Hinterachse verbogen

Diskutiere Hinterachse verbogen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Tag zusammen! Ich hab eine Frage. An meinem Ford Focus Bj 1998 1,8l Benziner Schrägheck ist die Hinterachse verbogen, anscheinend nur...

  1. Fabi D

    Fabi D Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen!

    Ich hab eine Frage.

    An meinem Ford Focus Bj 1998 1,8l Benziner Schrägheck ist die Hinterachse verbogen, anscheinend nur leicht. Das Problem ist mir beim Kauf damals nicht aufgefallen. Aber da ich das Auto wieder verkaufen möchte ist nun meine Frage. Gibt es Unterschiede in den Hinterachsen beim Kombi, Stufenheck oder Schrägheck und Benziner oder Diesel?
    Sonst würde ich mir eine Hinterachse vom Turnier Bj 1999 1.8 Diesel zulegen und einbauen lassen.

    Gruß Fabi!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 25.02.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Allerdings.

    Nein.

    Aber gebrauchte Längs- / Querlenker aus dem letzten Jahrhundert haben garantiert ausgelutschte Buchsen. Da macht eine Transplantation wenig Sinn.
     
  4. Fabi D

    Fabi D Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok, wenn das so sinnlos ist.
    Hast du mir dann eine bessere Lösung?
     
  5. #4 Meikel_K, 25.02.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich kann nichts dafür, dass die Buchsen beim Focus 1 besonders gerne kaputtgehen. Man sollte es aber wissen, bevor man eine Entscheidung trifft. Der TÜV weiß das auch, und zwar nur zu gut.

    Dass Du Teile vom Diesel nehmen könntest, aber nicht vom Kombi, weißt Du jetzt auch. Gern geschehen, keine Ursache.

    Der Arbeitslohn für den Einbau gebrauchter Teile mit ausgenudelten Buchsen ist genau so hoch - eher höher - als für den Einbau von sauberen Neuteilen.

    Entscheiden musst Du selbst - schließlich hast Du das Auto mit den krummen Lenkern gekauft.
     
  6. #5 autohaus bathauer, 25.02.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Mal grob gefragt woher weißt du das deine achse verbogen sein soll ,hast du ihn vermessen lassen?
     
  7. Fabi D

    Fabi D Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal viel Dank!

    Tut mir Leid, ich habe wohl einen Fehler reingebracht. War heute nochmal bei meiner Werkstatt und die sagten mir das der Achsschenkel verbogen sei!
    Anscheinend mal ordentlich eine hinten drauf bekommen. Randstein etc.
    Sonst sei nichts kaputt!

    Ist das der Richtige? http://cgi.ebay.de/Achsschenkel-hin...0813?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item519761a8dd

    Tut mir Leid, was das angeht kenne ich mich leider 0 aus!
    Sofern es so ein Thema gegeben hat, wäre ich über einen Link sehr froh.
    Meine Suchanfrage hat jedenfalls nichts ausgespuckt

    Gruß Fabi!
     
  8. #7 Meikel_K, 28.02.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Passt schon, ich würde eher Längslenker dazu sagen. Wenn die Seite stimmt und beides Limousinen sind...

    Ist ja auch ein bißchen frischer, das Teil (2003) und mit dem richtigen ABS-Radlager. Würde ich komplett 1:1 tauschen - falls dann das Radlager heult, kann man immer noch die komplette Radnabe von jetzigen Längslenker umbauen.

    Wenn man nur einen einzelnen Lenker ersetzen muss, dann hält sich der Aufwand in Grenzen. Leider kann man den Zustand der Buchsen vorher nicht wissen, insofern eine kleine Wundertüte.

    Vorher würde ich mich aber schon mal erkundigen, was das Neuteil überhaupt kostet - die Radnabe mit Radlager kann man ja umbauen.
     
  9. #8 focuswrc, 28.02.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.191
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Meikel_K, 28.02.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Na, dann doch lieber das Neuteil nehmen und die Radnabe umbauen.

    Bißchen verwirrend, dass sie "Querlenker" unter das Längslenkerbild schreiben...
     
  12. #10 focuswrc, 28.02.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.191
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    is normal. solang die teile verkaufen ist es egal was es ist.
     
Thema:

Hinterachse verbogen

Die Seite wird geladen...

Hinterachse verbogen - Ähnliche Themen

  1. Geräusche Hinterachse und Getriebe...

    Geräusche Hinterachse und Getriebe...: Hi Leute ma ne Frage Ab und zu (nicht immer/eher selten), meistens beim anfahren oder beim schrägen durchfahren von Flussrinnen höre ich ein...
  2. Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt

    Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt: So Leute Weiß jemand wie viel % die Hinterachse bei normaler fahrt gesperrt ist? Ich hatte schon ein wenig gegoogelt aber nichts gefunden. Bei...
  3. Hinterachse durchgerostet

    Hinterachse durchgerostet: Hallo liebe Escort-Liebhaber, bei dem den ich hier habe ist die Hinterachse durchgerostet. Hat jemand eine Idee wie ich günstig an eine gute...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?

    Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?: Hallo, bin neu hier: An meinem Sierra Fließheck, Bj. 1991, orig. 120tkm, DOHC-Motor, beginnt es an der Hinterachse ab genau 100km/h stark zu...
  5. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Bremsbeläge Hinterachse

    Bremsbeläge Hinterachse: Servus, Ich heiße Andre. Fahre nen F150 King Ranch '13. Kann hier wer neue Bremsbeläge (Hinterachse) für nen F150 Bj: 09-12 brauchen? Die...