HILFE!! Radbolzen abgerissen FT190 Bj.86

Diskutiere HILFE!! Radbolzen abgerissen FT190 Bj.86 im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo Leute, so jetzt gehöre ich auch in den Kreis der Liebhaber eines alten Ford Transits. Ich selber habe einen Ford Transit (FT190) mit einem...

  1. #1 Ford-Transit, 05.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.09.2011
    Ford-Transit

    Ford-Transit Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FT190, 1986, 2l Benzin
    Hallo Leute, so jetzt gehöre ich auch in den Kreis der Liebhaber eines alten Ford Transits. Ich selber habe einen Ford Transit (FT190)
    mit einem Aluminium-Koffer. Bzw. dieser ist umgebaut zum Pferdetransport. Es handelt sich um einen aus dem Bj 1986 mit einem 2l Benzin-Motor.
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Wagen und freu mich über jede Fahrt.

    Nun zu meinem Problem: Dieses Jahr wurde es Zeit für neue Reifen und leider wurde beim lösen der Radmuttern an der Hinterrad-Achse auf der
    Fahrerseite eine Radmutter mit Radbolzen abgerissen. Ich möchte darauf hinweisen das die Radbolzen auf der Fahrerseite Linksgewinde haben.
    Zusätzlich ist die Hinterachse mit Zwillingsbereifung ausgestattet. Das bedeutet das die Radbolzen länger sein müssen, als beim Standart Transit.
    Könnt ihr mir weiterhelfen, wo ich einen solchen Radbolzen her bekomme und ob es möglich ist diesen selbst zu montieren.

    Würde mich sehr über eure Antworten freuen.

    Hier habe ich noch ein Ähnliches Bild vom Fahrzeug, damit ihr einen kleinen Anhaltspunkt habt.
    http://www.alle-lkw.de/img/LKW_Plan...he_Plane_AHK_48_TKM-ful-289_1960425584848.jpg

    Gruss Flo;)
     
  2. #2 transe79, 05.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.09.2011
    transe79

    transe79 Forum As

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 2004, transit mk2 1979

    wohl am sichersten bei ford
    bei problemen mit lieferung wegen links gewinde
    dann nimm einen mit rechtsgewinde + mach ne markierung mit farbe ect dran
    wenn du nichts auftreibst,schick mir ne pn

    gruß transe79
     
  3. #3 Ford-Transit, 06.09.2011
    Ford-Transit

    Ford-Transit Neuling

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FT190, 1986, 2l Benzin
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort!

    Weiß jemand evtl. wie schwierig es ist diese zu demontieren?
    Die sind doch bestimmt eingepresst oder?


    Gruß Flo
     
  4. #4 transe79, 06.09.2011
    transe79

    transe79 Forum As

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 2004, transit mk2 1979
    werden von hinten nach vorn "reingezogen"
    ist aber selbsterklärend
    Von vorne auf den rest des bolzen drauf haun
    bzw dicken dorn ect nehmen
     
  5. #5 westerwaelder, 09.09.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    auf keinen fall auf der linken seite bolzen mit rechtsgewinde montieren.
    diese würden sich während der fahrt lösen. nicht umsonst wurden die bolzen so verbaut.
    sollte der händler nicht liefern können bleibt noch der autoverwerter.

    LG Arndt
     
  6. #6 nunmachmal, 22.09.2011
    nunmachmal

    nunmachmal Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Transit 125T300 Bj03 2,0l TDCI
    Die Linksgewinde-Muttern sind markiert!
    Sie haben am Sechskant eine kleine Kerbe, daran erkennt man die Linksgewinde-Mutter.
    Beim Bolzen ist es recht einfach.
    Schau das Gewinde an.
    Wenn es "gerade" aussieht, dann ist es ein Rechtsgewinde.
    Wenn das Gewinde "schräg" aussieht ist es ein Linksgewinde.
    Das menschliche Gehirn erkennt das Linksgewinde als abnormal schräg.
    Und das trotz gleicher Steigung/Winkel

    Gruß Nunmachmal

    PS. Alten Bolzen mit kernigem Hammerschlag nach hinten durchtreiben.
    Neuen einfach mit der Mutter und ein paar U-Scheiben auf seinem Platz
    zur Montage leicht fixieren. Der Rest kommt mit der Radmontage.
     
