Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR HILFE ! Was hat er nun wirklich ???

Diskutiere HILFE ! Was hat er nun wirklich ??? im Galaxy Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo an alle, ich habe einen Ford Galaxy BJ 1999 2.8 , V6 174 PS Ich habe vor ein paar Tagen gemerkt dass ich Wasser verliere und habe anhand...

  1. #1 GalaxyTG, 01.06.2011
    GalaxyTG

    GalaxyTG Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 1999 2.8 6V
    Hallo an alle,

    ich habe einen Ford Galaxy BJ 1999 2.8 , V6 174 PS
    Ich habe vor ein paar Tagen gemerkt dass ich Wasser verliere und habe anhand dessen eine Werkstatt aufgesucht.
    Zudem muss ich sagen dass mein Galaxy seit mehreren Monaten Geräusche von sich gibt wie wenn ein Traktor laufen würde...alle 2000 km muss ich dann spätestens Öl nachfüllen 2 Liter etwa. Angeblich alles normal !

    Nun war das Auto bei der Kontrolle wo es dann erst hies ...Zylinderkopf kaputt ...aber noch nicht ganz sicher ...sie wollten einen Gas Test im Kühler machen da er auch ab und an heiss läuft ( nicht in den roten Bereich rein )

    Heute kam ich dann mittag an , da sagte er mir er hat wohl die Zylinder getestet und die laufen nur anstatt auf 8 / 9 alle unterschiedlich nur auf 5/6 Bereich . Ev. Motor angegriffen.
    Da aber der Gastest noch fehlte wo sie feststellen wollten ob es der Zylinderkopf ist ...musste ich warten

    Nun kam dann nachmittag raus ...kein Zylinderkopf kaputt ! Das mit den Zylindern und dem ungleichen laufen sei nicht so schlimm, dadurch braucht er halt auch häufiger Öl aber ansonsten können sie nix feststellen !
    Ich konnte also wieder heim und es war alles in Ordnung , nur ev. Zündkerzen austauschen.

    Jetzt bin ich unsicher....das kann doch nicht sein oder ??? Das Fahrverhalten ist auch anders , er läuft lauter ...nach dem Start klappert er wie ein Traktor ...läuft unsicher....heiss wurde er nicht mehr !

    Was kann das nur sein ??? Habt Ihr da Erfahrung ???
     
  2. #2 Meikel_K, 02.06.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.653
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Kühlwasser muss ja irgendwo hin sein. Wenn keine Leckage gefunden wurde, ist es leider am wahrscheinlichsten, dass es aufgrund einer defekten Zylinderkopfdichtung in den Brennraum verschwindet und von dort durch den Auspuff - und ins Motoröl.

    Weil das verdünnte Öl nicht mehr ausreichend schmiert, gehen in Folge die Pleuellager kaputt und der Ölverbrauch geht durch die Decke.

    Die Beschreibung spricht dafür - und für eine eher hilflose Werkstatt. Kühlmittelverlust mit erhöhter Temperatur, ungute Geräusche und hoher Ölverbrauch befallen einen Motor nicht wie ein grippaler Infekt. Das muss eine Ursache haben und die muss die Werkstatt finden - oder eine andere.
     
Thema:

HILFE ! Was hat er nun wirklich ???

Die Seite wird geladen...

HILFE ! Was hat er nun wirklich ??? - Ähnliche Themen

  1. unbekannter Schlauch bei Antriebswelle Fahrerseite Hilfe

    unbekannter Schlauch bei Antriebswelle Fahrerseite Hilfe: Hallo Bei der Durchsicht meines heiß geliebten Ka´s ist mir folgender Schlauch der da so sinnlos bei der Antriebswelle rumhängt aufgefallen. Da...
  2. Hilfe bei Fehlerursache

    Hilfe bei Fehlerursache: Hallo Leute, Kurz zu mir, ich bin seit letzten Mittwoch stolzer Besitzer eines Ford Focus 1.0 Ecoboost mit 125 Ps. Werksgarantie hat er...
  3. Keine wirkliche Neuvorstellung

    Keine wirkliche Neuvorstellung: Hallo in die Runde, wie es der Titel schon sagt, ist es bei mir keine wirkliche Neuvorstellung, ich bin auch schon seit 2010 an Board. Damals war...
  4. Hilfe - Suche verzweifelt Ersatzdämpfer und Federn für meinen Titanium S

    Hilfe - Suche verzweifelt Ersatzdämpfer und Federn für meinen Titanium S: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. An meinem S-Max ist eine hintere Feder gebrochen. Da die Stossdämpfer auch nicht mehr die besten sind,...
  5. Bräuchte Hilfe beim Ausbau der Antriebswellen getriebeseitig

    Bräuchte Hilfe beim Ausbau der Antriebswellen getriebeseitig: Hallo ihr Lieben Helfer Not, Antriebswellen trotz übel Rost heile ausgedrückt - vielen Dank nochmal für den Tipp mit dem Rost - da wäre ich nie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden