Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hinterachsbuchsen/Lenkgetriebe

Diskutiere Hinterachsbuchsen/Lenkgetriebe im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hatte einen FOFO MK1 und Jetzt (Seit 5 Jahren) einen FOFO MK II. Beide waren beim TÜV und was soll ich euch sagen BEIDE haben den gleichen Mangel...

  1. #1 triker165, 07.04.2011
    triker165

    triker165 Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II 2006 1,6TDCI 80kw
    Hatte einen FOFO MK1 und Jetzt (Seit 5 Jahren) einen FOFO MK II. Beide waren beim TÜV und was soll ich euch sagen BEIDE haben den gleichen Mangel Hinterachsbuchsen ausgeschlagen zuviel Spiel sowie verölung des Lenkgetriebes.Nach Erneuerung der ESP-Sensoren /LIMA nun Das!! Langsam werde ich sauer zumal ich vom Händler höre das ist leider KEIN Einzelfall!!
    Schade das FORD nun wieder mit Qualitätsproblemen zu kämpfen hat es ging doch schon bessser z.B. Scorpio/Escort/Fiesta.

    Habt Ihr etwa gleiche Probleme??:nene2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TL1000R, 07.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...hast du schon mal einen ASTRA G von unten gesehen ?.....also den Hinterachsbereich mein ich jetzt.....
    .....ist dir da evtl. was aufgefallen ?

    .....was glaubst du,woran es liegt,daß der FORD ein so gutes Fahrwerk hat ?
    ..am fehlenden OPEL-Blitz bzw. an der FORD-Pflaume wird es wohl nicht liegen,aber vermtl. an der Art der Hinterachskonstruktion....

    ....und da gilt immer noch der alte Spruch: Was net drin is in der Kiste,verreckt auch net.....

    ....also wenn du zukünftig ein unkaputtbares Auto haben willst,würd ich an deiner Stelle eins nehmen,wo garnix drin ist.....also keine elektr. FH/KLIMA etc.
    ...und eins mit so ner primitiven HA-Konstruktion wie der OPEL.

    ...da verrecken aber auch gern die HA-Lager.......ich kann dir gern einen LINK aus dem OPEL-Forum machen....

    ...und von den Ersatzteilpreisen sprechen wir lieber gleich garnicht....
    Zündspule FORD : ca. 35 € Zubehör
    Zündspule OPEL : ca. 179 € Zubehör

    Bild von der HA meines ASTRA G OPCs mach ich dir bei Bedarf,falls du noch keine gesehen haben solltest.
     
  4. #3 triker165, 08.04.2011
    triker165

    triker165 Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II 2006 1,6TDCI 80kw
    NAJA ob mich das tröstet das es bei OPEL noch schlimmer ist weiß ich nicht.Ich finde nur das wenn die Schwachstelle bei FORD bekannt ist es zumindest bei der Wartung im Rückrufmodus repariert wird und nicht den Kunden trotz aller Inspektionen nach der Garantie auf den Kosten hängen zu lassen.Turbolader -ESP KLIMA und HA Buchsen sind Qualitätsmängel:wuetend:(nicht Verschleißteile)die eigentlich nicht nötig sind..es sei denn man will über diese Kosten zusätzlich verdienen..und sich Rückrufe sparen.Fahre seit über 20 Jahren FORD aber die FOFO MK I und MK II sind nicht so top verbaut:wuetend: wie z.b.der SCORPIO:top1:
     
  5. #4 TL1000R, 08.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Gegenfrage:Was hatt edenn das HA-Lager gekostet ?....ich meine den reinen Materialpreis.....

    ....zum Thema TURBO:ich bin immer wieder erstaunt,wie manche das Spiel versuchen zu spielen:"Jetzt-sind-wir-mal-besonders-clever-und-kaufen-einen-Diesel-der-so-gut-wie-nix-braucht"......
    ...gleiches Thema wie im Vorpost:was net drin ist,verreckt auch net....TIPP:Sauger kaufen...gibts auch als DIESEL....dann aber vermtl. nur mit H-Kennzeichen.....dafür sind dann 7-stellige KM-Laufleistungen mit dem ersten Motor möglich....für den Einkaufsbummel in der City nimmst du dann das Fahrrad....is eh gesünder.....

    ...oder neu kaufen mit Garantieverlängerung bis zum Abwinken und dann an einen doofen weiterverkaufen,der meint ein DIESEL sei günstig im Unterhalt....

