Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 HILFE !Tunier-Kofferaumklappe und kleine Menschen

Diskutiere HILFE !Tunier-Kofferaumklappe und kleine Menschen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Tag liebe Forengemeinde, wir haben zuwachs bekommen in form eines Ford Focus Tunier 1.6 TDCi mit 80Kw , Erstzulassung 2011 ( Faceliftversion )...

  1. #1 Schefixxx, 11.03.2013
    Schefixxx

    Schefixxx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus2 1.6 16V 5 türen 2004 BJ. 100ps
    Tag liebe Forengemeinde,

    wir haben zuwachs bekommen in form eines Ford Focus Tunier 1.6 TDCi mit 80Kw , Erstzulassung 2011 ( Faceliftversion )

    Soooo nun pack ich mal den Sack auf den Tisch.

    Da wir in zukunft mehr wegfahren um Kurzurlaube zu machen, sei es Campen oder der Besuch von Familienmitgliedern übers wochenende, haben wir uns den FoFo Tunier zugelegt, das der Alte Peugeot 206 zu klein ist und eine Werkstattrechnung die nächste jagt.

    Nun ist es aber so das meine Freundin recht klein und auch sehr zierlich ist, sie misst gerade mal 150cm und kommt einfach nicht mit den Fingern weit genug hoch um die Heckklappe sicher zu packen und herunter zu ziehen um diese zu schließen.

    Nun hatte ich gesehen das man die Heckklappe umbauen lassen kann um sie per Fernbedienung zu schließen, doch das ist für uns derzeit keine Option.

    Der umbau würde uns in ner Werkstatt die fahrzeuge für Behinderte umbaut 1400€ kosten. Das ist einfach toooo much.:nene2:

    Nun hatte ich geschaut wo man Zugschlaufen Bestellen kann die man an die Heckklappe montiert, jedoch ohne erfolg, da wird kaum was angeboten oder ich suche einfach nach den falschen begriffen.

    Ich brauche nur ein Set, je doch montieren kann ich es ohne zweifel selbst.

    Zielt ist es:

    • Das mein Wurzelzwerg von Lebenspartnerin aufhört den Einkauf auf den Sitzen abzulegen und sie den Kofferraum normal nutzen kann in dem sie die Heckklappe alleine schließen kann.

    • Es soll aussehen, als sei es bereits vom Hersteller so gewesen, ein einfaches Seil ist keine Option.

    Wäre für hilfe wirklich dankbar. :top1:

    Grüße
    Lydia und Andy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 11.03.2013
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ich würde einfach mal bei anderen Herstellern (VW hat sowas zB bei den Multivans/Caravelle/Transporter verbaut) oder Modellen (Transit) schauen. Muss man etwas nach dem Farbton schauen, da findet sich sicherlich was. Und wenn man dann noch was vom Verwerter oder aus der Bucht holt, sollte es auch nicht zu teuer werden.
     
  4. #3 MTC, 11.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2013
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    alternativ: zurrgurt oder trageriemen aus dem baumarkt. mit einer nietenzange (die für hosenknöpfe etc) und passenden nieten vernieten. schlaufe dann durch die niete hindurch in der kofferraumklappe verschrauben.

    der optik halber, wenn auf dem schrott keine zugschlaufe zu finden ist (skoda octavia hat z.b. eine), dann eben einen gurt zerschneiden. die gibt es ja auch in verschiedenen farben. nietenzange und nieten kosten auch nicht die welt.

    oder nochmal nach der hier suchen:

    http://www.google.de/imgres?um=1&hl...w=116&start=0&ndsp=26&ved=1t:429,r:0,s:0,i:80

    oder die:

    http://www.google.de/imgres?um=1&hl...w=158&start=0&ndsp=29&ved=1t:429,r:1,s:0,i:80
     
  5. #4 klaralang, 12.03.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    als schnelle Abhilfe

    der Turnier hat ja an der Heckklappe innen Eingriffe, probier mal ob ein langer Schuhlöffel als Verlängerung brauchbar ist .
     
