Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 HILFE: unbekannter Fehler, Werkstatt weiß nicht weiter!

Diskutiere HILFE: unbekannter Fehler, Werkstatt weiß nicht weiter! im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ich habe seit Jahresbeginn ein Problem mit meinem Fiesta und komme nicht wirklich weiter. War schon in zwei Werkstätten, aber...

  1. #1 Al_Joscha, 09.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2015
    Al_Joscha

    Al_Joscha Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe seit Jahresbeginn ein Problem mit meinem Fiesta und komme nicht wirklich weiter. War schon in zwei Werkstätten, aber wirklich helfen konnten die mir auch nicht.

    Fahrzeug:
    - Fiesta 1.3 Benzin
    - Erstzulassung 2005
    - 51 kw

    Fehlerbeschreibung:
    - im Stand bzw. Leerlauf fängt der Motor nach ca. 20-30 Sekunden an zu ruckeln und läuft unrund
    - Drehzahl schwankt laut Anzeige nicht
    - während der Fahrt merkt man nichts, auch keine Aussetzer oder Leistungsprobleme
    - Fehlerprotokoll meldet Zündaussetzer in Zylinder 1

    Was kann ausgeschlossen werden?
    - Zündkerzen und Zündkabel wurden komplett erneuert --> Problem unverändert
    - Zündspule von Zylinder 1 wurde ausgetauscht --> Problem unverändert
    - Steuergerät wurde ausgebaut, von Actronics GmbH getestet, simuliert und für fehlerfrei befunden --> Problem unverändert

    Die letzte Werkstatt weiß nun auch nicht weiter und könnte im nächsten Schritt nur anfangen wahllos Teile austauschen. Da ich allerdings schon einiges gezahlt habe, dafür dass das Problem immer noch nicht behoben ist, würde ich das gerne vermeiden.

    Hat jemand das gleiche Problem gehabt bzw. eine Vermutung, woran es liegen könnte?

    Würde mich sehr über Vorschläge und Erfahrungen freuen. Ich selbst hab recht wenig Ahnung von Autos, möchte allerdings nicht wieder komplett planlos einen neuen Werkstattbesuch riskieren.

    Viele Grüße

    Al
     
  2. BenniK

    BenniK Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MKI FL 2.0
    Man sollte sich den PCM Stecker mal ansehen, feuchtigkeitseintritt ist keine seltenheit.
    Fehlzündungen können auch durch falsche eingespritzten Kraftstoff kommen.
    D.h mal den Injektor vom 1. auf den 2. zylinder tauschen.
    Wenn das nix bringt im warmen zustand Kompression messen und eine Druckverlustprüfung machen, eventuell kann man da hören das durch den Auspuff oder Einlasskrümmer druck verloren geht.
    Mir ist schonmal ein 1.3er mit schlecht abdichtendem Einlassventil untergekommen, bei dem war auch nur von Fehlzündungen die rede.
     
Thema:

HILFE: unbekannter Fehler, Werkstatt weiß nicht weiter!

Die Seite wird geladen...

HILFE: unbekannter Fehler, Werkstatt weiß nicht weiter! - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Osnabrücker benötigt Hilfe (4D63)

    Osnabrücker benötigt Hilfe (4D63): Moin Leute, doof, dass man immer als ersten Beitrag einen Hilferuf startet! Aber auch ich gehöre zu den groben Handwerkern und habe mir daher...
  2. Hilfe bei Kauf von gebrauchtem C-Max

    Hilfe bei Kauf von gebrauchtem C-Max: Hallo Forumgemeinde, ich bin neu hier, weil ich mir mit größerer Wahrscheinlichkeit einen C-Max bzw. Grand C-Max kaufen möchte. Preisklasse 9000...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Xenon Scheinwerfer rechts - komplizierter fehler

    Xenon Scheinwerfer rechts - komplizierter fehler: Seit 4 Jahren fahre ich nun ohne abblendlicht rechts und weiss nicht mehr weiter. Fogender Fehler: xenon rechts ausgefallen. 2 Tage ohne dann ging...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Hinterachse Schraube gebrochenen-schaffe ich es noch zur Werkstatt?

    Hinterachse Schraube gebrochenen-schaffe ich es noch zur Werkstatt?: Hallo zusammen, gab es heute Abend einen doch lauteren Rums in der vorletzten Kurve. Bild1 zeigt den Schaden und Bild2 wie es sein sollte. Da...
  5. Fehler nach Batteriewechsel P0103 + P0113

    Fehler nach Batteriewechsel P0103 + P0113: Hallo, gestern ist mir die Batterie kaputt gegangen. Neue rein, Auto startet super. Dann heute morgen Motorleuchte an. Fehler ausgelesen und...