Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 HILFE! - Rückwärtsgang macht probleme

Diskutiere HILFE! - Rückwärtsgang macht probleme im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hab seid neusten probleme mit meinem rückwärtsgang. bekomme ihn meist nicht beim ersten ma rein und wenn nur mit reinhacken oder gut...

  1. #1 Trasher, 29.07.2010
    Trasher

    Trasher Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1.6
    hab seid neusten probleme mit meinem rückwärtsgang. bekomme ihn meist nicht beim ersten ma rein und wenn nur mit reinhacken oder gut zureden!!!:wuetend:


    wo ist das problem????

    Focuskrankheit? oder hat der vorbesitzer immer im getriebe rumgerührt???


    vllt weiss auch jemand wo das problem liegt und wie ich es beheben kann???
     
  2. #2 cyprinus, 29.07.2010
    cyprinus

    cyprinus Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II , 2005
    Habe das gleiche Problem. Setze dann den 1. Gang rein und fahre nur kurz 10cm nach vorne, dann gehts. Sollte aber eig. nicht die Lösung sein
     
  3. #3 Trasher, 29.07.2010
    Trasher

    Trasher Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1.6
    danke für den ersten tipp!!!!

    nein eine lösung ist das def nicht aber gu zu wissen!!!!

    nur problematisch wenn man eng geparkt hat nach vorn könnte man ja dann nur hoffen das der vordermann die handbremse nicht angezogen hat und kein gang drin ist ;-)
     
  4. M@rcel

    M@rcel Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    oft reicht es auch,wenn du die kupplung einfach nochmal kurz trittst un davor z.b. den 5.gang einlegst oder eben direkt den R.-Gang und wenn er hakt die kupplung ganz langsam kommen lassen,dann rutscht er meist von selbst rein
     
  5. #5 Trasher, 29.07.2010
    Trasher

    Trasher Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1.6
    @marcel hast also das gleiche problem?!

    werd ich morgen gleich mal ausprobieren!!!

    scheint bei dieser ford baureihe wirklich eine krankheit zu sein ^^
     
  6. Erebus

    Erebus Koffein-Junkie

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Style 1.6, EZ 03/10
    Ja, es scheint wirklich typisch zu sein. Mein Escort hatte die Macke schon und bei meinem Focus tritt es auch hin und wieder auf. Bei mir reicht es noch einmal auszukuppeln und im zweiten Anlauf klappt es dann ohne Probleme. Ein bißchen lästig, aber ich habe mich dran gewöhnt.
     
  7. S.B.

    S.B. Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ´99,BJ 2004 1,8 16V Zetec
    hallo...

    bei den 1,6 l benziner ist das gute alte ib5 getriebe verbaut. da ist der r. gang nicht syncronisiert.... ford hat auf internen lehrgängen gesagt daswenn 3 von 10 versuchen , den r. gang einzulegen erfolgreich waren,kein fehler vorliegt ...ist beim ib5 getriebe aber schon bekannt,seit dem es noch das b5 getiebe war .....



    grüße
     
  8. #8 LuckyFord, 29.07.2010
    LuckyFord

    LuckyFord Extremist

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Bj. 2010
    Hallo!
    Das liegt daran dass der Rückwärtsgang bei diesem Getriebe nicht synchronisiert ist!(evtl. der Kompaktheit wegen)
    Ist zwar lästig aber man gewöhnt sich dran! Das ist aber nur der Fall bei Fahrzeugen mit iB5 Getriebe (für Fahrzeuge mit weniger Drehmoment, wie 1.4, 1.6, 1.8 Benziner) bei den anderen sind andere Getriebe verbaut da ist das nicht der Fall!
    Auch der neue Fiesta hat z.b noch das iB5 Getriebe! Aber bis auf diese kleine Macke ist das Getriebe sehr zuverlässig:top1:!
     
  9. #9 Rolli 3, 30.07.2010
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Habe zwar das Problem nicht, da Diesel, aber habt ihr es schon mal mit Zwischenkuppeln probiert????
     
  10. #10 BlueMoondeo, 30.07.2010
    BlueMoondeo

    BlueMoondeo Falcon 500 :-)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6, 2011, 140PS-TDCi, 6-Gang-manuell
    Moin,
    genau hier ist die beste Lösung beschrieben:

    Man braucht garnicht erst vorwärts fahren oder in andere Gänge schalten.

    Wenn Du merkst, daß der RW-Gang nicht gleich reingeht (blockiert), dann lass die Kupplung schonmal ein wenig kommen und ziehe dabei gleichzeitig den Schalthebel weiter nach hinten. Dann fluppt er super rein! :top1:

    Der Grund liegt - wie beschrieben - in der "Nicht-Synchronisierung" des RW-Gangs. Es wird ein ganzes Zahnrad zwischen 2 andere Zahnräder geschoben. Dabei kann es passieren, daß 2 Zähne direkt aufeinanderstoßen. Läßt man die Kupplung dann sanft schleifen, verdreht sich eines der Räder ein wenig und das geschobene Rad kann in die nächste Zahnlücke gleiten.

