Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Höherer Reifenverschleiß nach 30 mm Tieferlegung?

Diskutiere Höherer Reifenverschleiß nach 30 mm Tieferlegung? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Habe gesehen, dass viele von euch eure Fiestas mit Eibach oder ähnlichen Federn um 30mm tieferlegt. Hab ich auch vor. Nun hab ich aber in...

  1. dk198

    dk198 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta White Magic 1,4
    Hallo
    Habe gesehen, dass viele von euch eure Fiestas mit Eibach oder ähnlichen Federn um 30mm tieferlegt. Hab ich auch vor. Nun hab ich aber in anderen Foren gelesen, dass sich dabei der Sturz ändert, was zum Verschleiß an der Innenseite führt.
    Wie ist das speziell beim Fiesta JD3(1,4 80ps Benzin)? Muss man auch alle 5-10tkm die Reifen wechseln oder ist die Sturzänderung noch im Toleranzbereich?
    Danke!
     
  2. #2 AceBleiche, 09.08.2010
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Wennde nen Fahrwerk einbaust, lässt man danach die Spur einstellen, siehe auch:

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=71824

    http://www.kfztech.de/kfztechnik/fahrwerk/achsvermessung/achsvermessung1.htm


    Suchfunktion hilft ;)

    P.S.: Eigentlich kann man sich doch denken, dass ein Reifenwechsel alle 5-10tkm nicht normal sein kann? Ausser Du hast über 300 PS an der Vorderachse :boesegrinsen:
     
  3. #3 dk198, 09.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2010
    dk198

    dk198 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta White Magic 1,4
    Hi
    Ja klar, die
    Spur werd ich neu vermessen lassen. Aber Sturz lässt sich nicht einstellen.
    Im BMW Forum las ich, dass die Reifen trotz Spurvermessung richtig schnell erneurt werden müssen. Wie ist das speziell beim Fiesta JD3?
     
  4. #4 AceBleiche, 09.08.2010
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Meine Freundin fährt den 1.3er, 40mm tiefer seit guten 45000km so. Verschleiß ist nicht höher geworden, also normal. Achsvermessung und Neueinstellung wurden gemacht und die Reifen stehen so gut wie gerade auf dem Asphalt.
     
  5. dk198

    dk198 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta White Magic 1,4
    Super! Danke!
     
  6. #6 Lufthanseat, 09.08.2010
    Lufthanseat

    Lufthanseat Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW e90 320d und Focus MK1 FL
    35mm tiefer mit H&R Federn, danach Achsvermessung machen lassen, null Problemo und das seit ca. 20.000 KM :top1:
     
Thema:

Höherer Reifenverschleiß nach 30 mm Tieferlegung?

Die Seite wird geladen...

Höherer Reifenverschleiß nach 30 mm Tieferlegung? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Trotz hohem Ölverbrauch verkaufen?

    Trotz hohem Ölverbrauch verkaufen?: Moin! Nu ist es soweit: Der alte Gaser weicht einem neuen Focus :weinen2:. In letzten Zeit ist mir allerdings aufgefallen dass er doch immer mehr...
  2. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...
  3. Federn 30/30 Focus Turnier DYB 1.6

    Federn 30/30 Focus Turnier DYB 1.6: Hallo, habe hier noch neue Federn liegen für den MK3. Sind von ap Sport und ich wollte sie in unseren Titanium bauen, allerdings hatte meine Frau...
  4. Ruckeln bei hohen Drehzahlen

    Ruckeln bei hohen Drehzahlen: Hallo, ich habe bei meinem 1.6 tdci 110PS BJ.2011 170.000km folgendes Problem, bei ca. 4000 Umdrehungen habe ich manchmal ein Starkes Ruckeln,...
  5. V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE

    V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE: Ist ein 05 galaxy v6 mit 204 PS..AUTOMATIK..127000 KM ER SPRINGT NORMAL AN UND FÄHRT EINE HALBE STD..DANN GEHT ER AUS UND SPRINGT NICHT MEHR...