Ranger '12 (Bj. 12-**) Hilferuf Ford Ranger Bj.2014 Winterreifen

Dieses Thema im Forum "Ford Ranger Forum" wurde erstellt von Markus.H, 30.12.2014.

  1. #1 Markus.H, 30.12.2014
    Markus.H

    Markus.H Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 2,2 Limited Bj.2014
    Hallo Leute habe einen Ranger 2,2 Limited Bj 2014 und fahre somit den ersten Winter.

    Habe die Serienbereifung drauf mit angeblichen Winterreifen Typ Good Year Wrangler HP 265/65R 17 .

    Hatte heute den ersten Schnee und mit den Reifen geht fast nichts rutschen beim anbremsen wie Sau und Bergauf kann man sie auch vergessen .


    Gibt es was richtig grobes womit ich auch im Schnee wenn ich in den Wald fahre usw. richtig voran komme...
    Kann ja nicht sein das mich ein Golf im Schnee platt macht ..--))



    Danke für Eure Tipps.

    Gruss Markus;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Such mal nach BF Goodrich.
     
  4. #3 MAB, 30.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2014
    MAB

    MAB Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 2014, Extracab 2.2 l Limited 9/2014
    Hallo Markus,

    bei uns hier im Süden hat es ja sehr heftig geschneit (>60cm Neuschnee) und schneit noch weiter. Habe daher heute mal den HP Reifen/Ranger 2,2l Extracab aus 9/2014 ausgiebig getestet. War mit einem Freund und seinem BMW X3 unterwegs. Im 2H wirst du immer rutschen, nutze den 4H und alles wird besser. Beim Abbiegen nur sehr gefühlvoll Gas geben, da wir im 4H ja kein Diff. zwischen Vorder- und Hinterachse haben, kann es sonst sein, dass der Ranger anfängt, etwas zu driften, was aber harmlos ist, wenn man darauf vorbereitet ist. Nur Rangieren ist im 4 H nicht gut möglich. Auf der verschneiten Straße aber kein Problem. Der HP Reifen hat mindestens so viel Grip aufgebaut wie der Lamellen-Winterreifen auf dem X3 mit perm. 4X4. Auch unser Mini mit neuen Lamellen-WR ist nicht wirklich besser, als der HP bei 4H. Bei 2H sieht es deutlich schlechter aus, das ist aber auch konstruktionsbedingt! Ein reiner WR mit Lamellen ist auf der Straße sicherlich noch etwas besser als der HP, im Wald und auf Feldwegen aber nicht unbedingt. Z.z. sind die schlecht geräumten und gesalzen Straße mit das Rutschigste. Im Feld ohne Salz war der Grip des HP in alles Situationen völlig ausreichend. Ob er in 2-3 Jahren auch noch so gut ist, ist noch abzuwarten.
    Letztlich kommet es wie immer darauf an, wo du überwiegend unterwegs bist. Danach ist auch die Reifenwahl zu treffen.
    Bei den jetzigen Schnee-Verhältnissen kann man auch gut mit Ketten fahren. Habe die PEWAG Snox SUV SXV 600 (ca. 135EUR), lassen sich einfach montieren (HR). Auch mehr Gewicht auf der Hinterachse macht sich positiv bemerkbar (z.B. 200 kg auf Ladefläche).
    Der Goodyear HP All Weather ist zumindest im 1. Jahr deutlich besser als sein Ruf.
    Eine Alternative für den nächsten Satz Reifen ist sicherlich der neue BF Goodrich All Terain KO2 (nicht KO!). Den gibt es in 265/75/16 und kann mit einer Tachoanpassung durch den FFH beim TÜV eingetragen werdern oder warten bis die 265/65/17 etc. verfügbar sind.
    Viel Spaß im Schnee..........
    MlG
    MAB

    Übrigens: der HP all weather ist kein reiner WR, da ohne Schneefocken-Kennzeichnung
     
  5. #4 StevensAspin, 30.12.2014
    StevensAspin

    StevensAspin Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger Limited 2.2 Cooper Red
    Hallo Markus
    Habe auf meinem Ranger Bj.2008 den Toyo OpenCountry u.hatte bis jetzt noch nie Probleme vielleicht gibt es den auch in deiner Größe .Fahre allerdings bei Viel Schnee auch mit Allrad Grüße aus dem verschneiten Schwarzwald Martin
     
  6. #5 Markus.H, 05.01.2015
    Markus.H

    Markus.H Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 2,2 Limited Bj.2014
    So habe jetzt von Dunlop den SJ 6 drauf gemacht sobald die erste Schneefahrt durchgeführt ist werde ich berichten.

    Übrigens habe eine neue Eurolifter Hebebühne getestet 4000kg mit Transporter Erhöhungen kein Problem nur zu Empfehlen für den Ranger.

    Besonders die Ausstattungs Variante von einigen Euro Lifter 2 Säulen Hebebühnen mit 3 tlg.Armen sind top für lange Fahrzeuge

    Falls Ihr mal was für Euro Werkstatt sucht an Pkw Hebebühnen hier ein Tipp www.pkw-hebebühnen.de ein super Schrauber Portal mit Bühnen zum Schrauber Preis ..--))
    Bühnen ab 1000.- +Mwst da lohn es sich nicht eine gebrauchte zu kaufen .--))
    ff.jpg


    Gruß Markus
     
Thema:

Hilferuf Ford Ranger Bj.2014 Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Hilferuf Ford Ranger Bj.2014 Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  2. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  4. AdBlue Verbrauch 2016er Ranger 3,2 liter

    AdBlue Verbrauch 2016er Ranger 3,2 liter: HI, wer kann mir über den Verbrauch von AdBlue bei einem 3,2 l Ranger einen Beitrag liefern ? Mein Ranger hat jetzt 5600 km auf dem Tacho, wurde...
  5. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...