  7. #7 transe79, 23.09.2011
    transe79

    transe79 Forum As

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 2004, transit mk2 1979
    dann verrat mir mal
    wieso es ausführungen gibt,
    die links auch rechtsgewinde haben
    und wieso meine linken hinterräder immer noch an ihrem angestammten platz sind
    trotz rechtsgewinde

    es war ja nur fürn notfall gedacht,wenn erkeine linksgewinde-bolzen bekommen kann


    gruß transe79
     
  8. #8 westerwaelder, 25.09.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    @transe79

    frag mich nicht warum, ich weiss es nicht !
    ich habe an meinem ehemaligen transit mal die linksgewindebolzen versaut. habe dann einfach rechtsgewindebolzen genommen. die hatte ich noch rumliegen. beim fahren haben sich die bolzen gelöst und die felgen(doppelbereifung) beschädigt am schraubensitz.
    die räder waren nachgezogen.

    Arndt
     
  9. #9 transe79, 25.09.2011
    transe79

    transe79 Forum As

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 2004, transit mk2 1979
    das kenn ich nur wenn die nicht richtig angezogen sind
    bzw wenn die konusringe fehlen


    letzteres war einmal der fall,gemacht in ner reifenwerkstatt
     
  10. #10 nunmachmal, 26.09.2011
    nunmachmal

    nunmachmal Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Transit 125T300 Bj03 2,0l TDCI
    Das kann ja nicht sein!
    Die Räder sind nach jeweils 50-150km mit dem vorgeschriebenen Drehmoment nachzuziehen, bis man sie nicht mehr nachziehen kann.
    Wenn man das, zumindest bei Zwillingsbereifung, richtig macht, passiert gar nichts.
    Nur wenn man sie nur einmal nachzieht und dann denkt ist gut lösen sie sich gerne.


    Gruß Nunmachmal
     
Thema: HILFE!! Radbolzen abgerissen FT190 Bj.86
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. transit 1995 radbolzen abgerissen

Die Seite wird geladen...

HILFE!! Radbolzen abgerissen FT190 Bj.86 - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei der Pinbelegung

    Brauche Hilfe bei der Pinbelegung: Hallo, Ich habe ein Problem mit dem Radio meiner Freundin, komme dort allerdings nicht weiter. Sie fährt einen Fiesta BJ09 und hat weder AUX noch...
  2. Ford Transit Bj.2001 2L DI 100PS Keine Leistung

    Ford Transit Bj.2001 2L DI 100PS Keine Leistung: Hallo, Jörg meine Name aus Eschede, ich grüße euch! Ich habe folgendes Problem bei meiner Transe!!! Ich beschreibe mal wie es angefangen hat! vor...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Kann mir jemand sagen wo man den Ablauf vom Schiebedach findet beim Rocks Bj. 2001?

    Kann mir jemand sagen wo man den Ablauf vom Schiebedach findet beim Rocks Bj. 2001?: Kann mir jemand sagen wo ich die Abläufe vom Schiebedach finde.
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Hilfe bei Radioanschlüssen (JVC)

    Hilfe bei Radioanschlüssen (JVC): Hallo zusammen, der Ka meiner Tochter sollte ein neues Radio bekommen. Nachdem ich günstig ein JVC KD-R492 erstanden habe, besorgte ich mir noch...
  5. Anhängerkupplung 51kw bitte um hilfe

    Anhängerkupplung 51kw bitte um hilfe: Hallo leute...ich flieg aus allen wolken...habe mir den mk6 gekauft mit 51kw...ich bin ehrlich und hab eigentlich mehr vertraut als geschaut vor...