mit dem Geräusch vorn fällt am Auspuff ein "Puffen" auf.

    Kurz etwas zum Auto:
    1.8 SCI Benziner
    ca. 147500 km
    BJ 8/2004

    Vorgeschichte:
    Los ging der ganze Spaß nach dem der Mondeo nach 500 km Autobahnfahrt in einem Baustellen-Stau in den Notlauf gegangen ist.
    Bin damals dann so schnell es ging runter von der BAB und habe den Motor ca. 30 min abkühlen lassen. Danach lief er wieder ohne Probleme.

    Am nächsten Tag beim Freundlichen wurden dann Fehler ausgelesen:
    - Fehler vom AGR
    - Fehler vom Kat.
    - Fehlzündungen in allen Zylindern

    Der Mechaniker konnte aber weiter nichts finden, der Motor lief ganz normal.
    Also Fehler gelöscht und gleich noch Ölwechsel mit gemacht, da der sowieso fällig war.

    Einige Tage später fiel mir besagtes Poltern das erste Mal auf.
    Also wieder hin zum Freundlichen.
    - Additiv ins Öl gekippt
    - Zündkerzen erneuert (waren noch die 1.)

    Jedoch hat sich nichts verbessert.

    Seit dem gewechselt haben wir:
    - Kupplung + Ausrücklager
    - Lichtmaschine regeneriert

    Außerdem haben wir das AGR stillgelegt probehalber. Danach lief er erst einmal etwas ruhiger als zuvor.
    Das Ruckeln beim Anfahren und im Stand ist spürbar weniger geworden, jedoch nicht komplett weg.
    UND: das undefinierte Geräusch tritt weiterhin auf. zwar deutlich weniger als mit offenem AGR aber dennoch spür und hörbar.

    Ich habe vorhin noch einmal ein Video gemacht: http://youtu.be/TL_EnpT1rm4
    Ab 20s und besonders ab 30s ist es besonders gut hörbar im Video.

    Dieses Poltern/Klopfen/Pochen/Klackern tritt bei warmem Motor auf. und dann in völlig unregelmäßigen Abständen.
    Bei gleichmäßiger Fahrt z.B. im 3. Gang bei 30km/h spürt man auch ein Ruckeln. Ob der Motor da unrund läuft oder ob dies von etwas anderem kommt kann ich nicht sagen.
    Leistungsverlust habe ich nicht spürbar feststellen können.

    Außerdem hört man beim Auspuff weiterhin das "Puffen" wenn es im Motorraum poltert.

    Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte ?

    Ich habe schon in verschiedenen Artikeln und Foren gesucht.
    Als mögliche Ursachen für unrunden Motorlauf und Geräusche habe ich dort gefunden:
    - Haarriss am Krümmer
    - Kontaktprobleme an den Steckern der Zündspulen
    - Hydrospanner / Gleitschiene der Steuerkette
    - verstopfter NOx - Kat
    - falsches Öl
    - fehlerhaftes Ventilspiel
    - Problem an den Einspritzdüsen
    - Defekt an den Drallklappen

    Aufgrund meiner doch eher geringen Kenntnisse der Kfz-Technik weiß ich nicht genau ob oder welche der Ursachen in Frage kommen könnten.

    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen.
    So langsam bereitet mir das Ganze dann doch Sorgen und ich frage mich ob der Motor darunter leidet.:(

    Könnte es zur weitern Diagnose helfen irgendwelche Motordaten auszulesen?
    OBD 2 Adapter und FORScan hab ich da. Jedoch fehlen mir die Kenntnisse spezielle Daten auszuwerten.

    Grüsse Lars
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 31.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    evt. ZMS ???
     
  4. #3 LarsVegas, 31.07.2015
    LarsVegas

    LarsVegas Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    1.8 SCI
    BWY
    BJ 08/2004
    Das könnte vllt. sein. Wobei der Schrauber bei dem ich die Kupplung wechseln lassen hab meinte das dies noch i.O. sei.

    Aber ich habe es gerade noch einmal probiert. im Lerrlauf poltert es. Sobald man die Kupplung tritt oder etwas gas gibt ist ruhe mit dem poltern.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 31.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn das geräusch bei getrettener kupplung weg ist , kann es gut möglich am ZMS liegen , das wiederum könnte
    die fehlercode vom klopfsensor in bezug auf fehlzündungen an allen zylindern auslösen .
     
  6. #5 LarsVegas, 31.07.2015
    LarsVegas

    LarsVegas Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    1.8 SCI
    BWY
    BJ 08/2004
    Fehler konnte ich jetzt aber keinen mehr finden. nur der vom AGR kam.