  6. #5 Schefixxx, 13.03.2013
    Schefixxx

    Schefixxx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus2 1.6 16V 5 türen 2004 BJ. 100ps
    Sorry das ich mich jetzt erst melde,

    Die tage über war ich gut eingespannt.....kennt dass ja ....Schatz mach mal hier, Schatz mach mal da, und wenn du fertig bist....kannst das manchen....FRAUEN -.- :lol::lol:

    Soooo mit den schlaufen von anderen Herstellern ist das immer so ne Sache...
    Gibt es denn sowas nicht bei Ebay oder in anderen Shop´s die sich auf so zeug Spezialisiert haben? Wenn nicht dann ist das ne Marktlücke :D

    Vielleicht suche ich auch nur nach den falschen begriffen >.<

    Wenn ich bei meiner Freundin ankomme mit " Schatz nimm mal den Schuhlöffel" dann springt mir der kleine Wurzelzwerg aus dem stand mit nacktem Hintern ins Gesicht :lol:

    Dass mit dem Gurt und den Nieten ist sicher eine gute Idee, doch das sieht dann aus wie gebastelt ( is es ja auch ). Es sollte wie gesagt möglich so aussehen als wenn es vom Hersteller selbst verbaut worden ist....also als wäre es nie anders gewesen.

    Um auf dem Schrottplatz rumzusuchen hab ich derzeit einfach keine Zeit.
    Früher war der Schrottplatz meine Spielwiese, ich bin auch ein leidenschaftlicher Schrauber und das von klein auf an, doch mir fehlt nun für sowas wie gesagt einfach die Zeit und hoffe auf eure Hilfe.

    Hat denn jemand von euch schonmal sowas selbst verbaut? wenn ja würde ich mich über Bilder freuen, der ein oder andere hier wird ja bestimmt auch nen Zwerg als Frau haben die über eine Hilfe zum schließen der Heckklappe freut.

    Liebe Grüße und eine gute Nacht
    Andy
     
  7. #6 Fordbergkamen, 13.03.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Moin,
    dann blockier doch die Heckklappendämpfer mit einem Fangband so dass die Klappe nicht komplett auf geht, du wirst dir zwar dann die von Zeit zu Zeit ordentlich die Kauleiste ramponieren, aber der Giftdrache kommt dann mit eigenen Fingern dran.
    MfG
    Dirk
     
    Mr. Binford gefällt das.
  8. #7 Gas-Geber, 13.03.2013
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Wenn se dat kann, braucht se auch keine Öse/Schlaufe etc!:lol::lol::lol:

    SCNR
    Andreas
     
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    ich frage mich gerade, was du erwartest. von anderen autoherstellern, was dann ja auch nach autoherstellung aussieht, ist nicht so deine sache. selberbauen auch nicht.

    wobei ich denke, dass ich bei der selberbauen-sache eine andere vorstellung von dem habe, wie es aussehen sollte als du.

    und ich frage mich ehrlich gesagt, ob bei dir jemand im kofferraum sitzt und die ganze eine bewertung abgibt, wie das ding aussieht.

    mal ehrlich, das teil muss einen zweck erfüllen. wenn die heckklappe zu ist, siehste es nicht. wenn du fährst, siehste es auch nicht. für die wenigen sekunden, die man es braucht und die wenigen minuten, die man das teil vielleicht im augenwinkel sieht, sollte es egal sein, wie es aussiegt. ;)
     
  10. #9 klaralang, 13.03.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    wobei mir jetzt einfällt, wenn da eine Schlaufe nacht unten hängt, so das Deine bessere Hälfte rankommt, dann wird sich diese Schlaufe jedesmal bei geschlossener Klappe einzwicken und zur Hälfte rausschauen, oder Du befestigst sie soweit oben , fast an der Heckscheibe, so das die Kleine die Kraft nicht aufbringt um die Klappe nach unten zu ziehen.
     
