Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Hintere Tür läßt sich nicht abschließen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Focusracer, 22.05.2009.

  1. #1 Focusracer, 22.05.2009
    Focusracer

    Focusracer Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2004,TDDI
    Hallo Ford- Fahrer!

    Habe ein Problem mit meinem Ford Focus Kombi TDDI.EZ 3/04.
    Habe heute gemerkt das sich die hintere Tür ( Beifahrerseite) nicht mehr abschließen lässt.
    Weder mit dem "Knopf" von innen. Noch über die Zentralverriegelung.
    Der "Knopf" an der Tür läßt sich auch nicht reindrücken. Mit Knopf meine ich diese kleine Wippe am Türöffner.
    Wäre dankbar wenn jemand eine Idee hätte was es sein könnte.

    DANKE im vorraus!

    JJ:boesegrinsen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 22.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Da wird einfach das Schloss selber defekt sein. Könnte schlimmer sein, wenn du die Türe zB. nicht mehr aufbekommen würdest ... so kann man aber das Schloss einfach tauschen, ohne größere Probleme.
     
  4. #3 Focusracer, 23.05.2009
    Focusracer

    Focusracer Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2004,TDDI
    DANKE für die schnelle Anwort,werde das dann wohl gleich mal bei Ford machen lassen.
    So kann ich ja das Auto schlecht abstellen.:gruebel:
     
  5. Foka

    Foka foka24.de

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mk1 1,8 LPG Turnier
    machs lieber selbst mit nem gebrauchten Schloss, da biste mit 30 - 40eur dabei

    Ford wird allein 100-120 fürs schloss haben plus Einbau

    außerdem kanns auch sein der Fehler ist eher in der MEchanik zwischen Türöffner und Schloss, würde das erst mal prüfen
     
  6. #5 FocusZetec, 23.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn sich die Türe mit dem Türgriff öffnen läßt kann man das wohl auschließen ...
     
  7. Foka

    Foka foka24.de

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mk1 1,8 LPG Turnier
    mit Türöffner meine ich den innen. Er hat gesagt es geht auch von innen nicht mehr zu verschließen

    also an dem Seilzug zwischen Türöffner (INNEN) und Schloss scheint auch was zu klemmen. Evtl sogar nur an dem und das Schloss selbst ist noch ok

    kann aber auch sein es ist nur das Schloss
     
  8. #7 Focusracer, 24.05.2009
    Focusracer

    Focusracer Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2004,TDDI
    Hallo!

    DANKE erst einmal für die vielen Antworten.Ich habe Freitag einen Termin bei einer freien Werkstatt ,werde bis dahin mein Auto wohl bewachen müssen:).
    Vorab Auskunft war ,das Problem ist bekannt könnte was mit den Plastikteilen ?? zu tun haben.Soll der Focus,Passat und Saphira Probleme mit haben.
    Keine Ahnung ob es so ist melde mich wenn ich mehr weiß!!
     
  9. Foka

    Foka foka24.de

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mk1 1,8 LPG Turnier
    noch nie gehört. kannst nur hoffen dass die bescheid wissen. aber das kann man nicht mal bei ner ford Werkstatt voraussetzen
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Focusracer, 25.05.2009
    Focusracer

    Focusracer Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2004,TDDI
    Es gibt was neues . Heute 25 Grad schließt die Tür wieder zu.Der Knopf läßt sich aber immer noch nicht umlegen.
    Also steigt meine Hoffnung das es nur irgendwo klemmt.(kälte-wärme ausdehnung ....)
    Na ja mal sehen.
     
  12. #10 Focusracer, 06.07.2009
    Focusracer

    Focusracer Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2004,TDDI
    Hallo!Wollte das Thema noch mal kurz abschließen.Das Schloss war wirklich defekt.
    Wurde gewechselt und funktioniert wieder alles Super.Nur zur Info!Hat ja vielleicht nochmal jemand das Problem.

    Vielen DANK für die schnelle Hilfe!
     
Thema:

Hintere Tür läßt sich nicht abschließen

Die Seite wird geladen...

Hintere Tür läßt sich nicht abschließen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Innenbeleuchtung hinten geht nicht bei geöffneter Heckklappe

    Innenbeleuchtung hinten geht nicht bei geöffneter Heckklappe: Hallo, Schalterstellung Dauerlicht geht, Lampe leuchtet Schalterstellung Für/Heck geöffnet, Lampe leuchtet nicht Ausschluss Schalter für...
  2. Ambientebeleuchtung in Tür nachrüsten

    Ambientebeleuchtung in Tür nachrüsten: Hallo, steinigt mich bitte nicht, falls es dieses Thema schon mal gab, aber wirklich fündig bin ich nicht geworden. Ich habe mir einen neuen Ford...
  3. Rost unter der verdeck Dichtung hinten

    Rost unter der verdeck Dichtung hinten: Hallo mein Escort Cabrio 1997hat unter der verdeck Dichtung hinten Rost blasen. Was für eine Lösung gibt es dafür? LG.
  4. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  5. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?

    Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?: Hallo liebe Ford Gemeinde, bin ganz neu hier und hab gleich das erste Anliegen. Ich muss eine Fahrwerksfeder wechseln (2. Achse Fahrerseite)....