Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 HILFE: unbekannter Fehler, Werkstatt weiß nicht weiter!

Diskutiere HILFE: unbekannter Fehler, Werkstatt weiß nicht weiter! im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ich habe seit Jahresbeginn ein Problem mit meinem Fiesta und komme nicht wirklich weiter. War schon in zwei Werkstätten, aber...

  1. #1 Al_Joscha, 09.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2015
    Al_Joscha

    Al_Joscha Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe seit Jahresbeginn ein Problem mit meinem Fiesta und komme nicht wirklich weiter. War schon in zwei Werkstätten, aber wirklich helfen konnten die mir auch nicht.

    Fahrzeug:
    - Fiesta 1.3 Benzin
    - Erstzulassung 2005
    - 51 kw

    Fehlerbeschreibung:
    - im Stand bzw. Leerlauf fängt der Motor nach ca. 20-30 Sekunden an zu ruckeln und läuft unrund
    - Drehzahl schwankt laut Anzeige nicht
    - während der Fahrt merkt man nichts, auch keine Aussetzer oder Leistungsprobleme
    - Fehlerprotokoll meldet Zündaussetzer in Zylinder 1

    Was kann ausgeschlossen werden?
    - Zündkerzen und Zündkabel wurden komplett erneuert --> Problem unverändert
    - Zündspule von Zylinder 1 wurde ausgetauscht --> Problem unverändert
    - Steuergerät wurde ausgebaut, von Actronics GmbH getestet, simuliert und für fehlerfrei befunden --> Problem unverändert

    Die letzte Werkstatt weiß nun auch nicht weiter und könnte im nächsten Schritt nur anfangen wahllos Teile austauschen. Da ich allerdings schon einiges gezahlt habe, dafür dass das Problem immer noch nicht behoben ist, würde ich das gerne vermeiden.

    Hat jemand das gleiche Problem gehabt bzw. eine Vermutung, woran es liegen könnte?

    Würde mich sehr über Vorschläge und Erfahrungen freuen. Ich selbst hab recht wenig Ahnung von Autos, möchte allerdings nicht wieder komplett planlos einen neuen Werkstattbesuch riskieren.

    Viele Grüße

    Al
     
  2. BenniK

    BenniK Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MKI FL 2.0
    Man sollte sich den PCM Stecker mal ansehen, feuchtigkeitseintritt ist keine seltenheit.
    Fehlzündungen können auch durch falsche eingespritzten Kraftstoff kommen.
    D.h mal den Injektor vom 1. auf den 2. zylinder tauschen.
    Wenn das nix bringt im warmen zustand Kompression messen und eine Druckverlustprüfung machen, eventuell kann man da hören das durch den Auspuff oder Einlasskrümmer druck verloren geht.
    Mir ist schonmal ein 1.3er mit schlecht abdichtendem Einlassventil untergekommen, bei dem war auch nur von Fehlzündungen die rede.
     
Thema:

HILFE: unbekannter Fehler, Werkstatt weiß nicht weiter!

Die Seite wird geladen...

HILFE: unbekannter Fehler, Werkstatt weiß nicht weiter! - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe Ford Escort Cabrio 1.8

    Brauche Hilfe Ford Escort Cabrio 1.8: Guten Abend liebe Community Dar ich langsam am verzweifeln brauch ich eure Hilfe Ich richte in Moment mein Escort Cabrio 1.8 Baujahr 1994 für...
  2. WFS Aktiv Bitte um Hilfe !

    WFS Aktiv Bitte um Hilfe !: Abend Nach HiFi Umbau blinkt WFS,anlasser dreht garnicht und Kombiinstrument zeigt nur Striche wenn Zündung 2. Habe dannach mit einem Gutmann...
  3. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Hilfe Diverse Probleme mit S-Max

    Hilfe Diverse Probleme mit S-Max: Hallo Zusammen, ich habe seit einigen Wochen mehrere Probleme mit dem Max, zuerst zeigte er eine Motorstörung an(aber nicht immer, Fehler konnte...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Hilfe bei Fehlercode benötigt

    Hilfe bei Fehlercode benötigt: Hallo zusammen, wir sind gerade in Dänemark unterwegs und auf einmal leuchtet bei unserem Galaxy die Warnlampe für die Antriebseinheit. Wir sind...
  5. Ford Focus tdci 1.6 bj. 2008 ( DA3)Radio Code Hilfe

    Ford Focus tdci 1.6 bj. 2008 ( DA3)Radio Code Hilfe: Hallo hiermit schreibe ich, dass ich eure Hilfe benötige. ich habe ein Ford Focus tdci 1.6 bj 2008 Auto gebraucht gekauft und vorbesitzer hat mit...