Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Hinterachse spinnt ?

Diskutiere Hinterachse spinnt ? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Mein Mondeo MK2 2.0I Turnier aus 2000, had immer wieder starker verschleiss an die reifeninnenseite, alle lenkers sind schön erneuert nur nicht...

  1. #1 knabbel46, 02.05.2013
    knabbel46

    knabbel46 Selbermacher

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo 2.0 16 v, 2000,zetec e
    Mein Mondeo MK2 2.0I Turnier aus 2000, had immer wieder starker verschleiss an die reifeninnenseite, alle lenkers sind schön erneuert nur nicht der swertformige langslenker, mann kan stellen was mann woll es bringt gar nichts, die gummilager sind alle gut und haben kein speil, die stossdampfer sind neu, die stelbolzen für der verstellung der spürstand sind auch erneuert, wer kennt dieses problem und hat rat.
     
  2. #2 FocusZetec, 03.05.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.683
    Zustimmungen:
    246
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wie sind deine Sturz und Spur Werte? Wurde die Achse eingestellt nach dem die Teile erneuert wurden?

    Dann kann es noch an einem zu hohen Luftdruck liegen oder am Reifen selber.
     
  3. #3 Meikel_K, 03.05.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.626
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Genau das sind auch meiner Meinung nach die offenen Fragen:
    - Protokoll der Achsvermessung (Spur, Sturz, Ist- und Sollwerte) nach dem Wechsel der Teile
    - Reifendimension, Fabrikat und Raddimension (Serienrad oder andere ET?), Luftdruck
    - irgendwelche Veränderungen am Fahrwerk?
    - wird das Fahrzeug oft mit hoher Achslast hinten gefahren (mehr Vorspur + Negativsturz beim Einfedern)?
    - ist der Innenschulterabrieb auf der rechten und linken Fahrzeugseite ähnlich?
    - gleiches Problem mit allen Reifen (Winter- / Sommer, früher schon, neu aufgetreten)?
     
  4. #4 knabbel46, 03.05.2013
    knabbel46

    knabbel46 Selbermacher

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo 2.0 16 v, 2000,zetec e
    Hallo,

    Wenn ich der Mondeo gekauft hab hatten die reifen an die innenschulter schön mehr verschleiss, und der wagen hatte und hat bis jetz auch starkere federn die höher sind als original vielleicht ist das die ursache vom das problem, sommer und winterreifen zeigen das gleiche bild, der spurstellbozen verstellen macht nichts die räder bleiben im der selber stand mann bekommt die räder nicht recht, von hinten kann mann auch deutlich sehen das die räder nicht recht stehen.
    weiter ist das fahrwerk im originalzüstand nür die feder sind nicht original, auch die reifendruck ist normal und wie vorgeschrieben, die räder sind normale 15 zoll stahlfelgen mit 195/60/15 reifen, weiter kann ich nichts mehr bedenken habe schön alles probiert ausserhalb die feder.
     
  5. #5 Meikel_K, 04.05.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.626
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn man den Rädern den zu hohen Sturz schon mit bloßem Auge ansehen kann, dann ist die Ursache für den Schulterabrieb der Reifen doch klar. Also stehen die Räder oben nach innen geneigt (X-Beine)?

    Offenbar steht das Auto aufgrund der falschen Federn zu hoch, damit ist der Sturz falsch, der sich mit dem Einfederweg ändert. Ich hätte dann aber eher Positivsturz (O-Beine) erwartet, wenn das Auto zu hoch steht.

    Wie verändert sich der Sturz denn beim Einfedern, wenn man Ballast in den Kofferraum packt?
     
  6. #6 knabbel46, 04.05.2013
    knabbel46

    knabbel46 Selbermacher

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo 2.0 16 v, 2000,zetec e
    ja die räder stehen an die obenseite dichter bei einander ( X beine ), die hintenseite steht im vergleich mitt andere Mondeo,s ein paar centimeter höher, bei belastung ändert sich nicht viel und der spurstellbolzen stehen schön im ausserste stand und konnen die falsche spurstand nicht ganz korriegieren ein gute achsvermessung hat so auch kein zweck wen es nichts zu verstellen gibt.
    Ich denke das du völlig recht hast und gehe die feder austauschen gegen original feder und danach ein gute achsvermessung.
     
  7. #7 Meikel_K, 04.05.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.626
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, raus mit den falschen Federn, überprüfen, dass der Sturz stimmt und dann die Vorspur nach Werksangabe einstellen.

    Man könnte den Innenschulterabrieb aus dem Negativsturz allenfalls noch mit mehr Vorspur abmildern, aber das wäre eine Bastellösung. Das Auto steht hinten falsch, damit ist auch das Rollzentrum hinten zu hoch.

    Nur kann ich mir nach wie nicht erklären, warum die Hinterräder Negativsturz aufweisen, wenn die Achse zu hoch steht. Die Räder sollten beim Einfedern in Negativsturz und Vorspur gehen.
     
  8. #8 knabbel46, 28.06.2013
    knabbel46

    knabbel46 Selbermacher

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo 2.0 16 v, 2000,zetec e
    Alles wieder gut jetz, neue original feder montiert 4 neue reifen und ein gute achsvermessung und einstellung bei ***, unsere auto fahrt jetz wie neu, super.:top1:
     
Thema:

Hinterachse spinnt ?

Die Seite wird geladen...

Hinterachse spinnt ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...
  2. Leerlauf spinnt beim Auskuppeln

    Leerlauf spinnt beim Auskuppeln: Hallo Experten, im Gegensatz zum Standleerlauf, der bei ca. 980 Upm ist, bleibt der Leerlauf beim Auskuppeln entweder bei der Fahr-Umdrehungszahl...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kombiinstrument spinnt total, servolenkung geht während der Fahrt aus.. (Ursache geklärt)

    Kombiinstrument spinnt total, servolenkung geht während der Fahrt aus.. (Ursache geklärt): Hallo, Bei mir spinnt das Kombiinstrument total verrückt zuerst leuchtet die Motorkontrollleuchte. im Fehlerspeicher stand was vom Rücklicht...
  4. Tacho spinnt

    Tacho spinnt: Hallo Leute, die Tage sehr dubiose "Erscheinungen", Tacho- und Drehzahlmesser bleiben während der Fahrt auf einmal "stehen" und bewegen sich...
  5. Ausfall der ZV und das Kombiinstrument spinnt rum

    Ausfall der ZV und das Kombiinstrument spinnt rum: Hallo alle zusammen, Ich habe ein Problem und zwar geht die Zentralverriegelung nicht mehr! Zudem geht der Blinker im Innenraum nicht mehr also es...