Hilfe! Unfall - Reparatur nicht richtig - Zeit vergangen

Diskutiere Hilfe! Unfall - Reparatur nicht richtig - Zeit vergangen im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Servaz zusammen, ich brauche wirklich mal Rat von Leuten, die schonmal Ärger mit dem FFH, Reparaturen oder ähnlichen hatten. Im Dezember 2007...

  1. #1 AceBleiche, 15.06.2009
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Servaz zusammen,

    ich brauche wirklich mal Rat von Leuten, die schonmal Ärger mit dem FFH, Reparaturen oder ähnlichen hatten.

    Im Dezember 2007 hatte ich einen Auffahrunfall mit meinem Fiesta ST, sehr ärgerlich, da ich den Wagen erst im Oktober desselben Jahres gekauft hatte.

    Nachdem dann alles abgeschlossen war vor-Ort bin ich zu meiner Ford-Werkstatt gedüst und habe nachgefragt, wieviel mich das Ganze ca. kosten würde.
    Kostenvoranschlag waren knapp über 3000 Euro.
    Was willse machen - das Auto wurde gekauft und auch gebraucht - also nach einer Nachdenkpause das Auto in die Reparatur gegeben.

    Bin einem hinten drauf gefahren, so dass Frontstoßstange, Kühler, Klima-Kompressor, Kotflügel, Haube, Lampen und sowas erneuert werden mussten.

    Nach sechs Tagen war das Fahrzeug endlich fertig und ich bin, damals Winter (früh dunkel) hin und habe meinen weissen Fiesta abgeholt nach der Arbeit.
    Ich konnte dort noch nicht sehen was ich wenig später bei Licht entdecken sollte.

    Die Scharniere an der Haube waren die alten, die Übergänge, wo die Stoßstange an den Kotflügel geknabbert hat waren nicht ordentlich lackiert bzw. wurde dort gar nichts gemacht. Der Kühlergrill saß krum und schief.

    Weiterführend kam hinzu, dass der Lack an mancher Stelle anfing, abzublättern.

    Ich also, natürlich etwas sauer, wieder zum FFH und habe die Mängel angegeben.
    Der Meister sagte mir zu, dass die Probleme behoben werden und er sich meldet, sobald er mehr weiss.
    Zwei Wochen später hatten wir einen Termin - ich fahre vorbei - der Meister nicht mehr in dem Autohaus tätig, sondern ein neuer.
    Gut - also alles von vorn, mittlerweile mit einigen Fahrten zum FFH verbunden Mitte 2008 und ein neuer Meister. Antrag gestellt etc., er würde sich melden, wenn alles OK ist.
    So, dann haben wir nach zich Anrufen - Fahrten 2009 erreicht, und was erlebt man dann?
    Der Meister, wen wundert es noch, gibt es vor-Ort ebenfalls nicht mehr. Sondern wieder ein neuer, welcher aber viel Verständnis zeigte, und mir gesagt hat, dass das natürlich nachgebessert wird (ach ECHT? :rasend:)

    Heute rief er an und teilte mir mit, dass der Werkstattleiter das Problem im Alter des Vorgangs sieht. Ich habe diese Zeit aber mit Anrufen, Fahrten und Warten (Kein Witz) verbracht. Ich bin jemand, der dem Gegenüber gerne eine Chance gibt zudem muss er nachbessern, oder wie sieht das aus? Es wurden von jedem Meister Fotos angefertig, die beim nächsten nicht mehr vorhanden waren - dafür durfte ich dann immer wieder hin.

    Ich wollte dieses Problem gelöst haben und habe mich auf die Aussagen verlassen.

