Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 hoher Leerlauf

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von rene34, 27.06.2011.

  1. rene34

    rene34 Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta 2005 1,3
    Hi,wer kann mir weiter helfen,habe seit kurzen bei meinem Fiesta (1,3 60PS Baujahr 2005) ein Problem mit erhöhtem Leerlauf.Der Motor dreh im warmen Zustand immer bei 1500-1700 Umdrehungen.Hab schon Fehler auslesen lassen bei Ford,keinen gefunden.Wer kann helfen?

    MFG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 27.06.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Motorhaube auf, Batterie für 2 Stunden Abklemmen. Beim neun anklemmen, 10km normal fahren.

    Wenn das nicht hilft:

    Evt Leerlaufregler, unterdruckschlauch nicht richtig drauf, Drosselklappe verdreckt , Drosselklappenpoti, Motortemperatur Sensor oder Ansaugtemp fühler.

    Wenn er den konstant auf 1500U/min (Wie bei mir in der Kaltstartphase) wird denke ich mal eher was mit den Temp sensoren sein.
     
  4. rene34

    rene34 Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta 2005 1,3
    werde ich probieren,müssen aber defekte sensoren nicht im fehlerspeicher sein?
     
  5. #4 vanguardboy, 28.06.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    nicht zwingend. Die kann man aber einfach durchmessen ist nicts wildes
     
  6. #5 kevin19, 14.08.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    heyy,
    ich grabe mal dieses alte thema wieder raus ..

    also mein FoFi hat gerade genau das selbe problem...

    wurde dein fehler bereits gefunden ...???
     
  7. #6 kevin19, 15.08.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    Naja schreibe mal die lösung.

    Meine lichtmaschine hatte sich verabschiedet ...

    kosten 60 euro beim verwerter

    dauer für den austausch 3 std.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

hoher Leerlauf

Die Seite wird geladen...

hoher Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut

    Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut: Hey Leute Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta 1.3l BJ. 5.91. knappe 70000km Wenn ich vom Gas gehe dreht er für kurze Zeit zu hoch...
  2. Sonderbares Leerlauf Problem MK6

    Sonderbares Leerlauf Problem MK6: Hallo zusammen, Ich habe da ein merkwürdiges Leerlauf Problem, dass nicht so richtig zu allem passt was ich bisher gelesen habe. Folgendes:...
  3. Elektrische Heckklappe höher programmieren

    Elektrische Heckklappe höher programmieren: Hallo, da ich relativ groß bin, wollte ich die elektrische Heckklappe "höher" programmieren, und habe sie manuell ganz nach oben gedrückt und dann...
  4. Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl

    Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus MK2 1.6l. Das Problem trat letzte Woche auf, wo es die ersten kalten Tage (Nächte)...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Drehzahl Schwankt abundzu im Leerlauf > Motor geht abundzu aus

    Drehzahl Schwankt abundzu im Leerlauf > Motor geht abundzu aus: Guten Abend ich habe ein kleines/nerviges Problem mit meinem Ford Focus MK1 Kombi Baujahr 1999 undzwar habe ich das Problem, das der Wagen abundzu...