Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Hinterachse / Hinterachsgummis

Diskutiere Hinterachse / Hinterachsgummis im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Gemeinde, :cooool: unter Euch gibt’s sicher einige, die mir Tipps zu folgenden Sachverhalt geben können. Ein Kumpelinchen von mir besitzt...

  1. Günny

    Günny Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde, :cooool:


    unter Euch gibt’s sicher einige, die mir Tipps zu folgenden Sachverhalt geben können.

    Ein Kumpelinchen von mir besitzt ein Ford Mondeo Turnier (99er Baujahr, 66kW). Bei diesem müssten laut Werkstatthochie irgendwelche Gummis an der Hinterachse gewechselt werden müssen. Jedoch sind die Schrauben so fest (verkeimt) das diese nicht aufzubekommen sind. Von den Werkstatthochies wurde Ihr daher empfohlen, eine gebrauchte Achse zur besorgen und auszutauschen. Oder eine neue Achse, nach und nach in Einzelteilen zu besorgen … da bei Ihr momentan kein Reparaturgeld zur Verfügung steht.


    Daher meine Frage:

    1.) Wo kann man eine gebrauchte Hinterachse für dieses Model her bekommen? :gruebel:



    2.) Oder welche Teile benötigt man für eine Achse, wenn man diese in Einzelteilen erwerben will (mal außen vorgelassen, das es unter Strich teuer ist, als eine komplette Achse neu zu kaufen)? :gruebel:


    3.) Was kostet eine gebrauchte und was kostet eine neue Hinterachse für diese Model? :gruebel:



    Ich danke Euch schon mal für (sinnvolle) Antworten :top1:



    MfG

    - Günny -
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 06.06.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Moin,
    welche Gummiteile möchtest du überhaupt tauschen?
    Festgegammelte Schrauben sind normal und kosten auch schon mal Nerven, in der Regel lässt es sich aber mit Flex, Bohrmaschine und Handbügelsäge meistern.
    MfG
    Dirk
     
  4. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    1. könntest du bei deiner Wortwahl etwas Vorsicht walten lassen, Werkstatthochie klingt absolut nicht reif.

    2. Ich würde die Schrauben erstmal schön in Rostlöser baden und das alle paa Tage machen. Dann versuchen die überstehenden Gewinde mit einer Drahtbürste zu entrosten oder, wenn es gar nicht geht, abschneiden. Dann kann man versuchen mit einem Schlagschrauber die Schrauben/Muttern lose zu bekommen, das Teil vollbringt manchmal Wunder.

    Gruß Dobbi
     
  5. Günny

    Günny Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, sollte selbstverständlich nicht negativ rüber kommen. :rotwerden: Bei uns hier in der Gegend ist das so Umgangssprachlich ohne abwertend zu sein. Meine natürlich KFZ-Mechatroniker :engel:

    @all ... danke für die Tipps :top1:
     
  6. #5 passiac, 06.06.2013
    passiac

    passiac Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BFP,
    Bj. 07/99[08/99]
    nur mal so, ich würde exakt diesen auch als hochie betiteln.:mies:
    was'n das für ne aussage, wegen verkeimung ne neue oder gebrauchte achse zu besorgen?:verdutzt: :nene2: wie schon erwähnt gibts mittel und wege...immer!!!
    ne monteursstunde fürs lösen und gut ist oder die hochies ham einfach keine lust aber dann sind's in dem fall echte oberhochies.:eingeschnappt:

    mfg passiac aka. reifenhochie:)
     
Thema:

Hinterachse / Hinterachsgummis

Die Seite wird geladen...

Hinterachse / Hinterachsgummis - Ähnliche Themen

  1. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?

    Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?: Hallo, bin neu hier: An meinem Sierra Fließheck, Bj. 1991, orig. 120tkm, DOHC-Motor, beginnt es an der Hinterachse ab genau 100km/h stark zu...
  2. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Bremsbeläge Hinterachse

    Bremsbeläge Hinterachse: Servus, Ich heiße Andre. Fahre nen F150 King Ranch '13. Kann hier wer neue Bremsbeläge (Hinterachse) für nen F150 Bj: 09-12 brauchen? Die...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus überbremst Hinterachse - Ursachen?

    Focus überbremst Hinterachse - Ursachen?: Hallo zusammen, ich habe ein Bremsenproblem mit einem Focus 1.6 Tdci, BJ 8/2012, 95000km. An dem Fahrzeug sind rundum neue Bremsen verbaut, die...
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...

    Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...: Hallo zusammen, wir fahren einen Ka Bj.2009 als Benziner. Seit einiger Zeit gibt die linke Hinterachse Geräusche von sich. Es ist ein...
  5. Knacken Hinterachse

    Knacken Hinterachse: Moin, wie sollte es auch sein, am Feiertag, schnelles aufeinanderfolgendes knacken an der Hinterachse ab 30km/h. Wenn ich auf die Anhängerkupplung...