    Was würdet Ihr an meiner Stelle jetzt machen? Die sagen mir, ist zu lange her etc.
    E-Mails mit der Geschäftsführung und Bestätigungen alles vorhanden. Aber es wurde bis zum heutigen Tag nicht nachgebessert, was bei einem Betrag von über 3000€ ein Witz ist ... auch bei einem von 200€, aber ich bin sowas von SAUER!!! :rasend:

    Würde mich sehr über Ratschläge und Hilfe freuen, wie Ihr vorgehen würdet. Wenn was unverständlich ist, nachfragen, habs jetzt mal im leichten Zorn runtergeschrieben ....

    Danke und Gruß .... man was ein Saftladen (Vorschlag für Topic -> Die schlechtesten Ford-Händler in Deutschland)

    Ace
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 15.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Das Team des Forums sagt NEIN dazu...

    Ansonsten zum Thema:
    Rechtsschutzversicherung könnt helfen. hast Du eine?
    Ansonsten der Gang zur Schiedstelle des Kfz-Gewerbes
     
  4. #3 AceBleiche, 15.06.2009
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Hey Janosch, Danke schonmal für die Antwort.


    Was ist eine Schiedstelle?
    Kann der ADAC da helfen? Sind dort + Mitglied
     
  5. #4 Janosch, 15.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Der ADAC wohl nur dann, wenn Du bei denen rechtschutzversichert bist.
    zur Schiedstelle: Klick mich!
     
  6. #5 black_skorpion67, 15.06.2009
    black_skorpion67

    black_skorpion67 Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 10/2007 1,4 16V
    hallo,

    ich kann dir nur raten zu einem anwalt zu gehen , und das schnellst möglich.

    da du alle vorgänge belegen kannst ,wie du sagst , und immer wieder da warst , fotos ect. kannst du den fall ja lückenlos belegen.

    würdest du dich erst nach einem jahr melden ohne vorherige reklamation , gäb es es probleme, du hast aber sofort reklamiert wie du schreibst.

    dein anwalt wird erneut eine frist setzen , bis zu der die nacharbeiten in vollem umfang erledigt werden müssen.

    in der regel sind das 14 tage bis 4 wochen.sollte der händler sich quer stellen wird dir nichts anderes übrig bleiben als den fall gerichtlich zu regeln.


    grüsse

    andreas
     
  7. #6 AceBleiche, 15.06.2009
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    THX Janosch, schau ich mir mal an.

    Und genau daraum gings mir, ich wollte dieses gerichtliche vermeiden. Ohje ... bin schon fast 30 aber hatte mit sowas noch nie am Hut. Hmmm ... ja hmpf ... dann sieht es wohl so aus.

    Aber nochmal ... was würdet Ihr machen?
     
  8. #7 Janosch, 15.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Der Rechtsstreit ist immer das letzte Mittel.
    Ich würde mal beim FFH ganz freundlich vorsprechen, evtl. mal mit dem Serviceleiter bzw. Geschäftsführer schnacken.
    Alle Unterlagen mitnehmen, den Fall ganz sachlich schildern.

    Wenns dann noch nicht läuft, würde ich mich an die Schiedsstelle wenden.

    Wenn Du Rechtsschutzversicherung hast, kannst Du ja mal bei einem Anwalt Rechtsauskunft einholen.
    Aber das Gericht sollte als letztes in Boot kommen, finde ich
     
  9. #8 black_skorpion67, 15.06.2009
    black_skorpion67

    black_skorpion67 Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 10/2007 1,4 16V

    hallo,

    da gebe ich dir völlig recht ... nur sieht man ja was bisher beim vorsprechen heraus gekommen ist.

    die geduld von ace hätte ich gerne , leider sagt mir meine erfahrung , das man mit gutem willen leider meist nicht weiter kommt ... wie oben zu lesen.



    grüsse
    andreas
     
  10. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    ich nehme mal an, du hast keine rechtschutzversicherung?

    ansonsten würde ich sagen, dass die stümperhafte ausführung nen sachmangel des werkvertrages darstellt, du demnach nacherfüllung bzw minderung verlangen kannst. außerdem ist er zu schadensersatz verpflichtet, wenn eine andere werkstatt mehr für die reparatur verlangt. für mich riecht das ganze auch nach betrug. eventuell solltest du bei der polizei anzeige deswegen erstatten. die wird in der angelegenheit dann ermitteln. wenn das ganze vor gericht geht, wird mit sicherheit ein gutachter eingeschaltet, der die instandsetzung untersucht. dafür wird einer vorschießen müssen, und ich fürchte, das wirst du sein. in jedem fall würd ich mich hier aber an einen anwalt wenden...
     