  11. #10 Mr. Binford, 13.03.2013
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Da könntest du durchaus Recht haben. Denn die Fahrzeuge, die so eine Schlaufe besitzen haben meist eine längere Heckklappe und daher kann die Schlaufe im unteren Drittel angebracht werden ohne Heraushängen und mit ausreichender Zugwirkung. Beim Focus wäre sie wohl ziemlich genau auf halber Höhe und somit sehr wirkungsfrei, ausser man will das ganze Auto hinten runterziehen.
     
  12. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    die hebelkraft wirste da noch aufbringen können. zumal man ja mit seinem eigenen körpergewicht arbeiten kann. die heckklappe ist länger als man denkt ;)
     
  13. #12 Fordbergkamen, 13.03.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Liest eigentlich irgendeiner was ich geschrieben habe?

    Wenn es dezent gemacht wird, sieht man es nicht, es stört nicht und die kleine kann die Klappe selbst greifen.
    Eigentlich alles so wie es gewünscht war....
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Schefixxx, 14.03.2013
    Schefixxx

    Schefixxx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus2 1.6 16V 5 türen 2004 BJ. 100ps
    Guten Morgen erstmal, welch ein schöner sonnigerMorgen :top1:
    @Fordbergkamen
    An ein Fangband habe ich auch schon gedacht, weiß nur nicht wie ich das bewerkstelligen soll. Am oberen und unteren Ende des Dämpfers ist ja jeweils ein Kugelkopfgelenk, damit der Dämpfer frei schwingen kann.
    Meinst du es so das man am unteren und oberen Ende des Dämpfers eine starke Nylonschnurr befestingt? also an den Kugelgelenken so das beim aufmachen sie sich spannt und bei 70-80% der normalen ausfuhrlänge des dämpfers sie sich spannt und ihn daran hintert weiter aus zu fahren?

    Wenn das klappt wäre es ne einfache Möglichkeit und Lösung.muss man dann halt so machen das die schnurr nirgendswo eingeklemmt wirg.

    Mal schauen wie ich damit zurecht komm, hab gute 185cm :D Beulen sind sicher garantiert^^ ....meine Freundin meinte grad nur in nem lieben Ton zu mir .....Schatz das is eine Super idee mit dem Fangband, und wenn du dir das Hirn anschlägst ist es Wurst....kaputt machen kannst da eh nix mehr......is sie nicht lieb? :lol: :lol:

    @MTC

    Das problem ist nicht allein ihre größe, sondern auch das sie sehr sehr zierlich ist mit ihren 40-42Kg @ 150cm und kaum kraft in den griffeln hat, bei den normalen Griffmulden rutscht sie jedes mal raus, selbst wenn ich die kleine Madame hochhebe....hatten nur probiert ob sie halt findet.

    Wegen dem Gewicht und der Größe kann se nichts, sie ist 100% Schwerbehindert aufgrund einer unheilbaren und tödlichen lungenerkrankung welche noch andere Krankheiten mit sich bringt...stoffwechselerkrankungen und so weiter...

    Wegen dem Basteln, ich hab nichts dagegen was zu Basteln, sogar ganz im gegenteil, doch wenn ich was bastel dann sollte es auch aussehen als sei es so ab Werk, und mit nem alten sicherheitsgut und Blindnieten ist das eben nicht der Fall. Sicher seh ich wärend der fahrt nicht im kofferaum...aber ich hab das ding dann ewig im Hintergedanke und allein das stört micht.

    Ganz oder garnicht, so bin ich eben, auch wenn es mich selbst ab und an nervt.

