Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Hilfe! Tiefergelegt, escort am wackeln.

Diskutiere Hilfe! Tiefergelegt, escort am wackeln. im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo. ich brauche eure hilfe.hab mein escort cabrio tiefergelegt 60/40 mit weitec federn und dämpfern. und beim probefahrt ist das auto voll am...

  1. Meo

    Meo Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Xr3i ´94bj. 1,6 16v 66kw LPG-OMVL
    hallo. ich brauche eure hilfe.hab mein escort cabrio tiefergelegt 60/40 mit weitec federn und dämpfern. und beim probefahrt ist das auto voll am wackeln,wie wenn ich in meine felgen eine 8 hätte.aller dings haben wir beim einbau die rechte koppelstange kaput gemacht. die ist jetzt nicht drinn, kann das die ursache sein? baue morgen neue rein.:gruebel:

    und noch was ist mir aufgefalen. die federn vorne sind lose wen der wagen in der luft hängt ist das normal bei 60/40.

    muss ich noch die spureinstellen lassen oder geht das so weiter.(wegen reifen die sind neu)

    und was muss ich noch beachten? bitte erzählt mal was aus eure erfahrung.

    mein deutsch im schreiben is nich so gut, aber ich gebe mein bestes. Danke.:weinen2:
     
  2. #2 Dieseltreiber, 25.06.2009
    Dieseltreiber

    Dieseltreiber Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1990 1,4i
    Hallo Meo !
    Die Federn dürfen nicht lose sein - auch wenn der Wagen auf der Bühne ist , da muss immer Spannung drauf sein!!!!!
    Entweder sind die Federn zu kurz oder die Dämpfer zu lang.

    Die Spur musst Du natürlich einstellen lassen wenn Du tiefergelegt hast.

    Gruß Werner
     
  3. Meo

    Meo Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Xr3i ´94bj. 1,6 16v 66kw LPG-OMVL
    oooo mann

    danke dieseltreiber. kann man denn so weiter fahren mit den federn? mein freund sagte mir es geht der wagen liegt drauf, die federn sind so unter spannung.
    kann da was schlimmes pasieren,der wagen ist jeden tag auf autobahn unterwegs.
    hat das schon jemand von euch gemacht?
     
  4. #4 mk5_fahrer, 25.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2009
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    du solltest so nicht fahren.kann lebensgefährlich sein.

    stell dir mal vor du fährst und kommst in ne üble bodenwelle.dein auto federt und die stoßdämpfern federn komplett aus.wenn das auto wegen der bodenwelle ausgefedert ist,sind die federn locker und könnten aus der halterung des stoßdämpfers fallen.

    sowas ist lebensgefährlich :mies:

    wie schon gesagt wurde: die federn sollen immer unter einer gewissen spannung stehen,auch wenn der wagen auf der hebebühne frei hängt.bei mir sind die federn auch nicht locker,und ich hab 60/60 drin.

    hast du bei den federn auch gekürzte stoßdämpfer verbaut oder hast du einfach normale stoßdämpfer eingebaut?den ab 40mm sollten gekürzte verbaut werden
     
  5. Meo

    Meo Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Xr3i ´94bj. 1,6 16v 66kw LPG-OMVL
    es ist alles komplet von weitec dämpfer und feder

    ich habe sie gebraucht gekauft, ich weiss nich wie ich bilder hier einfügen kann, sonst würde ich euch zeigen.

    eine sache noch die feder habe ich ohne die deckeln bekommen, das heisst ohne die verschraubung die die feder von oben runter drücken und die feder unter spannung halten.
    ich habe meine originalen deckeln genomen sind die villecht etwas kleiner und daher das spiel im feder.
    bekomme ich das mit neuen deckeln villeicht hin mit etwas dickeren.
    DANKE euch.
     

    Anhänge:

  6. #6 mk5_fahrer, 25.06.2009
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    kann natürlich sein das die deckel andere abmessungen haben
     
  7. #7 focuswrc, 25.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    also. einfach mal bei weitec nach domtellern fragen.

    wegen dem wackeln, das wird an der fehlenden koppelstange liegen, da der stabilisator, der dieses neigen und wackeln verhindert ja nicht verbunden ist.
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Spureinstellen musste fürn tüv bringt beim essi nur nicht viel.

    Wie lose sind den die Federn?
     
  9. #9 escort-driver, 25.06.2009
    escort-driver

    escort-driver Guest

    bau eine neue koppelstange ein, und das wackeln und rumeiern ist weg.
    wie schon geschrieben verhindert die koppelstange das wackeln und aufschauckeln des fahrzeuges.
     