  11. #10 AceBleiche, 15.06.2009
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Ich habe keine, da ich sowas erst ab 30 abschließen wollte. Ich bin solchen Konflikten bisher immer aus dem Weg gegangen, aber sowas wie hier trifft man ja auch nicht immer. Bin damals nach Bayern gezogen und habe mir das Auto gekauft, weil ich es wirklich benötigt habe.
    Dass ich dies bei einem soooo prima FFH getan habe .. ja sorry, dass kann ja keiner riechen.Ich bin da d`accord mit Janosch ... ich will nix mit Gerichten zutun haben, aber jetzt sieht das langsam anders aus.

    Ich denke, ich werde denen gleich eine E-Mail schreiben (Terminvereinbarung) mit der Geschäftsführung und dann mal sehen, was dabei raus kommt.
    Die Geduld, black_scorpion, hatte ich nicht wirklich, aber was bleibt einem über, wenn Du ständig neue Ansprechpartner hast, die Dir das blaue vom Himmel versprechen.

    Dass die da nacharbeiten müss(T)en, ist mir auch bewusst, vor allem, dass ist jetzt kein kleines Autohaus, sondern ich denke sogar eines der größten hier in der Gegend.
    Kann die Polizei einem in solchen Fällen Ratschläge geben?

    Der ADAC bietet Gutachter an ... was macht ein solcher dann? Der Grill sitzt immernoch schief übrigens und das sollte schon (steht auch auf der Rechnung der Inspektion mit 0€) nachgebessert werden.

    Ich glaube ich bin da etwas zu feinfühlig ... hmmmm ...

    Denke eine Terminvereinbarung, nochmals (hatte bisher keine mit dem Geschäftsführer, sondern immer nur mit den Meistern), mit dem GS wäre maybe nicht verkehrt, oder?
     
  12. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    ehrlichgesagt sehe ich sowas als nicht zumutbar an. das ganze zieht sich jetzt schon über ein jahr hin. du kannst 3000€ für eine autoreparatur bezahlen, also sollten doch auch noch ein paar euros für ein anwaltliches beratungsgespräch drin sein. du siehst doch, dass es das autohaus offenbar herzlich wenig kratzt. die haben an dir ihr geld verdient und haben kein weiteres interesse an dir, zumal du ja offensichtlich auch kein auto mehr bei ihnen kaufen wirst?

    wenn du jetzt weiter termine machst, hoffen die, dass sich das irgendwann im sande verläuft, immerhin konnten sie dich schon über ein jahr hinhalten...? eigenverantwortlich ein gutachten in auftrag geben solltest du nicht, da dann nicht klar ist, ob du diese kosten jemals wieder erstattet bekommst! ich glaube auch nicht, dass dir die polizei verbindlichen rechtsrat (und schon gar nicht in zivilrechtlichen belangen) geben will und darf (s. rechtsberatungsgesetz). du solltest denen jetzt mal zeigen, dass du mit dir nicht so umgehen lässt.
     
    I_LOVE_MY_RS gefällt das.
  13. #12 AceBleiche, 15.06.2009
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Das habe ich vor, und habe zudem an den Händler (Terminvereinbarung) geschrieben, dass ich um ein Gespräch mit der Geschäftsführung bitte aufgrund von erläuterten Punkten.

