Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Hilfe wie bekomme ich das Radio in Gang....

Diskutiere Hilfe wie bekomme ich das Radio in Gang.... im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo ihr lieben, habe mir nun einen kleinen Zweitwagen zugelegt und hab mich schon gewandert warum das Radio nicht geht. Heute gab ich es endlich...

  1. #1 Sl85bell, 13.08.2016
    Sl85bell

    Sl85bell Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben, habe mir nun einen kleinen Zweitwagen zugelegt und hab mich schon gewandert warum das Radio nicht geht. Heute gab ich es endlich mal raus genommen und war geschockt... lüsterklemmen.... Wie bekomme ich jetzt das Pioneer Radio angeklemmt... Kann mir jemand verraten was was ist. Bin im Internet leider nicht fündig geworden.
    Vielen Dank im voraus! IMG-20160813-WA0001.jpg IMG-20160813-WA0002.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 13.08.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.269
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist schon ziemlich heftig, selten so einen Käse gesehen! Man kann es allerdings auch nicht wirklich was retten ... außer man kauft sich teure Anschlusskabel.

    Als erstes muss man die Stromversorgung sicherstellen (überprüfen) ... kannst du mal schauen ob am dem dicken gelben Kabel Dauerspannung anliegt, und an dem roten Kabel Zündungsplus (wenn du die Zündung einschaltest)?

    Hast du schon alle Sicherungen kontrolliert?
     
  4. #3 Sl85bell, 13.08.2016
    Sl85bell

    Sl85bell Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sicherungen sind alle intakt. Hab es mit hin und her klemmen auch schon hinbekommen das es Strom hat... Leider hat mein Mann wieder alles umgeklemmt und ich hab mir nich gemerkt wie es war, da kam jedoch 0 Ton... Mein phasenprüfer musst ich feststellen ist leider kaputt müsste also bis Montag warten um nen neuen zu kaufen.
    Ach und am Auto hab ich kein rotes Kabel, leider auch andere Farben die am Radio Stecker nicht da sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenn es eine alternative gäbe wie ich trotzdem irgendwie Radio hören kann würde ich mir auch sowas kaufen... hab nur leider nix gefunden was ohne autoradio funktioniert
     
  5. #4 FocusZetec, 13.08.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.269
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    mit einem Phasenprüfer geht das nicht, entweder Prüflampe oder mit einem Multimeter

    in den Radioanschlussstecker gehen doch nebeneinander ein dickes gelbes und ein dickes rotes Kabel?

    Handy, Taschenradio, etc.
     
  6. #5 Sl85bell, 13.08.2016
    Sl85bell

    Sl85bell Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du die mit der durchsichtigen Plaste? Das ist schon vom Radio der Adapter... Dicke Kabel vom Auto hab ich nur orange/schwarz und grün/schwarz.... Bitte nur bis zur lüsterklemme schauen. Und ich hab weder prüflampe noch multimeter.
     
  7. #6 MucCowboy, 13.08.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ohne Messgerät sollte man hier besser nicht rangehen, außer man hat richtig Mut zum Risiko. Ich rate von solchen Versuchen á la "hab solange rumgetauscht bis was ging" ganz dringend ab. Das kann böse schiefgehen.

    Die Kabel in dieser Lüstenklemmenleiste haben folgende Bedeutung (es wird immer erst die breite und dann die schmale Farbe der Isolierung genannt):
    > orange/schwarz (dick): Dauerstrom, von Sicherung 22
    > blau/schwarz: Zündungsstrom wenn Schlüssel in Stellung I oder II
    > orange/schwarz: Beleuchtungsstrom
    > schwarz/grün (dick): Masse
    > schwarz/gelb: Masse
    > schwarz/orange: Alarmanlage (wenn im Fahrzeug eingebaut, sonst nutzlos)

    > weiß/schwarz: Lautsprecher vorne links
    > gelb/schwarz: Lautsprecher vorne links
    > weiß/rot: Lautsprecher vorne rechts
    > gelb/rot: Lautsprecher vorne rechts
    > weiß/violett: Lautsprecher hinten links
    > gelb/violett: Lautsprecher hinten links
    > weiß: Lautsprecher hinten rechts
    > gelb: Lautsprecher hinten rechts

    Diese Kabel musst Du nun nach der genannten Bedeutung mit den Strippen zusammenbringen, die zum Radio führen. Welche Farben die zum Radio haben, können wir nicht wissen. Sind sie beschriftet?
     
  8. #7 Sl85bell, 14.08.2016
    Sl85bell

    Sl85bell Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Außer der blaue wo mute drann steht leider nein... schau aber gerne mal bei Pioneer nach vielleicht findet ich da was was ist... Danke eestmal
     
  9. #8 Sl85bell, 14.08.2016
    Sl85bell

    Sl85bell Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So ihr lieben hab es nach dem geklemmt wie ihr sagtet... Außer das es nun auch ohne Zündung läuft und ich immer das Vorderteil abnehmen muss hab ich Strom und Ton! Dank euch
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FocusZetec, 14.08.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.269
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    dann solltest du die Kabel von Dauerplus und Zündungsplus miteinander tauschen
     
  12. #10 westerwaelder, 14.08.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Und dann besorgst du dir einen Lötkolben und machst das anständig ,ohne Lüsterklemmen ! Beim einschieben vom Radio sind wegen des geringen Platzes hinter dem Radio abgerissene Kabel vorprogrammiert .

    Arndt
     
Thema:

Hilfe wie bekomme ich das Radio in Gang....

Die Seite wird geladen...

Hilfe wie bekomme ich das Radio in Gang.... - Ähnliche Themen

  1. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Ford Sync2 Radio-Code?

    Ford Sync2 Radio-Code?: Hallo Gemeinde, eine allgemine Frage zum Ford Sync2: Bei meinem Fahrzeugunterlagen vermisse ich den RadioCode. Bevor ich zu meinem FFH fahre die...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!

    Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!: Hallo, beim Rückwärts einparken ist mir der Motor abgesoffen und als ich ihn wieder angemacht habe, funktionierte die Servolenkung nicht mehr....
  3. Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015

    Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015: Hallo, nachdem mir hier vor ca. 2 Jahren beim Kauf eines Focus so super geholfen wurde (bis heute bin ich hochzufrieden damit), brauche ich bitte...
  4. Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen

    Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen: Hallo, ich hab ein Problem.. wenns kalt ist nachts und ich in der früh los fahre bekomme ich den ersten Gang sehr schwer rein... woran kann das...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Knopfbeleuchtung für Radio und Klima

    Knopfbeleuchtung für Radio und Klima: Hallo liebe Ford-Freunde, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten C-Max Baujahr 2008 gekauft. Mein Problem ist das weder die Knöpfe vom Radio...