  10. Meo

    Meo Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Xr3i ´94bj. 1,6 16v 66kw LPG-OMVL
    hallo jungs! ich wa jetzt die letzten 2 tage nur in der werkstatt. schnautze voll. hab die originalen federn wieder drin,muss mit dem nexte woche in den urlaub fahren. So jetzt zu dem escort.
    ich weiss nicht ob das richtig ist aber diese wakeln kommt glaube ich von der antriebswelle.
    weil der wagen jetzt tiefer ist ist die antriebswelle nicht mehr grade sondern schief,das heist das die reifen höher sind als getriebe, und ergibt ganz anderen winkel.
    und des wegen wa der so am eiern und wackeln.
    das ist meine meinung.

    ich ***** habe es nicht mit neue koppelstange probiert, die habe ich erst später eingebaut. freund sagte mir das wackeln kommt nicht das wegen, die würde nich viel bringen.
    meine frage ist jetzt wegen antriebswellen musen jetzt andere rein oder können die alten drinne bleiben.
    ich werde es noch mal versuchen wenn ich aus urlaub wieder da bin.

    was muss ich noch achten wenn ich die dinger wieder rein mache?
    ich bin jetzt neu beim Ford das ist alles anders als BMW3erE30 und Golf3.

    mfg.meo
     
  11. #11 escort-driver, 26.06.2009
    escort-driver

    escort-driver Guest

    was soll die koppelstange laut deines freundes dann bringen?
    wegen dem tieferlegen wird sich die antriebswelle wohl nicht verbiegen. der welle ist es egal, ob sie nach unten oder nach oben zeigt.
     
  12. Meo

    Meo Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Xr3i ´94bj. 1,6 16v 66kw LPG-OMVL
    danke für die tips.:top1: ja das habe ich mir auch gedacht, er ist automechaniker musste so was wissen.
    also die antriebswellen sind das auch nicht sondern wa es doch die koppelstange. MAAAANNNNN ich wuste es.:rasend:

    aber die federn haten so oder so vorne um die 5mm spiel mann könnte sie ja mit der hand drehen wenn der wagen in der luft ist. des wegen mussten die ja raus.
    ich habe an der antriebswelle das gewicht kaput gemacht ist das schlimm der ist jetzt raus.

    wenn noch einer ein tipp hat für tieferlegen, immer rein damit ich will alles wissen. :)Danke.
     
  13. #13 escort-driver, 26.06.2009
    escort-driver

    escort-driver Guest

    das tilgergewicht an der antriebswelle muss an der selben stelle wieder drann. sonst gibt es eine unwucht an der welle. dann fängt die welle zum schlagen an wie ein rad das nicht ausgewuchtet wurde. die folgen kannst du dir ja wohl denken.
     
  14. sienok

    sienok Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ESCORT MK7 Ghia 16V
    was hat dein freund gemacht beim teiferlegen,ist der erstes lehrjahr oder wie?

    ich bau doch die federn nicht ein wenn sie sich lose drehen lassen.und dan noch täglich autobahn fahren,ich weiss nicht was bei manchen für verantwortung zählt.
     
  15. #15 Street-Fighter, 27.06.2009
    Street-Fighter

    Street-Fighter Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ESCORT VII Cabriolet (ALL) 1.8 16V XR3i
    Was schlimstenfall passieren kann? kan ich dier sagen

    das der wagen bei einer Delle oder unebenheit in der straße einfach abbiegt und du keine möglichkeit hast ihn abzufangen, wen du pech hast machst einen sauberen Überschlag.

    Ist mir passiert Stoßdämpfer sind Kaputt gegangen der wagen ist abgebogen und hat sich überschlagen dank der Guten arbeit von Karmann ( Weil Cabrio) lebe ich noch.
     
Thema:

Hilfe! Tiefergelegt, escort am wackeln.

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Tiefergelegt, escort am wackeln. - Ähnliche Themen

  1. Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS

    Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS: Hallo, ich trage mich mit dem Gedanken mir einen Mondeo anzuschaffen. Mein Budget ist mehr als beschränkt, da ich vor einiger Zeit an Krebs...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Suche Hilfe PLZ 869... o München

    Suche Hilfe PLZ 869... o München: Ist hier jemand PLZ Gebiet 869..., der meinen geliebten Focus begutachten könnte? Kaffee und Kuchen gibts gratis dazu. Ich habe ihn bei zwei...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kaufberatung 1.6 Bitte um Hilfe

    Kaufberatung 1.6 Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, da ich nun für ein paar Monate übergangsweise einen günstigen Ford suche und mir der MK1 immer gut gefallen hat, möchte ich mir...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber!Hilfe ich verzweifel!

    Fensterheber!Hilfe ich verzweifel!: Hallo,hoffe ich finde ich die passende Hilfe bevor ich ganz verzweifel! Hab nen fofo 2011 3türer! Seit geraumer Zeit geht mein el Fh auf der...
  5. Teileliste OHC Umbau Escort MK2

    Teileliste OHC Umbau Escort MK2: Hallo Ich hab in meiner großen Sammlung noch nen 2er Escort 2 Türer stehen. Die Karosse ist echt gut aber leider ist es nur ein 1.3L Automatik....