    ..ich hab nen ASTRA G turbo....noch mit dem ersten Lader......aber ich kenn welche,die haben bei 120.000 km schon den dritten drin....
    ...frag mich mal,warum ich einen ST 170 als Alltagsauto hab....genau deswegen:

    ZITAT:
    ich habe einen Ford Focus Turnier TDCI, 1,6 ltr Motor mit 109 PS (BJ. 2006).

    Als die Gebrauchtwagengarantie vorbei war, hat sich mein Turbo bei 112 Tausend verabschiedet. Ich habe das Auto reparieren lassen (rund 2500 € Schaden). Es wurde alles neu gemacht, auch der Dieselpartikelfilter. Das war im November 2010.

    Vor 14 Tagen war ich in der Werkstatt. Leistungsverlust. Drucksensor vom Trubo wurde ausgetauscht (rund 150 Euro).

    Jetzt steht das Auto nach weiteren 7 Tausend KM wieder in der Werkstatt. Turboschaden - Welle vom Turbo hat ein Spiel. Jetzt wird das Auto auf Garantie fertig gestellt. Der Meister hat mir angeboten, das ganze System noch einmal mit einem speziellen Reiniger zu spülen. Er würde alles übernehmen. Ich müsste nur den Spezialreiniger zahlen (rund 20 Euro)


    ZITAT ENDE


    .....deine Aussage,daß der TURBO kein Verschleißteil ist,würd ich nicht mitunterschreiben.....und dem USER oben bringt das sexuell auch nix......2.500 € bleiben 2.500 €.....ob das Kind jetzt "Verschleißteil" heißt oder nicht.....man kann sich alles schönrechnen im Leben......

    Thema ESP:


    ZITAT:
    • Wenn Sie aktuell eines der betroffenen Modelle fahren und noch keine ESP-Probleme haben: Die Gefahr fährt immer mit!!!!
    • Wenn Sie sich eines der o. a. Modelle gebraucht kaufen möchten, haben Sie beim Kauf über einen Händler ein Jahr Garantie. Für die Zeit danach und bei Kauf von Privat empfiehlt es sich auf jeden Fall Rücklagen zu bilden, damit eine eventuelle Reparatur bezahlt werden kann.
    ZITAT ENDE...

    ...nachzulesen hier:
    http://www.fordfehler.de/index.html


    P.S:
    ...man kann auch vorher googeln,bevor man kauft.......mach ich zumindest so......
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hinterachsbuchsen/Lenkgetriebe

Die Seite wird geladen...

Hinterachsbuchsen/Lenkgetriebe - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Axialgelenk oder Lenkgetriebe ??? Oder Spiralfeder ??? Oder ???

    Axialgelenk oder Lenkgetriebe ??? Oder Spiralfeder ??? Oder ???: Hallo Leutz, ich bitte um rege Teilnahme, ich würde gerne in 8 Tagen mit dem Fahrzeug nach Ungarn und würde gerne den Defekt beheben bis dahin...
  2. Suche alternatives Lenkgetriebe/ Teilenummer 5M51-3200-ge

    Suche alternatives Lenkgetriebe/ Teilenummer 5M51-3200-ge: Hallo, ich benötige ein Lenkgetriebe für einen 2005er Ford Focus. Das darf leider nicht viel kosten, daher nur gebraucht. Es ist folgendes verbaut...
  3. Scorpio MK2 Lenkgetriebe wechseln

    Scorpio MK2 Lenkgetriebe wechseln: Hallo, Heute brauch ich auch mal Eure Hilfe. Das Lenkgetriebe (TeileNr. 7832 974 107; ET Code 95GB-3503-AD) vom Dicken (2,0 16V Ghia Automatik)...
  4. Lenkgetriebe Ford Kuga 2 Ltr 163 PS

    Lenkgetriebe Ford Kuga 2 Ltr 163 PS: Hallo, bei meinem Kuga ist bei 77000km, Bj. 2011 das Lenkgetriebe defekt, Kosten 1200€. Ford lehnt einen Kulanzantrag ab, höchstens 4 Jahre km...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Hinterachsbuchsen - DIY oder Werkstatt?

    Hinterachsbuchsen - DIY oder Werkstatt?: Hallo, mein FoFo war zur Inspektion und da stellte der Monteur fest das die Hinterachsbuchsen wohl neu müssen. Hat das von euch schon jemand...