Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hinterachse nicht mittig ???

Diskutiere Hinterachse nicht mittig ??? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo,habe gerade gesehen das meine HA nicht genau mittig sitzt. Ist das normal??? Es sind ca 6-8mm Unterschied. Und nein der Fofi hatte keinen...

  1. #1 Eisen-Mike, 05.05.2014
    Eisen-Mike

    Eisen-Mike Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S Ez.:2011 1,6L 134PS
    Hallo,habe gerade gesehen das meine HA nicht genau mittig sitzt.
    Ist das normal???
    Es sind ca 6-8mm Unterschied.
    Und nein der Fofi hatte keinen Unfall oder Bordsteinkontakt.
    uploadfromtaptalk1399303157218.jpg uploadfromtaptalk1399303181497.jpg

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Ich würde zuerst mal sagen: Stell das Auto auf einen komplett ebenen Platz (und auch kein Pflaster) und mach dann mal Fotos aus ziehmlich der gleichen Perspektive. Es sieht nämlich so aus, als ob die Kamera auf der Beifahrerseite deutlich niedriger und nach oben gekippt war als auf der Fahrerseite (Erkennbar an dem deutlich tiefer liegendem Bordstein im Hintergrund. Und Eben heisst nicht, dass er auf einem waagerechtem Platz stehen soll, sondern dass die Fläche an sich ganz eben ist. Das ist Plaster nämlich eigentlich nie. Eine winzige Verwindung im Fahrzeug kann solche optischen kleinigkeiten auslösen.
     
  4. #3 Baumi182, 06.05.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Ich bin vor meinem Fiesta einen Smart gefahren, der hatte das auch. Differenz betrug, wie bei dir, etwa 7 - 8mm. Hat nie gestört, fiel dann erst nach Tieferlegung und Spurverbreiterung auf. Hab dann beim TÜV gefragt ob ich links ne 15er Spurplatte und rechts eine 20er dran machen kann, aber der fand das wohl nicht so komisch wie ich... :zunge2:

    Lange Rede, kurzer Sinn. War damals so, scheint normal zu sein, dass dort mit gewissen Toleranzen gearbeitet wird. Vielleicht würde es bei meinem ja auch auffallen, wenn ich mal genauer hinschaue? Lieber nicht... :lol:
     
  5. #4 Eisen-Mike, 06.05.2014
    Eisen-Mike

    Eisen-Mike Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S Ez.:2011 1,6L 134PS
    Hallo Baumi182,
    ja fällt eben durch die 15mm Spurplatten pro Seite auf. :gruebel:
     
  6. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau, Kymco Agili
    Das liegt an der mittkleren befestigung der Achstraverse, wenn das gummilager weich wird und die Kreuzstrebe zu locker ist, hatte ich damals bei meinem SRC auch, als der dann Tuiefer und Breiter wurde war alles gleich, wurde in der Werkstatt wo ich es gemacht habe behoben, allerdings war der Gummi dort noch i.O.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Silverbullet, 10.05.2014
    Silverbullet

    Silverbullet Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Scheint normal zu sein "achsversatz".
    Hab den beim "S" auch. Fahrerseite steht weiter raus als Beifahrerseite.
    Hab es auch durch 20er Spurplatten pro seite bemerkt.
    Ist jetzt nicht so extrem ersichtlich wie bei dir, obwohl ich ja die gleichen Felgen hab nur in Schwarz. hmm:gruebel:
    An nen Defekt glaub ich nicht.
    Hatte vorher nen Peugeot 106 Sport und der hatte das auch. Und wenn du mal in goggle suchst, soll das ganze normal sein.
    Achsversatz haben sehr viele Fahrzeuge.
     
  9. #7 Teufelweich, 11.05.2014
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Ist mir früher auch schon aufgefallen. Da sich aber früher immer die Radläufe den Rädern anpassen mussten, war´s wurscht (oder Conchita). :)
     
Thema:

Hinterachse nicht mittig ???

Die Seite wird geladen...

Hinterachse nicht mittig ??? - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt

    Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt: So Leute Weiß jemand wie viel % die Hinterachse bei normaler fahrt gesperrt ist? Ich hatte schon ein wenig gegoogelt aber nichts gefunden. Bei...
  2. Hinterachse durchgerostet

    Hinterachse durchgerostet: Hallo liebe Escort-Liebhaber, bei dem den ich hier habe ist die Hinterachse durchgerostet. Hat jemand eine Idee wie ich günstig an eine gute...
  3. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?

    Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?: Hallo, bin neu hier: An meinem Sierra Fließheck, Bj. 1991, orig. 120tkm, DOHC-Motor, beginnt es an der Hinterachse ab genau 100km/h stark zu...
  4. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Bremsbeläge Hinterachse

    Bremsbeläge Hinterachse: Servus, Ich heiße Andre. Fahre nen F150 King Ranch '13. Kann hier wer neue Bremsbeläge (Hinterachse) für nen F150 Bj: 09-12 brauchen? Die...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus überbremst Hinterachse - Ursachen?

    Focus überbremst Hinterachse - Ursachen?: Hallo zusammen, ich habe ein Bremsenproblem mit einem Focus 1.6 Tdci, BJ 8/2012, 95000km. An dem Fahrzeug sind rundum neue Bremsen verbaut, die...