Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Hilfe: Welcher Keilrippenriemen ist der passende?

Diskutiere Hilfe: Welcher Keilrippenriemen ist der passende? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, mein Auto: Fiesta Diesel 1.4 TDci Baujahr 06/2002 mit Klima Problem: Keilrippenriemen gerissen -> neuen aus dem Zubehör besorgt (bei...

  1. #1 Fiestadiesel, 16.01.2015
    Fiestadiesel

    Fiestadiesel Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Auto: Fiesta Diesel 1.4 TDci Baujahr 06/2002 mit Klima

    Problem: Keilrippenriemen gerissen -> neuen aus dem Zubehör besorgt (bei Profi Parts) -> Länge ( 1703mm) sollte eigentlich geeignet sein für das Modell mit Klima

    Irgendwie passt das Ganze nicht. Bei meinem Motor sind Servo, Lima, Klimakompr. und Kurbelwelle sowie eine Spannrolle und zwei Umlenkrollen vorhanden. Laut der Riemenverlaufszeichnung bei Ford dürfte aber nur eine Umlenkrolle und eine Spannrolle vorhanden sein. Laut Fahrzeugschein sollte das Auto auch gar keine Klimaanlage haben. Mein Fordhändler meinte, daß irgendwann wohl mal eine Klimaanlage nachgerüstet wurde über einen Nachrüstsatz. Auf dem Klimakompressor steht die Bezeichnung GM Delphi 6570276 Part 01139009 Duns Code 10043115448 .

    Jetzt weiß ich nicht, was für ein Riemen drauf müsste, wie der Riemen verlaufen müsste und wo ich einen solchen Riemen herbekommen könnte.
    Der gerissene Riemen hatte die Länge 1640mm, ich weiß aber nicht, wie der verlaufen ist und ob das überhaupt der passende Riemen ist, oder ob den nur jemand mal draufgebastelt hat.

    Auf den angehängten Fotos seht ihr wie ich mal probeweise den Riemen mit 1703 mm montiert habe (nach bestem Wissen). Scheint auch zu passen:gruebel: IMG_1657.jpg IMG_1658.jpg IMG_1659.jpg

    Ist das so richtig?


    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fiestadiesel, 16.01.2015
    Fiestadiesel

    Fiestadiesel Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wie es laut Zeichnung aussehen sollte(oben) und wie es bei mir aussieht (unten):

    IMG_1663.jpg
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 17.01.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    so wies aussieht wurde datsächlich eine klima nachgerüstet und deshalb hast du eien umlenkrolle mehr .
    hier mal ein vergleich wies mit und ohne klima aussieht :
    T010403406.jpg

    der verlauf wie du das aufgelegt hast ist eigentlich schon richtig .
    die agregate müssen sich alle in uhrzeigersin drehen bei den umlenkrollen ist das egal
    allerdings sollte der riemen mit 1703 eigentlich zu lang sein um ordenlich gespannt zu sein
    wenn da vorher einer mit 1640 drauf war.

    vieleicht past ja der hier :
    http://www.ebay.de/itm/6PK-Riemen-K...443753700?pt=DE_Autoteile&hash=item35e31f6ae4
     
  5. #4 FocusZetec, 17.01.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.223
    Zustimmungen:
    210
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    und wenn man die Rolle die zu viel ist einfach entfernt?

    und um den Ölverlust solltest du dich kümmern, und darauf einstellend das die Lichtmaschine demnächst ausfällt, die mag das nicht wirklich
     
  6. #5 Fiestadiesel, 18.01.2015
    Fiestadiesel

    Fiestadiesel Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der einen Rolle abmontieren könnte ich machen, würde aber mit dem 1703 Riemen nicht funkionieren, der wäre dann deutlich zu lang. Wahrscheinlich ist der Durchmesser vom KLimakompressor Rippenrad ein anderer. Gemessen habe ich mal folgende Durchmesser: normale Umlenkrolle 51mm , Lichtmaschine 54mm, Spannrolle 55mm, Klimakompresser (außen auf den Rippen gemessen) 105mm.

    Ich habe den 1703mm Riemen mal probeweise montiert, wie auf meiner Zeichnung dargestellt und in dem Fall schnappt der Spannarm vom Endanschlag wieder ca. 11mm zurück, bis er die Spannung hat. Der Riemen läßt sich dann auf der Strecke zwischen KW und Klimakompressor mit dem Daumen ca. 10-15mm eindrücken. Meint ihr, das würde von der Spannung her passen?

    Mfg
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 GeloeschterBenutzer, 18.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    hast du mal gemessen wie groß der gasamtweg des spanners ist ?

    auf alle fälle hat der riemen jetzt eine vorspannung , also kann man den motor ja erst mal so laufen lassen
    und schauen ob der riemen anfängt zu flattern .
     
  9. #7 Fiestadiesel, 18.01.2015
    Fiestadiesel

    Fiestadiesel Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Gesamtweg vom Spanner sind ca. 40mm . Habe beschlossen den Riemen, der drauf war (exakt gemessen 1644mm), als Ersatzteil besorgen und erstmal zu montieren; das Ganze hat bei der Anprobe mit dem gerissenen Riemen schon ganz gut ausgesehen. Der Riemen verläuft so wie beim Motor ohne Klimaanlage und macht nur eine zusätzliche Schlinge um den Klimakompressor. Werde auch mal bei der Werkstatt vom Vorbesitzer anrufen, ob die noch irgendwelche Unterlagen haben.

    Mfg
     
Thema:

Hilfe: Welcher Keilrippenriemen ist der passende?

Die Seite wird geladen...

Hilfe: Welcher Keilrippenriemen ist der passende? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!

    HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!: Hallo Zusammen! Bin seit kurzem (eigentlich glücklicher) Besitzer eines Focus MK2 (Connection mit Key free) Ich habe festgestellt, daß immer...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  4. Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!

    Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!: Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!! Ford Fiesta BJ 2003 Benziner 1,2. Der Ruhestrom liegt zwischen 0,95 bis 1,6 Ampere und...
  5. Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe

    Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe: Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen Oldtimer, Ford Taunus Bj 73. 1,6l 73 PS. Das Fahrzeug soll vor 10 Jahren komplett neu aufgebaut...