    Aber das mit dem ZMS werde ich überprüfen. Gibt es eine Möglichkeit das zu testen? oder muss man es dafür ausbauen und tauschen.
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 31.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    um das ZMS zu prüfen muß man das getriebe ausbauen
     
  8. #7 LarsVegas, 31.07.2015
    LarsVegas

    LarsVegas Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    1.8 SCI
    BWY
    BJ 08/2004
    Ich habs fast befürchtet :(
    Ok danke fürn den tip.

    Könnte denn auch noch was anderes als Ursache in frage kommen ?


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  9. #8 LarsVegas, 05.08.2015
    LarsVegas

    LarsVegas Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    1.8 SCI
    BWY
    BJ 08/2004
    Mal ne Frage. Wie lange kann ich mitm dem defekten zms noch fahren ?

    kann ich so noch 900 km Autobahn fahren oder mach ich mir damit was erst richtig kaputt ?

    Mein schrauber hat nämlich erst ab dem 17. Wieder zeit und ich müsste nächste Woche die strecke fahren.



    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  10. #9 GeloeschterBenutzer, 05.08.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    diese frage kann dir , glaub ich , keiner beantworten .
    hab zwar selbst noch nichts davon gehört das beim duratec-he irgendwas passiert ist ,
    aber bei anderen hab ich schon die dollsten sachen gesehn , bis hin zu nem zerstörtem getriebe
     
  11. #10 LarsVegas, 05.08.2015
    LarsVegas

    LarsVegas Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    1.8 SCI
    BWY
    BJ 08/2004
    Das wäre dann eine äußerst ungünstige Entwicklung ^^
    Danke trotzdem für die Info.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  12. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    ZMS macht unter Last - also bei mehr als 2000 Umdrehungen - eher weniger Probleme.
    Sollte da immer noch was klopfen, dann ist es was anderes, würde ich mal behaupten.

    Additiv ins Öl: macht man nicht. ist dummzeug, sofern man ein vernünftiges Öl verwendet.

    Das ZMS wurde kürzlich gewechselt. Mit dem Richtigen Wekzeug und neuen Dehnschrauben gearbeitet?

    Nicht daß da nix zentriert wurde und Du dir grad dein Getriebe zerstörst.
     
  13. #12 LarsVegas, 07.08.2015
    LarsVegas

    LarsVegas Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    1.8 SCI
    BWY
    BJ 08/2004
    Nee unter last höre ich nix. Auch beim Treten der Kupplung wird es still.

    Neu gemacht ist nur die Kupplung. Das zms soll wohl ok gewesen sein meinte der schrauber damals. Aber glaub ich mitlerweile nicht mehr.

    Das mit den Schrauben werde ich als Hinweis im Kopf behalten wenn das zms getauscht wird.
    Ist das ein spezielles Werkzeug für den Mondeo oder ist das fahr zeug und hersteller unabhängig ?




    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  14. #13 LarsVegas, 20.08.2015
    LarsVegas

    LarsVegas Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    1.8 SCI
    BWY
    BJ 08/2004
    Ich nochmal.
    Das zms soll jetzt demnächst gemacht werden.
    Nun meine frage was wird dafür Werkzeug gebraucht ?

    Ich habe mal gelesen dass die Kupplung oder das zms ?? vorgespannt werden muss. Ist das so ? Oder verwechsel ich jetzt was ?

    Mein schrauber Kumpel meinte beim Mondeo muss da nix vorgespannt werden.

    Ich würde mich jetzt gern vorher noch mal informieren bevor ich das auto hinbringe.

    Grüße Lars


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 GeloeschterBenutzer, 20.08.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Da brauchts kein besonderes spezialwerkzeug ,
    ausser zum achstråger ausrichten .
     
  17. #15 LarsVegas, 20.08.2015
    LarsVegas

    LarsVegas Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    1.8 SCI
    BWY
    BJ 08/2004
    Also sollte das in einer schrauber Halle zu machen sein. Das ist gut weil spart mir eine menge Geld :)

    Muss ich noch was beachten oder mit erneuern wenn die ganze Geschichte einmal rauskommt ?
    Die oben genannten Dehnschrauben ?

    Kupplungssatz und Zentralausrücklager sind schon neu.




    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
Thema:

HILFE - Poltern aus dem Motorraum, Ruckeln im Stand und bei gleichmäßiger Fahrt

Die Seite wird geladen...

HILFE - Poltern aus dem Motorraum, Ruckeln im Stand und bei gleichmäßiger Fahrt - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Eco Mode Fahrten mit kaltem Motor

    Eco Mode Fahrten mit kaltem Motor: Hallo Ford-Gemeinde! Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Ich fahre täglich 120 km (60 km morgens und 60 km abends). Aber laut...
  2. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...
  3. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...
  5. Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt

    Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt: Hallo, ich hatte gestern das Problem das mein Auto nicht anspringen wollte adac kam Fazit zündspule defekt wurde ein neuer von atu besorgt gleich...