    @Gas-geber, du glaubst garnicht wie groß sich kleine menschen machen können wenn sie auf 180° sind :) Jedes mal ärgern wenn sie die klappe schließen will, will ich nun auch nicht *lach*

    Wegen dem was ich von den Herstellern erwarte, schön wäre es wenn sie bei nem Kombi ne Schlaufen anbringen würden welche man abclipsen kann für all die, die die schlaufe nicht benötigen, so hätte man bei nem Auto in der Preisklasse ein Problem weniger....gibt eben nicht nur Menschen die fast 2m groß sind :zunge1:

    @Mr. Binford

    Kann gut möglich sein das das es mit der schlaufe und dem kürzeren Hebelweg ein Problem geben wird, die Dämpfer der Heckklappe waren selbst bei der Probefahrt ( 7°C am morgen ) recht Straff und hatten guten druck, im Sommer wird das ja noch mehr.

    Hab das Auto gerade nicht da, das steht noch beim Händler bis zum 28.3 doch wenn es da ist werd ich das mal mit dem Blockieren des Dämpfers versuchen und auch ein Bild Posten für jene die das selbe problem haben.

    Die Karre tiefer legen wäre ne weitere Option doch da wird die kleine was dagegen haben^^

    Euch noch ein schönen Tag

    Danke

    Lydia und Andy
     
  16. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Siehste, so wie Du beschrieben einfach Blindnietmuttern durch und irgendwo ranknallen habe ich damit nicht gemeint. Jeder bildet sich ja sein eigenes Bild im Kopf.

    Ich gehe davon aus, dass Du einen Schwarz-Grauen Innenraum hast.

    Ein Gurt ist eh schwarz. Dann gibt es spezielle Nieten oder ein besseres Wort wären 'Ösen', wie man sie z.B. von Gewebeplanen kennt.

    Den Gurt schneidet man sich zurecht, faltet die Kanten an den Endstücken und legt sie übereinander (wer es kann vernäht diese sauber). Dann jagt man die Niete/Öse durch. So hat man schonmal das Schlaufenstück. Durch die Öse hindurch hast Du eine Möglichkeit die Schlaufe in der Hecklappenverkleidung (ich würde eine Verstärkung dahinter setzen) zu verschrauben.

    Schraube durch und Abdeckkappe aus dem KFZ-Bereich draufdrücken. Fertig.

    Um das Hebelgewicht-Problem zu umgehen, wäre sogesehen in der Tat möglichst eine Schlaufe an der Heckklappen-Unterkante die bessere Wahl.
    Nur wäre sie ja eben beim Schließen der Klappe ein Problem. Als Lösung würde mir spontan nur einen Gegengewichtmechanik hinter der Heckklappenverkleidung einfallen, die dafür sorgt, dass die Schlaufe/der Griff beim Öffnen aus- und beim Schließen einfährt.

    Komplizierter, aber machbar.
     
Thema:

HILFE !Tunier-Kofferaumklappe und kleine Menschen

Die Seite wird geladen...

HILFE !Tunier-Kofferaumklappe und kleine Menschen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!

    Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!: Hallo, beim Rückwärts einparken ist mir der Motor abgesoffen und als ich ihn wieder angemacht habe, funktionierte die Servolenkung nicht mehr....
  2. Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015

    Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015: Hallo, nachdem mir hier vor ca. 2 Jahren beim Kauf eines Focus so super geholfen wurde (bis heute bin ich hochzufrieden damit), brauche ich bitte...
  3. Hilfe mit TPMS sensoren und ventil

    Hilfe mit TPMS sensoren und ventil: Hallo, Ich hab wieder ein problem mit TPMS ventil. Mein ventile waren kaput (2x stuck) und bei handler haben sie es getauscht mit sensor, das...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Hilfe

    Hilfe: Moin suche dringend ein rechten Scheinwerfer! !!!! Kann auch mit defekten Glas sein Gruß
  5. F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) Bin Anfänger und brauch mal bitte Hilfe

    Bin Anfänger und brauch mal bitte Hilfe: Hab ein Problem.Unter last macht der wagen gräusche hört sich an als ob man ein stück plastik zwischen fahrradspeichen gesteckt hat nur...