    Ein bißchen nervig, wenn man sonst nur synchronisierte Gänge gewohnt ist, aber dafür ist das Getriebe an sich halt sehr robust und hat selten Probleme.

    Viel Spaß weiterhin ! :top1:
     
  11. #11 RuckZuck1986, 02.08.2010
    RuckZuck1986

    RuckZuck1986 Guest

    habe auch erst gedacht das wäre irgendein defekt oder ähnliches, wurde mir dann aber erklärt das dieses Phenomen (was auch nicht immer auftritt) schon fast "Standard" ist!

    Ich habe den Workaround erst kurz bei getretener Kupplung in den 1. 2. oder 3. gang zu schalten und dann sofort in den rückwärtsgang! Klappt ohne probleme dann!
     
  12. x-cite

    x-cite Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DA3 2008
    ^^ Hab auch das gleiche Problem.
    Dachte erst omg was soll den noch alles kommen.

    Aber wie schon geschrieben.... einfach kupplung bissel kommenlassen und gleichzeitig den Hebel leicht nach hinten ziehen. Dann is er drinn :)

    Gruß Andi
     
  13. #13 der_trebbel, 21.03.2011
    der_trebbel

    der_trebbel Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS MK2 Black Magic
    1.8 L -- 125 PS
    und des soll gut sein wenn des so kracht?? ernsthaft!?? da geht doch früher oder später wat kaputt. oder haben die robustere rückwärtsganggetrieberäder? (cooles wort, gell?)

    man wird auf den parkplätzen der republik angestarrt als wäre man nicht im stande ne tür zu schliessen, geschweige denn, dass man auto fahren könnte. Wie oft mir der rallygang schon raus gesprungen ist (krachend!!) , kann ich gar nicht mehr zählen!:mies: um so seltener geht er überhaupt rein!!:lol:
     
  14. #14 Sneke, 21.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2011
    Sneke

    Sneke Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 1,6 Benzin
    Hatte das Prob auch kann man aber einstellen lassen.
    Bei mir ist es am häufigsten auf getreten wenn es Kalt war.
    Hab es bei der Inspektion gleich mit machen lassen und ging auf Garantie seither keine Probs mehr mit dem Rückwärtsgang.
    Und wenn was kratzt war das noch nie gut so am Rande.
     
  15. #15 Kaythat, 21.03.2011
    Kaythat

    Kaythat Neuling

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Turnier, BJ 07, 1.6 l 101 PS
    Isch habe auch das selbe Problem. Stört mich aber überhaupt nicht, weil alle meine vorherigen Autos das selbe Problem hatten.
    Außerdem ist es nicht ständig. Gewöhnt man sich dran und mit den beschriebenden Tricks kommt man immer zum Erfolg!

    Mir ist jetzt bei 13.000 km der RWG nur 2x mal rausgesprungen, aber das war, als ich das Auto neu hatte und ich noch nicht so sehr erfahren war mit dem FF. Denn wenn er rausgesprungen war, dann war es zu 90% mein Verschulden, das ich den Gang nicht ordnungsgemäß bzw. nicht völlig eingelegt habe.
     
  16. #16 Trummer, 21.03.2011
    Trummer

    Trummer Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 2008 1,4 DTCI
    Kupplung 3 Sekunden halten, dann erst Retourgang rein. Funktioniert ohne Probleme!
     
  17. #17 Wolle 58, 24.03.2011
    Wolle 58

    Wolle 58 Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MX5, Ford Focus Titanium MK3 2.0 TDCI
    Jau:top1:

    Gruß Wolle
     
Thema: HILFE! - Rückwärtsgang macht probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus rückwärtsgang

Die Seite wird geladen...

HILFE! - Rückwärtsgang macht probleme - Ähnliche Themen

  1. Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS

    Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS: Hallo, ich trage mich mit dem Gedanken mir einen Mondeo anzuschaffen. Mein Budget ist mehr als beschränkt, da ich vor einiger Zeit an Krebs...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme nach Turboladerwechsel

    Probleme nach Turboladerwechsel: Hallo Leute ich hatte vor einer Woche einen Turboladerschaden (156000 km 1,6 TDCI 115 PS) Die Werkstatt in die er geschleppt wurde hat den Motor...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Suche Hilfe PLZ 869... o München

    Suche Hilfe PLZ 869... o München: Ist hier jemand PLZ Gebiet 869..., der meinen geliebten Focus begutachten könnte? Kaffee und Kuchen gibts gratis dazu. Ich habe ihn bei zwei...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kaufberatung 1.6 Bitte um Hilfe

    Kaufberatung 1.6 Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, da ich nun für ein paar Monate übergangsweise einen günstigen Ford suche und mir der MK1 immer gut gefallen hat, möchte ich mir...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Probleme mit der Kardanwelle!

    Probleme mit der Kardanwelle!: Hallo, ich habe hier einen ähnlichen Beitrag gelesen, möchte aber zur Sicherheit doch nochmal meine Frage in die Runde stellen! Das Mittellager...