Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hochwasser!!!

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Ph!l!pp, 29.12.2012.

  1. #1 Ph!l!pp, 29.12.2012
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Hallo

    Habe mich grade neu hier angemeldet. Wünsche euch noch Frohe Weihnachten nachträglich.

    Ich habe grade den Focus meiner Freundin zerlegt weil der Innenraum eher einem Schwimmbad gleicht.

    Ich habe jetzt erst mal jegliche Kofferraumverkleidungen Rücksitzbank und Beifahrersitz demontiert um die geschätzen 20 Liter Wasser aus dem Wagen zu bekommen.

    Ich vermute das Wasser kommt über die Rückleuchten in den Innenraum.
    Weil es von hinten her nass ist.

    :fragezeichen:Wie dichte ich die am besten ab?

    :fragezeichen:Oder besteht die möglichkeit das sich Wasser über die hinteren Radhäuser ins Auto drückt?

    :fragezeichen:Aus welchem Material sollten die hinteren Radhausverkleidungen sein?
    Ist es normal das die aus Teppich oder ähnlichem Material sind?


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen weil Schimmel und Wasser im Auto ist nicht so toll:mies::mies:

    Lg Phil
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 29.12.2012
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Moin,

    ja, der Teppich-Filz in den hinteren Radkästen ist normal.

    Beim Focus kommt außer über die Rückleuchten auch häufiger mal Wasser durch den Wasserkasten unterm Windlauf vor der Frontscheibe.

    MfG, HeRo
     
  4. #3 Ph!l!pp, 29.12.2012
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Ja das hab ich schon überprüft die abdeckung ist auch nicht richtig dicht aber hatte in der Reserveradmulde Wasser und man sieht auch das Wasser von hinten in den Fußraum gelangt ist.
     
  5. #4 Ph!l!pp, 29.12.2012
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Wäre möglich das es durch die Entlüftungen vom Kofferraum kommt?
     
  6. #5 Grisuh26, 31.12.2012
    Grisuh26

    Grisuh26 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier / BJ2011 / 1,6 EcoBoost
    Wenn Du eh schon alles ausgebaut hast, jemanden ins Auto setzen und mit Schlauch Wasser aufs Auto... Bei der Wassermenge die Du im Auto gefunden hast müsstest Du sehen wo der Wassereinbruch ist.

    Grüße und viel Erfolg
     
  7. #6 Teufelweich, 31.12.2012
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Schiebedach?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Paddyst170, 02.01.2013
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Moin und frohes Neues,

    bau mal den hinteren Stoßfänger ab und schau mal nach der Zwangsentlüftung. Manchmal vergeht sich da gern n Marder dran (gesehen bei den "Autodoktoren").
    Bei meinem 1.6er hatte ich das damals auch, nur hatte der nen (vom Händler verschwiegenen :rasend:) Unfallschaden, das Blech war eingedrückt und zwischen Zwangsentlüftung und Blech klaffte ein Spalt von 2cm, das hat gereicht um den Kofferraum unter Wasser zu setzen. Lösung war einfach, das Blech wieder in Form bringen und ein wenig Karosseriedichtmasse, und schon war Ruhe.
     
  10. #8 Ph!l!pp, 02.01.2013
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Problem ist gelöst.
    Kam von den Heckleuchten. Da wo die Schraube von aussen in den Plastik Stöpsel gedreht wird. durch diesen Stöpsel is es gelaufen.
    lg
     
Thema:

Hochwasser!!!

Die Seite wird geladen...

Hochwasser!!! - Ähnliche Themen

  1. auto-reporter.net: NABU fordert mehr natürliche Maßnahmen zum Schutz vor Hochwasser

    auto-reporter.net: NABU fordert mehr natürliche Maßnahmen zum Schutz vor Hochwasser: </br>[IMG]Angesichts der dramatischen Hochwasserwassersituation in Bayern, Sachsen und Thüringen und der weiter zu erwartenden starken Regenfälle...