Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Hintere Bremse

Diskutiere Hintere Bremse im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo leute habe folgendes Problem, meine Hintere Bremse bremst sehr schlecht mit. Die Handbremse funktioniert ohne probleme. In der Werkstatt...

  1. #1 Ziriyus, 08.07.2009
    Ziriyus

    Ziriyus Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS Bj.96 1,3
    Hallo leute habe folgendes Problem, meine Hintere Bremse bremst sehr schlecht mit. Die Handbremse funktioniert ohne probleme.

    In der Werkstatt wurde mir erzählt das die Radzylinder / Bremszylinder festsitzen würden. Kann das möglich sein?

    Die Bremstrommel ist Trocken also es läuft nix raus oder sowas :gruebel:
    BJ.1996 Fiesta JBS ohne ABS
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Luft in den Bremsleitungen wäre möglich. Oder ein defekter Hauptbremszylinder...
     
  4. #3 jörg990, 08.07.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Jepp, das kommt vor. Besonders bei älteren Fahrzeugen, wenn die Bremsflüssigkeit nicht regelmäßig (alle 2 Jahre) gewechselt wurde.


    Gruß

    Jörg
     
  5. #4 Ziriyus, 09.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2009
    Ziriyus

    Ziriyus Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS Bj.96 1,3
    Also die Anlage wurde entlüftet, wie kann mann den feststellen ob der Hauptbremszylinder kaputt ist?

    Das Auto war auf dem Bremsprüfstand und die Anzeige ging nicht bis auf 1 sonder war nur die hälfte (weiß nicht wie ich das sonst beschreiben soll).

    Aber die Handbremse hatte kraft gehabt also ging ganz normal
     
  6. #5 Kletterbuxe, 09.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2009
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube das Handbremsseil wird direkt in die Backen eingehängt.
    Dann geht die Handbremse auch, wenn der / die Bremszylinder defekt sind.
    Also deutet es (wie schon gesagt) auf defekte Radbremszylinder hin.

    War es denn hinten auf beiden seiten gleich schlecht?

    beim letzten TÜV hatte ich hinten 1,6 und 1,5 (160 / 150 Dekanewton)

    Im Gegensatz zu dir hab ich das Teil noch nicht in der Hand gehabt, aber müsste dann nicht auch vorne Bremsleistung fehlen?

    Und nur mal so am Rande: Radbremszylinder gibts im Zubehörhandel von 7,50 bis 30 €, Hauptbremszylinder zwischen 100 und 200 €. Was dir Ford dafür berechnet weiß ich nicht.
     
  7. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Ja, das mit dem Hauptbremszylinder fällt wohl raus... War da gedanklich noch beim Sierra. Der trennt vorn und hinten und nicht vr/hl und vl/hr...

    Wie lang ist der Weg der Handbremse? Vielleicht ist auch nur der Nachsteller fest. Da würde dann aber auch der Pedalweg länger werden... Wäre aber auch noch ne Möglichkeit...

    Ansonsten, wenn de selber Ahnung hast, Bremse aufmachen und Radbremszylinder wechseln. Wenn de dir nicht sicher bist, lass es bitte jemanden machen oder dir zumindestens von jemandem helfen, der sich damit auskennt...
    Ich habe meine Erfahrungen mit den meisten Fahrzeugkomponenten beim Crashcar gemacht. Wenn man da was falsch macht, ises net so schlimm...
    Du kannst zwar eigentlich net so viel falsch machen, aber sicher ist sicher...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Ziriyus, 10.07.2009
    Ziriyus

    Ziriyus Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS Bj.96 1,3

    Also hinten bremst der auf beiden seiten schlecht. Werde jetzt Bremsbacken, Radzylinder und die Federn (Montage Set) wechseln lassen wäre es besser wenn ich auch die Bremstrommeln wechseln lasse?
     
  10. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Bremstrommel brauchste eigentlich net. Die wechselt man nur mit, wenn sie richtig doll verglast ist, was sie in deinem Fall nicht ist, da die Handbremse ja geht, oder sie verbogen/beschädigt ist...
    Derjenige, der dir das Zeug wechselt, sollte die Bremstrommel aber mit Sandpapier (Schmirgelpapier - für die Wessis ;-)) aufrauen. Das bringt im Nachhinein dann schneller wieder ordentliche Bremsleistung...
     
Thema:

Hintere Bremse

Die Seite wird geladen...

Hintere Bremse - Ähnliche Themen

  1. Hintere Fenstergummis

    Hintere Fenstergummis: Morjens, vielleicht hat jemand einen Tip wie man die hinteren unteren Fenstergummis vom Mossbefall befreien kann da sich die Fenster ja nicht ganz...
  2. Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?

    Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?: Hallo, ich fahre einen: Ford Mondeo II BAP 2.0i, Bj.12.1999, 1988 ccm, 96 KW, 131 PS, Fließheck, Schlüsselnummern: zu 2 (2.1): 8566, und zu 3...
  3. seltsames klackern und knacken beim Bremsen

    seltsames klackern und knacken beim Bremsen: Hi, es gibt schon ein paar Threads die ähnliches beschreiben aber irgendwie passt keiner davon so richtig :o Beim Bremsen habe ich vorne im...
  4. Geschwindigkeitsmesser ausfall nach Bremsen wechsel

    Geschwindigkeitsmesser ausfall nach Bremsen wechsel: Hallo. Ich habe am Wochenende die Bremsbeläge gewechselt. Seid dem hab ich Tachoausfall. Aber nur die Geschwindigkeitsanzeige der Rest klappt....
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) PDC hinten nachrüsten

    PDC hinten nachrüsten: Hallo Forengemeinde, ich habe mich schon eine Zeit lang mit der Forensuche beschäftigt und mich in die nicht allzu wenigen Themen und Beiträge...