    Diese Gedanken, die Du aufgezählt hast, habe ich jetzt auch. Ich kenne sowas aus meinem Freundeskreis und Bekannten gar nicht, dass Autohändler so verfahren bzw. den Kunden lange "schleifen" lassen.
    In der Tat, lustig, dass Du es ansprichst, hatte mein Freundin über einen Kauf eines MK7 nachgedacht (bei diesem Hause), allerdings war da noch nicht klar, dass die Werkstatt nun so reagiert.

    Vor Gericht gehen werde ich nicht, diese Schiedstellen-Geschichte finde ich jedoch sehr interessant und werde ich, wenn es zum Gespräch kommt, auch erwähnen, jedoch erstmal ganz normal versuchen, das Problem aus der Welt zu schaffen.

    Ich habe mittlerweile noch ein anderes Auto gekauft (Mondeo neues Modell BJ. 2008), aber nicht bei diesem Händler, was Zufall war aufgrund von Rabatten, und muss sagen, das war im Verlauf der Geschichte eine gute Tat *lacht*

    Bin gespannt, was jetzt dabei rauskommt, ob der GS Lust und Zeit hat (soll ja knapp sein heutzutage) für ein Gespräch und dann berichten oder ggf. wieder um Rat bitten!

    Danke Euch allen, vor allem Janosch mit dem prima Link!

    Drückt mir die Daumen ... kanns denke ich gebrauchen.
     
  14. fwr

    fwr Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    3
    würde an Deiner Stelle mit dem Anwalt nicht zu lange warten. Nachher verjährt das Ganze noch nachdem Dir das ja bereits im Dezember 2007 passiert ist.
     
    I_LOVE_MY_RS gefällt das.
  15. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    regelmäßige verjährungsfrist beträgt drei jahre ;)
     
  16. #15 Fröschi, 16.06.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @ACE-Bleiche:

    Jetzt mal ganz langsam... Das sind 1,5 Jahre seit dem Unfall...
    Haben die dich soooo lange vertröstet?
    Immer wieder nach hinten verschoben?
    Langfristige Termine ausgemacht?

    Daß du überhaupt so lange ruhig gehalten hast, wundert mich - ich wäre da schon früher massivst auf die Barrikaden gegangen *gg*

    Meine Freundin hatte auch mal einen Auffahr-Unfall mit ihrem Fiesta MK6 und der wurde auch von der Werkstatt übelst zusammengeschustert: falscher Lack, kein Teil paßte, Spaltmaße unter aller Sau, falscher Kühlergrill usw...

    Das hat aber nach einem ersten Ablehnen der Werkstatt auf Nachbesserung (Kein Witz: Ich "mußte" mit dem Meister über'n Platz laufen und Spaltmaße der Neuwagen beaugapfeln, bzw. er mit mir *gg*) ein fürchterliches Donnerwetter gegeben und nach Androhung weiterer Maßnahmen wurde endlich "fertigrepariert" *gg*
    Aber der Lack paßt bis heute nicht richtig, ich seh's mittlererweile under dem Aspekt "sie können's halt nicht besser...."

    Aber der ganze "Spaß" hat keine 3 Wochen inkl. Nachbesserung gedauert ;-)

    Gruß Torsten
     
    I_LOVE_MY_RS gefällt das.
  17. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    tjo, er will ja unter allen umständen ne gerichtliche auseinandersetzung vermeiden, was soll man sagen...:rotwerden: damit riskiert er zum einen, dass die vorkommnisse noch schwerer nachzuweisen sind und zum anderen eben den eintritt der verjährung. nix gegen diese schlichtungsstellen, allerdings werden da auch nur vergleichsverträge geschlossen oder sowas in der art. deren erfüllung muss dann vor gericht auch wieder geltend gemacht werden, wenn die werkstatt den vertrag nicht erfüllt. außerdem ist nicht gesagt, dass die werkstatt diese schlichtungsstelle akzeptiert. mit nem gerichtsurteil hat man zumindest nen vollstreckbaren titel in der hand...nichts gegen deine auffassung, acebleiche, aber bei so nem verhalten und vor allem SOLCHEN SUMMEN hilft nunmal nur noch der anwalt!
     
