KA 1 (Bj. 96-08) RBT Hilfe! Zentralveriegelung

Diskutiere Hilfe! Zentralveriegelung im Allgemeines Forum im Bereich Anleitungen / Tutorials; Hallo Leute, Ich habe mir einen Gebrauchten Ford Ka gekauft 99. Jetzt meine Bitte oder Frage, ich habe dazu keine Bedienungsanleitung bekommen,...

  1. #1 Coffeeonkel, 30.05.2014
    Coffeeonkel

    Coffeeonkel Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA Bj 99 1,3
    Hallo Leute, Ich habe mir einen Gebrauchten Ford Ka gekauft 99. Jetzt meine Bitte oder Frage, ich habe dazu keine Bedienungsanleitung bekommen, ich habe zwei Handsender für die Zentralveriegelung diese funktionieren aber nicht, wie kann ich die wieder instand setzen?????
    BAtterie scheint noch gut zu sein, wenn ich sie betätige leutet es vorne blau :)
    Ich kenne das noch von meinen Mazda da musste der schlüssel in einer bestimmten pos stehen und die bedienung auf die Uhr gerichtet sein etc. Also wer mir da weiterhelfen kann.....lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spidermax, 30.05.2014
    Spidermax

    Spidermax Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fahrzeug Fiesta JA8 und Ford Kuga MK2
  4. #3 Coffeeonkel, 30.05.2014
    Coffeeonkel

    Coffeeonkel Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA Bj 99 1,3
    die idee hatte ich auch schon aber da gehts nur bis 2002
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 30.05.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Da muß man den hersteller der funke fragen ,
    da an den originalen funksender nichts leuchte.
    Nur an den IR-Sendern leuchtet eine diode ,aber rot.
    warscheinlich ist da was nachgerüstet worden.
     
  6. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
  7. Neptun

    Neptun Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die Anleitung vom ersten KA ist quasi baujahrübergreifend, es gab lediglich kleine Änderungerungen die aber für den normalen Autofahrer selbsterklärend sind.


    ABER: Das bringt in diesem Falle nichts. Das ist eine nachgerüstete ZV aus dem Zubehör. Also den Hersteller raus finden und den anschreiben. Oder Vorbesitzer kontaktieren.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe! Zentralveriegelung

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Zentralveriegelung - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...
  2. Mustang V (Bj. 2005–2009) Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe

    Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe: Hallo Fangemeinde, habe einen Mustang GT Bj 2005 mit V8 und Handschaltung, Top Zustand und nur 35.000km auf dem Tacho. Leider funktioniert der...
  3. Hilfe! was für stosstangenansätze?

    Hilfe! was für stosstangenansätze?: Hallo bräuchte mal eure Hilfe... Habe hier zwei Stoßstangenansätze und finde keinen Hersteller auf den Teilen. Was könnten das für welche sein ?...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!

    HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!: Hallo Zusammen! Bin seit kurzem (eigentlich glücklicher) Besitzer eines Focus MK2 (Connection mit Key free) Ich habe festgestellt, daß immer...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...