Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Hoher Leerlauf / hoher Spritverbrauch

Diskutiere Hoher Leerlauf / hoher Spritverbrauch im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Kollegen, habe mich bei euch angemeldet um den ein oder anderen Rat zu bekommen. Wir haben ein Fiesta BJ 94 1,4 l, ansich guter Zustand...

  1. #1 Lotte80, 31.01.2009
    Lotte80

    Lotte80 Guest

    Hallo Kollegen,

    habe mich bei euch angemeldet um den ein oder anderen Rat zu bekommen. Wir haben ein Fiesta BJ 94 1,4 l, ansich guter Zustand aber leider hat unser kleiner einen Spritverbrauch von 10-12 l !!! Anfangs war das Steuergerät des Luftmassenmessers immer ausgesteckt ( habe das Auto so bekommen ) da er ausging wenn das Steuergerät angehängt wurde, stattdessen lief der Motor dann zu hochtourig. Habe dann das Steuerventil .CVH 1.4 EFI ersetzt, seitdem kann ich das Steuergerät wieder einstecken und die Drehzahl geht nach geraumer Zeit wieder runter ( 15 Minuten ). Leider ist meiner Meinung nach die Drehzahl immernoch zu hoch, weshalb auch der Spritverbrauch meines Erachtens sehr hoch ist. Mit dem Spritverbrauch ist der Kleine leider nicht rentabel:weinen:, möchte Ihn aber nicht hergeben. Kann mir jemand helfen oder hat nen Rat was ich noch versuchen kann..:gruebel:

    Danke + Gruss

    Lotte80
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BSkINg

    BSkINg Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Tunier, 1995, 1,8l
    Das am Anfang die Drehzahl n bissle höher ist, ist normal. So etwa 1500 wenn der Motor kalt ist. Dient dazu den Kat schneller auf Betriebstemperatur zubringen. Aber 15 Minuten sollte das eigentlich nicht dauern. Bei meinem kleinen ist das etwa 2-3 km so. Dann sollte der aber eigentlich auf 1000 runtergehen im Stand.

    Meiner hatte zwischendurch mal den Anfall, dass der im Stand dauerhaft bei 2000 war. Batterie abgeklemmt so etwa 30 mins. und damit das Steuergerät zurückgesetzt. Dann hört der sich zwar die ersten km auch ned besser an aber danach hatte sich das bei mir erledigt. Kannste ja mal ausprobieren.
     
  4. #3 Kletterbuxe, 01.02.2009
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Hallo Lotte,

    zu Deinem Problem gibt es massig antworten in der Forensuche, da die von Dir geschilderten Symptome keine Seltenheit sind.
    Mit "CVH 1.4 EFI" kann ich gerade nichts anfangen, aber evtl. wären der Luftmengenmesser (LMM), das Leerlaufregelventil (LLRV) und das Drosselklappenpoti zu kontrollieren bzw. zu säubern.
     
  5. #4 Lotte80, 01.02.2009
    Lotte80

    Lotte80 Guest

    Hi,

    habe bereits den LMM gewechselt und das Steuerventil welches sich
    links vom Ventildeckel befindet, ist so ne Unterdruckdose. Hat mir Ford
    empfohlen, wurde dann auch besser. Wo finde ich denn das Drosselklappenpoti, sorry hab früher nur an anderen MArken gebastelt. Was ist denn mit der LAmbda bzw. der Auspuff ist auch nicht wirklich dicht, kommt aber demnächst irgendwie ein neuer rein ( wenn mal etwas kohle da ist ). Mir ist auch aufgefallen das die Ventildeckelschrauben allesamt locker sind, hab mal nachgezogen und werde schnellstmöglich die Dichtung erneuern. Habe beim Fahren halt immer das Gefühl das der Motor will aber nicht kann.....:gruebel::gruebel::gruebel:

    Danke für eure Infos
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hoher Leerlauf / hoher Spritverbrauch

Die Seite wird geladen...

Hoher Leerlauf / hoher Spritverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Sehr sehr hoher Ölverbrauch

    Sehr sehr hoher Ölverbrauch: Hallo und guten Abend allerseits, Ich hab schon so viel nachrecherchiert und gegooglet und kann trotzdem keine Ursache für mein sehr sehr hohen...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Leerlauf Problem

    Leerlauf Problem: Hallo Gemeinde, Ich habe mal ne Frage zum Sierra mit 2.0DOHC Motor un 88KW. Habe am Wochenende die Lichtmaschine gewechselt gehabt und als er...
  3. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Surren bei kalten Motor im Leerlauf

    Surren bei kalten Motor im Leerlauf: Hallo Zusammen Ich habe das Problem, dass ich ein surren bei kaltem Motor höre. Das Geräusch ist weg, wenn ich die Kupplung trete oder der Motor...
  5. Surren im Leerlauf, wenn der Motor kalt ist

    Surren im Leerlauf, wenn der Motor kalt ist: Hallo Zusammen Ich bin neu hier im Forum, da ich mir einen Ford Focus 1.0 Ecoboost zugelegt habe. Der Wagen war ein Vorführwagen, ist 4 Monate...