  18. #17 Janosch, 16.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Schon was neues? :gruebel:
     
    I_LOVE_MY_RS gefällt das.
  19. #18 AceBleiche, 16.06.2009
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Abend Janosch und die anderen,

    habe denen gestern abend eine entsprechende E-Mail geschrieben mit der Bitte um ein Gespräch mit der GS-Leitung.

    Heute abend bekam ich dann den Anruf, dass ich nächste Woche vorbeikommen soll, damit man das Ganze bereden kann um dieses Ungeschick aus der Welt zu schaffen. Bin mal gespannt, was dabei rumkommen wird.
    Am Montag ists dann soweit.

    @ Fröschi ... ja haben Sie ... 4 Meister waren da insgesamt dran und wieder weg etc.

    Dass mit den Barrikaden werde ich in Zukunft auch so machen, dachte immer, dass man sowas auch auf die nette Art und Weise klären kann.

    Halte Euch auf dem laufenden, was nach Montag rauskam. Hoffe mal ein Termin *g*
     
    zaehp gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fröschi, 17.06.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @ACE-Bleiche:

    Naja, SOFORT gehe ich da auch nicht auf die Barrikaden.
    Habe ich was zu beanstanden, spreche ich erstmal mit den Leuten, ganz normal in aller Ruhe, wie die das sehen und wie man da jetzt übereinkommen kann.
    Ob das jetzt KFZ-Werkstätten, Handwerker oder wer auch immer ist...

    Oftmals klappt das auch ;-)

    "Pikiert" werde ich nur dann, wenn man versucht, mich für dumm zu verkaufen oder meint, auf stur zu schalten.

    Die merken ziemlich schnell, ob sie einen vor sich haben, dem man was vom Pferd erzählen kann oder nicht ;-)

    Gruß Torsten
     
  22. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    wenn auch meist nicht sofort angebracht, wirkt ein schärferer ton doch oft wunder:lol: lass dich nicht länger hinhalten, das ist definitiv unzumutbar!
     
Thema:

Hilfe! Unfall - Reparatur nicht richtig - Zeit vergangen

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Unfall - Reparatur nicht richtig - Zeit vergangen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Radio vergisst Code nach sehr kurzer Zeit wieder

    Radio vergisst Code nach sehr kurzer Zeit wieder: Schönen guten Abend alle zusammen! Ich habe ein Problem mit unserem Radio und bin so ziemlich ratlos. In unserem Focus ist ein orginal Ford-Radio...
  2. Zeit getrennte Wege zu gehen

    Zeit getrennte Wege zu gehen: Trenne mich schweren Herzen von meinem Trecker (Kuga 2.0 Tcdi 2x4 Titanium). Nach 8 Jahren und 382000 km gehen wir getrennte Wege. War mir ein...
  3. Brauche Hilfe bei Motorkennung

    Brauche Hilfe bei Motorkennung: Hallo zusammen, ich brauche mal Eure Hilfe. Ich habe einen Seven, in dem ein Ford Motor verbaut ist. jetzt brauche ich eine neue...
  4. Ford Ka Plötzlich Tot Hilfe !!!

    Ford Ka Plötzlich Tot Hilfe !!!: Hey Leute, seit gestern Abend ist mein Ford Ka mk2 wie tot. Er zündet nicht und noch nichtmal die Beleuchtung über dem Schalthebel geht an. Die...
  5. St170 Airbag Schleifring HILFE

    St170 Airbag Schleifring HILFE: Hallo ich suche ganz dringend einen Schleifring für den St 170 .. bj: 06.2002 .. er ist schon fl. und hat auch esp (fü nichtkenner des st170....